Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast 

Zombieworld

Kurzbeschreibung
MitmachgeschichteDrama, Horror / P18 / Gen
11.05.2017
04.10.2019
26
31.554
7
Alle Kapitel
28 Reviews
Dieses Kapitel
1 Review
 
 
11.05.2017 2.041
 
Fujimi Highschool,Vormittag,Dach der Schule,Kaitos Sicht

“Oh mein Gott,der Typ hat Mr. Sakanawa gebissen!” rief einer meiner Freunde. Sofort kam ich zu ihm gelaufen.”Ach red doch keinen scheiß” erwiderte ich und trat meine Zigarette aus.”Doch,sieh doch” meinte er und zeigte zum Tor. Und tatsächlich. Dieser komische Typ vorm Tor hatte unseren Sportlehrer gebissen,der danach sofort zu boden ging.”Von einem Biss stirbt doch Niemand!” rief die Rektorin in Panik. Wir alle schauten gebannt zu. Auch Morita hörte mal mit dem geklampfe auf seiner Gitarre auf.”Scheiße,jetzt frisst er unsere Rektorin an!” rief ich nun. Wer ich war? Kaito Ichikawa. 17 Jahre alt und in der elften Klasse der Oberschule. Ich war schmal und leicht muskulös gebaut und hatte etwas blasse Haut und braune Augen. Dazu noch längere schwarze Haare,die wie immer ungekämmt waren.”Scheiße,kommt,lasst uns abhauen!” rief einer der Anwesenden und rannte weg. Doch nun kamen sie aus allen möglichen Ecken auf dem Dach. Sie röchelten und waren ganz blass. Einer von ihnen biss einem Klassenkameraden in den Arm.”Fuck,jetzt reichts!!” rief einer aus meiner Klasse und zog ein Butterfly und rammte es einem dieser Dinger in den Bauch. Nichts passierte. Er zog es wieder heraus und rammte es wieder hinein. Das wiederholte er,bis ihm das Ding in den Hals biss.”Wie kann das Ding denn noch leben?” fragte ich mich. Ich rannte zur Feuerleiter. Eines dieser Dinger kam mir entgegen. Ich trat ihm in den Magen. Er taumelte nach hinten und kippte übers Geländer. Sein Schädel knallte zuerst auf die Feuerleiter. Danach blieb er liegen. Man musste das Hirn zerstören um sie auszuschalten. Geschwind kletterte ich die Feuerleiter herunter. Jetzt musste ich nur noch eines tun. Meine Schwester finden und dann sofort von hier abhauen.

Die Kirschbäume blühten. Die wunderschönen Blütenblätter segelten von den Bäumen und landeten in den Blutlachen der Schüler die am Boden lagen und gerade gefressen wurden oder gerade im sterben lagen. So schnell meine Füße mich tragen konnten rannte ich auf einen Schuppen zu. Mit einem festen Tritt sprang die alte Holztür auf.  Es war der Schuppen des Hausmeisters. Auf der Werkbank lag ein Stück Rohr. Etwas über einen Meter lang und war nicht von Rost befallen,es sah noch neu aus. Das Griff ich mir. Eine Schlagwaffe war mir lieb. Kraft in den Armen hatte ich. Schnell rannte ich weiter. Diese Dinger waren nicht sonderlich flink. Ich rannte schnell zur Turnhalle,da hatte meine Schwester gerade Unterricht. Dort schlurften auch schon diese Monster herum.”Na kommt doch her ihr Viecher!” schrie der Tenniscoach ihnen entgegen und schlug mit seinem Schläger auf einen der Zombies ein. Doch er wurde eingekreist und dann in tausend Stücke zerrissen. Durch die Ablenkung konnten ich mich in die Sporthalle schleichen. Auch hier waren diese Monster schon eingedrungen. Aus einer der Kabinen kam dann Jemand heraus geschlurft. Ich erkannte ihn sofort. Hide,einer meiner besten Freunde seit Kindertagen.”Oh scheiße Mann..” murmelte ich leise und mir kamen die Tränen hoch.”Sorry Kumpel…” murmelte ich,holte aus und donnerte ihm das Rohr auf den Schädel. Er wollte wieder aufstehen,doch ich rannte weiter. Ich kam in das Dojo des Kendo Clubs. Ich trat die Tür ein. Der Boden war mit Leichen gepflastert. Mitten im Raum stand sie dann. Meine kleine Schwester Miyuki. Sie war 16 und in der zehnten Klasse. Sie war etwa 1,60 m groß,war schlank und kurvig und hatte Körbchengröße C. Ihre Schulterlangen hellvioletten Haare waren hinten zu einem Zopf zusammen gebunden. Sie hatte ihr Kendoschwert in der Hand,mit denen sie den Zombies den Schädel eingeschlagen hatte.”Miyu…” sagte ich leise. Sie schreckte leicht auf und sah dann zu mir.”Kai….” murmelte sie freudig und umarmte mich.”Wo sind die anderen?” fragte ich sie.”Busujima-Senpai wollte Hilfe holen gehen,sie meinte ich soll hier warten bis die Polizei kommt” erwiderte sie.”Hmm...komm,wir gehen nach hause” sagte ich. Sie nickte und folgte mir.”Mit was kommen wir hier weg?” fragte sie.”Da!!,der Bus!” rief Miyu und deutete auf den Schulbus. Wir rannten darauf zu und kamen auch unbeschadet an. Wir waren die letzten.

