The Vamps OS

von chaosgirl
GeschichteRomanze, Freundschaft / P12 Slash
14.07.2017
28.09.2017
9
3748
 
Alle
noch keine Reviews
Dieses Kapitel
noch keine Reviews
 
 
 
Hallo, das wird wie schon in der Zusammenfassung erwähnt mein drittes One-Shot Buch.
1.One Direction
2. 5 Seconds of Summer
3. The Vamps

The Vamps ist auch eine meiner Lieblingsbands also musste das sein, außerdem habe ich beim herumstöbern bemerkt, dass es eigentlich richtig wenig The Vamps Geschichten geschweige denn One Shot Bücher gibt. Also werde ich das jetzt unterstützten und auch noch Geschichten von Ihnen herunter laden. Vielleicht sollte ich auch noch sagen, dass James mein Liebling ist und dementsprechend viel OS über ihn sein. Ich nehme liebend gerne irgendwelche Wünsche auf.
Hoffe ihr lest sie, auch wenn ihr kein Fan seit und kommentiert sie, würde mich wahnsinnig freuen!






James POV

,,So wenn sie vier jetzt hier unterschreiben, dann sind sie offiziell bei uns unter Vertrag!", sagte der Herr und schon jeden von uns einen Vertrag und Kugelschreiber hin. Mi einem Lächeln im Gesicht schaute ich zu Tristan, der schon längst unterschrieben hatte. Auch Connor war bereits fertig und Brad auch.
,,Unterschreib schon!", motzte mich Trist an. Ich nickte bloß und ließ den Kulli auf das Papier gleiten. Keine Sekunde später war es erledigt.
,,Es freut uns wirklich sie bei uns auf zu nehmen!", lachte der Mann.
,,Uns auch!", meinte Trist, bevor wir von unseren Plätzen auf standen und uns verabschiedeten. Wir liefen aus dem Raum raus und blieben erst einmal stehen. War das gerade wirklich passiert?
,,What The!", schrie Tristan und sprang auf meinen Rücken. Sofort lief ich mit ihm auf dem Rücken durch die Gänge des Backstage Bereichs. Bis wir eine Runde gedreht hatten und wieder bei Brad und Con ankamen. Die beiden könnten das Geschehen immer noch nicht begreifen und standen völlig überfordert im Raum, während Tristan rum brüllte:,,Wir haben einen Plattenvertrag!"
,,Ja!", brüllte ich zurück und jubelte mit dem jüngeren mit.
,,Brad Con ist alles okay?", fragte ich schließlich und schaute die beiden an.
,,Ja, es ist nur OH mein Gott!", schrie Con und sprang ebenfalls auf mich. Auch Brad ließ nicht lange auf sich warten. Unter dem Gewicht von drei Jungs krachten wir Schluss endlich zusammen und verfielen in einen lauten Lachflash.
,,Ist das gerade wirklich passiert?", nuschelte ich in Brad's Locken, dieser nickte bloß mit einem grinsen.

So der erste Teil, wie immer Bromance! Wie fandet ihr ihn