Entscheidungen der Liebe

von Maine
GeschichteRomanze / P12
Allie Carter Sylvain
22.08.2017
24.09.2017
9
2882
 
Alle Kapitel
1 Review
Dieses Kapitel
noch keine Reviews
 
 Datenschutzinfo
 
 
Als ich die Augen öffnete schaute ich in die braunen Augen von Carter. Er lächelte mich an und küsste mich.

(Seit ich die Schule verlassen hatte und nun meine Eigene Organisation leitete hatte ich mir zusammen mit Carter ein Haus gekauft und war zufriedener den je. Meinen Bruder besuchte ich ab und zu in seiner Wohnung die in der Nähe war. Wir waren uns zwar nicht mehr so nah aber wir fingen wieder an gegenseitiges vertrauen aufzubauen.)
Sylvain hatte ich schon seit zwei Wochen nicht mehr gesehen was ich eigentlich verstand da ich ihm das Herz gebrochen hatte und er zu gleich eine andere Organisation leiten musste. Trotzdem fiel es mir schwer zu akzeptieren das er nicht mehr an meiner Seite war auch wenn ich es leugnete ich vermisste ihn schrecklich als Freund.
Carter riss mich aus meinen Gedanken als er mich erneut küsste. Der Kuss wurde Leidenschaftlich und er zog mich näher an sich heran. Eng umschlungen küssten wir uns noch eine Weile bis wir wieder Luft zum Atmen brauchten. "Wir sollten aufstehen..." flüsterte Carter mir ins Ohr. "Stimmt wir trainieren ja heute die Night school!" Ich seufzte ich wollte nicht aufstehen. Carter küsste mich kurz auf die Stirn und stand auf. Ich beobachtete seinen halb nackten (boxershorts) durchtrainierten Körper als er zur Tür ging um sich zu waschen. Er war gerade an der Tür als ich in Aufhielt
Review schreiben