Tokyo,Vormittag,Miyus Sicht

Ich lehnte mein Gesicht an die kalte Scheibe. Wir hatten zwar überlebt,aber trotzdem gab es Streit.”Ich frage mich eh warum wir uns der Gruppe dieses Arschlochs Takashis angeschlossen haben!” rief einer der Idioten aus unserer Klasse durch den Bus.”Ich weiß gar nicht was du willst,wir hatten noch nie was miteinander zu tun” wehrte sich Takashi. Gerade als der Typ Takashi angreifen wollte schlug in Rei mit ihrer improvisierten Lanze nieder. Danach hörte man Jemanden applaudieren. Es war Shido-Sensei,der Klassenlehrer der 13b und leider auch mein Lehrer für japanische und Mathe. Kaito und ich hassten ihn.”Wo wären wir denn ohne zusammenhalt?,gut gemacht ihr zwei” fing dieser Schmierlappen von Lehrer an.”Aber diese Eskapade zeigt auch,dass wir in diesen Zeiten einen starken Anführer brauchen und da ich einer der wenigen Erwachsenen hier bin biete ich meine Dienste an und werde euch einen Platz an der Sonne sichern” schleimte er sich bei allen ein. Alle Schüler jubelten ihm zu.”Ich denke das ist Einstimmig” grinste er überlegen. Danach brach ein neuer Streit aus. Rei wollte nicht bleiben und Takashi blieb bei ihr. Das ging Shido ordentlich gegen den Strich. Dieser machtsüchtige wollte nicht,dass die beiden nicht nach nach seiner Pfeife tanzten. Danach wurden die beiden von uns abgeschnitten. Ein Bus der außer Kontrolle geriet trennte sie von uns und Herr Shido ließ sie einfach zurück. Ich umfasste den griff meines Bokutos,doch Kaito hielt mein Handgelenk fest. Er schüttelte den Kopf. Widerwillig ließ ich los.”Frau Marikawa,halten sie an!” rief ich durch den Bus. Unsere Schulärztin bremste den Bus. Ich stand auf und drückte Herrn Shido zur Seite.”Dieser Machthungrige Psychopath hat dieses beiden Schüler zurückgelassen,also was für ein Anführer ist er?,alle die nicht auf seine Worte hereinfallen folgen mir und Kaito,zusammen sind wir stark und zusammen werden wir unsere Familie und unsere Freunden finden!” rief ich laut. Nun seid ihr am Zug. Ihr sitzt in diesem Bus und konntet Mr.Shido noch nie wirklich leiden. Also? Werdet ihr aufstehen und ihnen folgen oder doch lieber in der relativen Sicherheit des Busses bleiben.


Regeln:

-keine perfekten Charaktere!
-Anmeldefrist erstmal bis zum 21.05.2017
-Klammern werden befolgt und dann gelöscht
-alles mit einem * ist freiwillig
-Unvollständige Steckbriefe werden ignoriert und gelöscht!
-die Steckbriefe schickt ihr mir über FF.de in einer Mail oder per E-Mail(meine Mail-Adresse steht in meinem Profil) und wenn mir Jemand den Steckbrief in die Reviews postet wird der nicht angenommen!!
-die Mail mit dem Betreff HOTD-(Name eures OCs) an mich senden
-habt Spaß beim ausfüllen und beim Lesen :)



Steckbrief

Formales:

