Of Soldiers and Secrets [Übersetzung]

von RamonaXX
GeschichteRomanze, Schmerz/Trost / P16 Slash
Captain Ronald Speirs Second Lieutenant C. Carwood Lipton
01.08.2017
26.04.2020
18
39.925
8
Alle Kapitel
29 Reviews
Dieses Kapitel
3 Reviews
 
 
01.08.2017 705
 
Vorbemerkung:

Hallo Leute,
habt ihr schon mal ein Buch gelesen, das euch so sehr gefesselt und atemlos gemacht hat, dass ihr im finalen Augenblick schreiend vom Stuhl aufgesprungen seid und das Buch vor Erregung an die Wand geklatscht habt? Hat euch schon mal eine Textpassage so tief berührt, dass ihr Minuten lang inne gehalten habt und nicht weiterlesen konntet, bevor die Welle aus Emotionen in euch abgeklungen war? Habt ihr beim Lesen schon mal angefangen zu weinen, weil ihr das Gefühl hatte sämtliche Freuden und Leiden mit dem Hauptcharakter zu teilen?

Falls ja, dann wisst ihr wie ich mich beim Lesen dieser Geschichte gefühlt habe. Das Original stammt von der Autorin nanuk_dain und wurde 2011 in englischer Sprache im AO3 (Archive of Our Own) gepostet.

Ich selbst bin durch Zufall über „Of Soldiers and Secrets“ gestolpert und habe mich vom ersten Satz an in dieses Werk verliebt. Die Intensität mit der diese Slash-Geschichte geschrieben ist, war für mich einfach unausweichlich. Mit jedem Kapitel bin ich dahin geschmolzen und habe mich in den Emotionen der Hauptcharakter und ihrem liebevoll-verzweifelten Zusammenspiel verloren. Nach nicht mal der Hälfte wusste ich mir nicht mehr anders zu helfen und habe nanuk_dain um ihre Erlaubnis gebeten ihre Story übersetzen und posten zu dürfen. Hier steht nun das Ergebnis meiner aufwendigen Übersetzungsarbeit.

Insgesamt umfasst die Geschichte 26 Kapitel mit rund 63.000 Worten. Wie bei meiner eigenen „Band of Brothers“-Fanfiction habe ich mir erlaubt für die Canon-Neulinge zwei kurze Steckbriefe zu den beiden Hauptfiguren zu verfassen. Wer sich also erst mal mit „Speirs“ und „Lipton“ vertraut machen möchte, kann mit Kapitel 2 und 3 beginnen. Die richtige Geschichte beginnt dann ab Kapitel 4. (Natürlich gibt es auch wieder ein Inhaltsverzeichnis mit Kurzbeschreibungen zu den einzelnen One-Shots.)

So, jetzt ist das Vorgeplänkel aber auch vorbei!
Genießt diese einmalige Slash-Geschichte und lasst euch in den Rausch fallen.
Denn wie sag ich immer so schön: Fanfiction, das sind die Bilder im Kopf, die rauschen…

Eure Ramona



Inhaltsverzeichnis

Kapitel 1: Vorbemerkung/Inhalt

Kapitel 2: Wer ist Ronald Speirs?
[Einführung des ersten Hauptcharakters.]

Kapitel 3: Wer ist Carwood Lipton?
[Einführung des zweiten Hauptcharakters.]

Start der Hauptgeschichte

Kapitel 4: Von Mut und Stärke
[Das Kloster in Rachamps war ein Ort voller Erleuchtungen. Oder: Wie Speirs von seinem Frist Sergeant überfordert wurde.]

Kapitel 5: Von Spuren und Forderungen
[Speirs ist nicht der einzige, der besitzergreifend ist. Oder: Wie Speirs gebissen wurde.]

Kapitel 6: Von Fürsorge und Besorgnis
[Captain Speirs sorgt immer für seine Männer. Oder: Wie Lipton mehrere Decken bekam.]

Kapitel 7: Von Sorge und Hoffnung
[Lipton wird nicht gesund. Oder: Doc Roe beobachtet und kümmert sich.]

Kapitel 8: Von Wasser und Wärme
[Nach tagelangem Fieber und Krankheit will Lipton sich frisch machen. Oder: Wie Lipton und Speirs sich eine Dusche teilten.]

Kapitel 9: Von Familie und Freunden
[Die Jungs der Easy sind wie eine Familie. Oder: Malarkey und Luz sprechen über Mama Lip und Papa Speirs.]

Kapitel 10: Von Regeln und Scherzen
[Perconte und Luz definieren einige Regeln. Oder: Wie Lipton „Easy’s grundlegende Regeln im Umgang mit Captain Speirs“ entdeckte.]

Kapitel 11: Von Schals und Hustenanfällen
[Drei Unterhaltungen. Oder: Wie das mit Lipton und Speirs herausgefunden wurde.]

Kapitel 12: Von Tod und Verzweiflung
[Landsberg verfolgt sie alle. Oder: Wie Speirs und Lipton mit dem Horror umgehen, den sie sahen.]

Kapitel 13: Von Wahrheit und Versuchung
[Im Wein liegt die Wahrheit. Oder: Lipton muss mit einem betrunkenen Speirs fertig zu werden.]

Kapitel 14: Von Wahrheit und Versuchung
[Manchmal haben Worte mehr als eine Bedeutung. Oder: Wie Speirs und Harry Lipton erröten ließen – einmal mit Absicht, das andere Mal aus Zufall.]

Kapitel 15: Von Beobachtungen und Ideen
[Speirs und Lipton werden unvorsichtig. Oder: Wie Major Winters mehr erfuhr als er jemals wissen wollte.]

Kapitel 16: Von Schreibtischen und Suiten
[Speirs und Lipton dienten als Inspiration. Oder: Wie Major Dick Winters und Captain Lewis Nixon auf einem Schreibtisch endeten.]

Kapitel 17:  Von Wut und Rache
[Manchmal ist es einfach zu viel. Oder: Als Grant angeschossen wird, sieht Doc Roe Captain Speirs um seine Kontrolle ringen.]

Kapitel 18:  Von Unterschieden und Ähnlichkeiten
[Eine Offenbarung in Zell am See. Oder: Wie Lipton und Speirs zu einer Übereinkunft kommen.]


Ergänzung folgt...
Review schreiben