AmbivalenZ

von minokami
DrabbleDrama, Schmerz/Trost / P16 Slash
27.05.2017
03.10.2018
19
2216
2
Alle
22 Reviews
Dieses Kapitel
noch keine Reviews
 
 
 
Bei der vorliegenden Fanfiction handelt es sich um eine Schreibübung, die ich ein bisschen freier interpretiert habe. Die Aufgabe lautete ursprünglich, zu einem selbstgewählten Oberbegriff 26 Drabble zu schreiben, die thematisch dem Alphabet folgen. Ein Beispiel: Oberbegriff Sommer, Drabble 1 ist dann zu {A}ustralienurlaub, Drabble 2 ist zu {B}ananeneis, Drabble 3 ist zu {C}lubbekanntschaft, Drabble 4 ist zu irgendwas mit D und so weiter. Nun habe ich aber eine Fanfiction geschrieben, deren 26 Kapitel-Titel jeweils mit den Buchstaben des Alphabets beginnen und genau 100 Wörter lang sind. Eine Drabble-Geschichte mit 26 Kapiteln sozusagen. Diese Schreibübung trainiert jedenfalls das Auf-den-Punkt-kommen *g*


______________________________________________________________________________________________



01. A wie Alles auf Anfang

Wind peitschte ihnen ins Gesicht, dennoch konnte Fye über das ohrenbetäubende Rauschen den schwarzen Ninja brüllen hören.
»Du verdammter weißer Fellkloß! Wie oft muss ich dir noch sagen, dass du uns gefälligst auf dem Boden absetzen sollst?!«
Mokona störte sich nicht an dem Gezeter, denn mit einem vergnügten »Puuuuuuuh!« stürzte sie zusammen mit den anderen in einer atemberaubenden Geschwindigkeit aus dem Himmel dieser fremden Dimension.
»Tut gefälligst was!«, schnauzte Kurogane, kurz bevor sie auf dem felsigen Untergrund aufschlugen. Da der Magier seiner Zauberkraft abgeschworen hatte, konnte nur Mokona sie retten.
»Mokona!«, rief nun auch Shaolan, Sakura kniff die Augen zusammen …
Review schreiben