I didn´t want to forget you (Soulmate AU) Tschick X Maik

GeschichteRomanze / P12
Andrej "Tschick" Tschichatschow Maik Klingenberg
11.07.2017
07.10.2017
2
667
1
Alle Kapitel
2 Reviews
Dieses Kapitel
1 Review
 
 Datenschutzinfo
 
 
Soulmates sind sehr selten so selten das  sie wieder  vergessen wurden. Aber wenn du doch eien Soulmate hast erkennst du ihn daran dass hr das selbe Zeichen auf dem Fuß hat. eEinen Soulmate hast du aber nicht von Anfang an. Erst wenn du das  Herz des andren gewinnt schaffst du es ein Band zu schaffen das stärker als die Zeit ist.


Er schlug mich immer wieder.
Beim letzten mal kam nach dem Schmerz noch etwas anderes hinzu. Dunkelheit.
Wohlige Dunkelheit die denn Schmerz mitnahm.


Dann wachte ich auf.
Stohnend rieb ich mir meinen Kopf alles schmerzte ich glaube ich war in meinem Raum aber es war zu Dunkel um irgendwas zu erkennen.
Ich versuchte mich zu erinnern und danmn fiel mir auf das ich  wusste nicht mehr was in den letzten zwei Wochen passiert ist.Das letzte woran ich ich erinnere ist das Mein Vater mit Mona davon fuhr.
Erst dann erinnerte ich mich bruchstückhaft was passiert ist aber nur dass mein Vater mich schlug.
Dazwischen??? Nichts.
Ich wusste nur das was wichtiges passiert ist. Aber was???
Ich konnte nicht mehr und ließ mich dankbar wieder in die leere gleiten.
"Maik", jemand flüsterte meinen Namen liebevoll und zärtlich.Eine mir difinitiv bekannte stimme aber wem gehörte sie???Sie schien mir etwas wichtiges zu erzählen etwas was der Grund von allem war.
Dann wurde die Stimme höher und ich erkannte schließlich die Stimme meiner Mutter...


Das war der erste Teil.
Wer Rechtschreib- oder Grammatikfehler findet darf sie gerne behalten.
Bis zum nächsten mal
CrazyFangirl
Review schreiben