Vorname:
Nachname:
Alter(16-30):
Beruf(Schüler oder Lehrer?(zu Anfang,für Charaktere die später auftauchen ist es egal)):
*Herkunft(also wenn ihr von irgendwo außerhalb von Japans stammt):
Geschlecht(Männlich oder Weiblich):

Aussehen:

*Link(Animebild):
Größe:
Gewicht:
Statur:
Teint(also jetzt Kreidebleich oder schon etwas gebräunt):
Haarfarbe(denkt dran,in Animes ist alles möglich):
Frisur:
Gesicht:
Augenfarbe:
*Sonstiges(Tatoos,Muttermale,Piercings usw.):

Kleidung(zu anfang haben alle noch die Schuluniform an):

Alltagskleidung(zwei Outfits angeben):
Winterkleidung(zwei Outfits angeben):
Badesachen:
Schlafsachen:
*Accessoires(Schmuck,Brille usw:):
Tasche(umhängetasche,Schulrucksack,Handtasche usw.):
*Tasche später(evtl. findet sich ja ein Wanderrucksack oder einer vom Militär):

Charakter:

Charakterbeschreibung(mindestens 100 Wörter müssten hier für jeden zu schaffen sein):
positive Charaktereigenschaften(mindestens drei Stichpunkte):
negative Charaktereigenschaften(mindestens drei Stichpunkte):
persönliche Vorlieben(mindestens zwei Stichpunkte):
persönliche Abneigungen(mindestens zwei Stichpunkte):
Ängste(mindestens eine,jeder hat vor irgendwas Angst!):
*Macken u. Eigenheiten:

Vergangenheit u. Familie:

Vergangenheit(kurze Beschreibung was ihr in eurem leben bis jetzt schon erlebt habt,mindestens 50 Wörter):
Eltern(Name,Alter,Verhältnis,Zustand(Tot oder lebendig)):
*Geschwister(siehe eine Zeile weiter oben):
Familiensituation(glückliche Familie,zerstritten,geschiedene Eltern usw.):
*andere Familienmitglieder(falls ihr sie für wichtig haltet,macht es so wie bei den Eltern):
*Freunde(beschreibt sie wie die Eltern):

Schul bzw: Berufsleben:

Was wart ihr?(Nerd,Sportler,Mädchenschwarm,Arschkriecher usw.):
Euer Verhalten gegenüber Vorgesetzten oder Lehrern:
Kontaktfreudig oder Unscheinbar?:
Beliebt,Opfer oder unscheinbarer Mitläufer?
Konfliktfreudig oder eher feige?:
Hilfsbereit?(oder wart ihr das Arschloch was einem die Bücher auf den Boden wirft?):

Der Ausbruch:

Wo wart ihr als es losging?:
Wie habt ihr auf den ersten Zombie reagiert?:
*Habt ihr wen verloren der euch wichtig ist?:
Wie seid ihr in den Bus gekommen?:
Wie habt ihr eure erste Waffe bekommen?:
*Wie habt ihr reagiert als die Durchsage des Rektors kam?


Survival(jetzt wirds lustig und bitte nicht übertreiben):

Könnt ihr mit Schusswaffen etwas anfangen?(also hattet ihr schon mal eine in der Hand und habt geschossen oder habt ihr sie bis jetzt nur im Fernsehen und in Videospielen gesehen?):

Könnt ihr mit Nahkampfwaffen etwas anfangen?(also hättet ihr genug Kraft um mit einer Nahkampfwaffe einen Schädel ein zu schlagen?):

Medizinisches Wissen(erste Hilfe Kurs oder wart ihr evtl. Arzt,Krankenschwester usw. oder seit ihr was das angeht eher unwissend?):

Kondition(habt ihr ordentlich Ausdauer oder bleibt ihr schon nach 100 Metern stehen,weil ihr erstmal keuchend luftholen müsst?,oder seit ihr eher ein Mittelding?):

Geschwindigkeit(schnell wie der Blitz oder eher so lahm wie ein Faultier?.oder seid ihr was dazwischen?):

Kraft(seit ihr Herkules oder könnt ihr nicht mal einen Bleistift zerbrechen?,oder irgendwas dazwischen?):

*Fahrzeuge die ihr fahren könnt(Auto,Motorrad usw.,höchstens drei):

Seit ihr eher besonnen oder fliegen bei euch schnell die Sicherungen raus?:

