Stille Finsternis

GeschichteFantasy / P16
OC (Own Character)
24.06.2017
24.06.2017
1
568
 
Alle Kapitel
noch keine Reviews
Dieses Kapitel
noch keine Reviews
 
 
 
24.06.2017 568
 
???. P
//Was gucken die so? Ach ja ich bin ja grade erst angekommen....// Dachte ich mir als ich in Beacon an kam. Alle die mich sahen warewn verwirrt aber fangen es auch nötig über mich zu lästern. Ich lief mit einer Knie langen Jacke rum und hatte eine Kepuze an, die ich als ich das Gebäude bertat auszog. Eine kurze zeit lang sah ich mich um, bis ein Mann mit gräulichen Haaren so wie eine Frau mit Blongen Haaren zu mir kamen. "Hallo du bist bestimmt Sa...", wollte der Mann zuende Sprechen. "Sarana... Hallo...", unterbrach ich ihn leise, da ich nicht gerne mit meinem Namen angesprochen werde. Die Frau hatte einen nicht zuridenen Blick das ich das tat doch mir blieb keine andere Wahl. "Mein name ist  Ozpin und das ist Glynda", stellte der Mann sich und die Frau vor. Ich verneigte noch leicht aus Höflichkeit. "Du musst um 8 morgen puntlich hier sein.", sagte Glynda und ich nickte als Antwort. Die beiden gingen und mir wurde gesagt das ich mich erst mal umsehen kann. Was ich auch direckt tat. Annstat weiter Drinnen zu hocken, ging ich  in richtung Ausgang. Am Ausgang lehnte sich ein Typ an den Türrahmen und hatte seine Augen geschlossen. //Naja sollange der mich nicht sieht muss ich ja meine Kaputzew nicht an ziehen// dachte ich mir und ging an ihm vorbei. Alle waren schon In ihren Zimmern und ich? Ich hatte keine Auhnung ob ich ein Zimmer habe. Ich setzte mich draußen an eine Wnd, an der ich scheinba eingeschlafen bin.

???. P
"Alter lass dan scheiß...", sagte ich zu einem der natürlich nicht still sitzen kann und mir auf den Nerv geht. Wir traffen uns morgen um 8, das wurde und gesagt. So mit waren wir erst ma nicht an den Untericht gebunden, das tat manchen gut anderen eher nicht. "Jack sein nicht so ne Spaßbremse!", rief der Kerl der mich nervte und warf wein Apel nach mir. Den schlud ich nur zurück und als der noch was werfen wollten kammen Ozpin und Glynda vorbei, was dafür sorgte das er es gelassen hat. Ich folgte ihnen mit dem blick und sah das sie auf eine Person zu gingen. was für eine konnte ich nicht genau erblicken da diese schn weit weg von mir stand. "Was hat Jack sich in Jemanden verknallt oder warum starrst du die Person da an?", sagte der Kerl lachend. "Halt dien Mauel und geh jemandem andes auf den Geist", gab ich nur von mir und ging zum Ausgang. Dort lehnte ich mich an den Türrahmen, Nahm meine Kopfhörer und körte laut Musick, schlöß dabei meine Augen. Eine Zeit verging und als ich Meine augen öffnete, wehten lange schwarze Haare an mir vorbei. Doch bevor ich das realisirte waren diese schon weg. //War das?// Fragte ich mich und ging diese Person suchen. Darauf ging ne lange Zeit drauf, doch ich fand dann ein Mädchen an einer Wand mit den Selben schwarzen Haaren wie die, die an mir vorbei gingen schlafen. "schlau..", gab ich von mir, allerdings war das ein fehler da sie aufwachte. "Was zur?!", rief sie da sie sich erschrack. Nicht grade die angenehmste situation. // Und was jetzt? Dreck hättest du bloß die klappe gehalten!// Dachte ich mir in diesem Moment und sah sie an.