Borderlands VII - Land hinter Nebeln

GeschichteDrama, Sci-Fi / P16 Slash
OC (Own Character) Spock
01.08.2017
14.01.2018
39
149129
5
Alle Kapitel
6 Reviews
Dieses Kapitel
noch keine Reviews
 
 Datenschutzinfo
 
 
A´kebur kämpft noch immer mit den Auswirkungen der erzwungenen Verbindung zwischen ihm und Tiaren. Auch wenn sie gereinigt ist, so kann er nicht wirklich vergessen, wie sie aneinander gekettet wurden. So kommt es ihm ganz recht, dass er und Tiaren für einige Zeit sich nicht sehen werden, da dieser auf der vulkanischen Akademie seine telepathischen Fähigkeiten schulen muss, während A´kebur im Dienste Starfleets und der Föderation eigenen Pflichten nachgeht. Doch Ruhe ist weder ihm noch seinem Gefährten gegönnt, denn ihre möglicherweise neuen, künftigen Verbündeten sind noch lange nicht bereit, die Angelegenheit auf sich beruhen zu lassen. So heißt es für A´kebur mit der Enterprise und seiner Crew in ein neues Land aufzbrechen.

Chaotisch und aufreibend wurde in Borderlands VI ~ Am Rande des Abgrunds ein neues Kapitel aufgestoßen. Doch nichts ist wirklich geklärt. Spannend geht es weiter in Borderlands VII ~ Land hinter Nebel.

_____

Autoren: She Seya & Neko (aka Nekomiffy bei Fanfiktion)
(Dis)Claimer: Das Universum von Star Trek gehört seinem Erschaffer Gene Roddenberry und dem, der die Lizenzen verkauft. Im Moment ist das Paramount Pictures. Bis auf die bekannten Figuren der Enterprise sind jedoch alle andere Charaktere frei von den Autoren erfunden. Fanfiktion mit diesen Figuren sind erlaubt, eine kommerzielle Verwendung verbietet sich aber aus mehreren Gründen. Bitte bei Leihen jeglicher Art die Autorinnen fragen (weil wir nämlich neugierig sind) - Mails werden aktualisiert, sollten sie sich ändern. Bei dem Urheber und den Rechtsinhaber von Star Trek bitten wir um Entschuldigung, dass wir nicht gefragt haben und wir lediglich versprechen können, dass wir das hier nicht als unsere eigene Sache ausgeben. Es ging einfach nicht anders, denn mit Star Trek fing im Grunde alles an...
Kommentar: Borderlands ist eine Hommage an das komplexeste Universum, welches je erschaffen worden ist. Die Besonderheit damals wie heute ist, dass ausgehend von Gene Roddenberry viele Autoren daran mitgewirkt haben, weil sie sich der Faszination von Star Trek nicht entziehen konnten. Uns, Neko und Seya, ging es dabei genauso. Das hier ist daher weniger eine Fanfiktion und auch nicht als eine solche zu verstehen, auch wenn es letztlich eine ist. Es ist ein Teil dieses Universums, welches selbstständig innerhalb, aber auch außerhalb des Kanons besteht. Es ist keine Fanfiktion über besondere (beliebte) Charaktere. Wenn überhaupt, dann ist es eine Fanfiktion über das gesamte Universum – in seiner Vielfalt, den Möglichkeiten und allen möglichen und unmöglichen Charakteren, die es gegeben hat und die es vielleicht gegeben hätte.
Zeitlich beginnt diese Geschichte im Zeitalter von Star Trek Next Generation. Die genaue Zeit wollen wir nicht vorgeben - auch wenn wir die eine oder andere Sternenzeit mitunter angeben werden. In einem Universum, wo so viele Autoren, Filmbuchautoren usw. mitwirken, kann es trotz aller Recherche zu Brüchen kommen, die wir zwar zu vermeiden suchen, aber wo es uns letztlich nicht gelingen wird. In Star Trek gibt und gab es neben dem Licht aber auch immer Tendenzen, die auf eine Dunkelheit verwiesen. Neben der Integration vieler verschiedener Völker und Welten, neben der friedlichen Interaktion, gab es auch Interaktionen, die weit weniger friedlich waren und sind. Im Großen, wie im Kleinen. Dies ist die Grenze, an der wir uns bewegen.
________________________________________________

Update
01.08.2017 -> bis Seite 03
07.08.2017 -> bis Seite 04
14.08.2017 -> bis Seite 05
21.08.2017 -> bis Seite 06
28.08.2017 -> bis Seite 07
05.09.2017 -> bis Seite 08
11.09.2017 -> bis Seite 09
18.09.2017 -> bis Seite 10
25.09.2017 -> bis Seite 11
01.10.2017 -> bis Seite 12
08.10.2017 -> bis Seite 13
17.10.2017 -> bis Seite 15
23.10.2017 -> bis Seite 16
31. 10.2017 -> bis Seite 19 (Happy Halloween und wer mag, der kann auch noch die Horrorgeschichten-Challenge unter https://www.wattpad.com/user/sheseya lesen)
07.11.2017 -> bis Seite 20
15.11.2017 -> bis Seite 21
21.11.2017 -> bis Seite 22
Ankündigung: Aufgrund der Buchmesse am nächsten Wochenende gibt es am Montag ein dreiseitiges Update. Freut euch drauf.
29.11.2017 -> bis Seite 25
03.12.2017 -> bis Seite 26 (Frohen 1. Advent)
11.12.2017 -> bis Seite 27
19.12.2017 -> bis Seite 28
Zu Weihnachten gibt es ein größeres Update. Versprochen.
25.12.2017 -> bis Seite 32 (wir, Neko und ich, wünsche Frohe Weihnachten)
02.01.2018 -> bis Seite 33 (wünschen guten Rutsch gehabt zu haben)
14.01.2018 -> bis Seite 38 - und damit Ende. Weiter geht es mit Borderlands VIII beim Update in einer Woche am Montag oder Dienstag.

Wer auf dem Laufenden sein will, entweder Favoriten hier oder auf Facebook.
https://www.facebook.com/profile.php?id=100010551279753
Oder auf der Autorenseite: https://www.facebook.com/dana.brandt.autorin/
Review schreiben