Kochen(ja irgendwoher muss das Essen ja kommen,seid ihr ein Meisterkoch,beherrscht ihr die Basics oder seid ihr gerade in der Lage ne Dose zu öffnen und auf zu wärmen?):

*Pflanzenkunde(Wisst ihr was giftig ist und was nicht und wass eventuell bei Wunden hilft?):

Waffenart mit dem ihr besonders gut umgehen könnt(Schlag,Stich,Schuss oder Explosiv und Brandwaffen,nur zwei):

besondere Talente(Reiten,Schlösser knacken,Waffen auseinanderbauen und reinigen usw.):

Könntet ihr einen Menschen töten der nicht infiziert ist?:

Könntet ihr einen infizierten Freund vor seiner Verwandlung töten,wenn er darum bittet?:

Habt ihr starke ode eher schwache Nerven?

Hohe oder eher niedrige Schmerztoleranz?

Spielt euer Magen bei all den Leichen und dem Geruch nach Tod mit oder wird euch schnell übel?




Bewaffnung(bei Schusswaffen immer das Modell angeben!!!)

Anfangsbewaffnung(KEINE SCHUSSWAFFEN!!!)(Alles was man so in der Schule finden kann an Sportgeräten wie z.b Baseballschläger und Hockeyschläger,oder Werkzeugen wie Hammer und Stemmeisen,Küchengeräten wie z.b ein schönes scharfes japanisches Küchenmesser oder ein schönes Hackebeil oder sonstigen Dingen wie z.b Rohre,Besenstiele oder Feueräxte)(nur eine Waffe zu anfang!!):

Erstausrüstung:

Hauptwaffe(Pistole(bis auf Desert Eagle und andere sehr großkalibrige Pistolen),Revolver,Maschinenpistolen,Schrotflinten,Jagdgewehre,Bögen,Armbrüste,größere Schlag und Klingenwaffen):
*Extras(Visere,Griffe,Schalldämpfer usw.):
*Farbe:

Nahkampfwaffe(Messer,Schlagring und andere kleinere Nahkampfwaffen):
*Farbe:


Endgültige Ausrüstung:

Hauptwaffe(Sturmgewehre,Schrotflinten,Scharfschützengewehre,Maschinenpistolen,LMGs,Armbrüste,Bögen,Granatwerfer,DMRs und größere Nahkampfwaffen):
*Extras(Visiere,Griffe,Schalldämpfer usw.):
*Farbe:

Zweitwaffe(Pistolen,Reihenfeuerpistolen und Mittelgroße Nahkampfwaffen wie z.b Hämmer):
*Extras(Visiere,Griffe,Schalldämpfer usw.):
*Farbe:

Nahkampfwaffe(Messer,Schlagring und andere kleine Nahkampfwaffen):
*Farbe:


Verhalten gegenüber….

….Zombies:

...Polizisten u. Soldaten:

...Gleichaltrige:

...Fremden:

...Kindern:

...Banditen:

...dem Geschwisterpaar(Also Kaito und Miyuki):

...der Gruppe aus dem Anime/Manga(also Takashi und Co:):

...infizierten Menschen:


Meinung zu…


...Zigaretten:

...Alkohol:

...Drogen:

...dem vorgehen der Regierung gegen die Zombies:

...Sex:

...Liebe:


*Pair(Wenn euch im Laufe der Geschichte ein Charakter besonders gefällt und ihr ihn möchtet scheut euch nicht mir zu schreiben):

Sexualität(Heterosexuell,Homosexuell,Bisexuell usw.):
Wie sollte eure Traumfrau/euer Traummann aussehen?:
Wie sollte er/sie charakterlich sein?:
Was soll es entstehen?(erst anfreunden was zur Liebe,erst hassen und dann zusammen kommen usw.):
Was würdet ihr tun wenn er/sie stirbt?:
Was würde passieren wenn ihr euch trennt?:


Kleine Anmerkung:

Ich werde gelegentlich euch am Ende der Kapitel über gewisse Sachen abstimmen lassen. Z.b welchen weg die Gruppe einschlägt oder für welchen Plan sie sich entscheidet,ich bitte euch per Nachricht oder Review abzustimmen,aber es soll natürlich nicht der alleinige Inhalt des Reviews sein :).

Anfangsgruppe:

1.Ichikawa Kaito
2.Ichikawa Miyuki
3.vergeben
4.vergeben
5. vergeben

Kommen später dazu:

1.vergeben
2.vergeben
3. vergeben
Review schreiben
 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast