Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast 

A Life with a Twist

von Etienne02
Kurzbeschreibung
GeschichteAllgemein / P12 / Gen
Kyuubey OC (Own Character)
21.04.2017
05.05.2017
3
2.454
 
Alle Kapitel
noch keine Reviews
Dieses Kapitel
noch keine Reviews
 
23.04.2017 548
 
Ich liebe Kekse.
Was? Ihr wollt noch ein Kapitel von dieser Geschichte? Welp, hier habt ihr. :3
Beste Beschreibung. Ohne Witz jetzt. (Sarkasmus)
Jedenfalls, das letzte Mal hat Tsubasa von Magie erfahren. Wie geht's weiter? Nun...
______________________________________________________________

Da du jetzt sowieso schon von Magie weißt, kann ich dich auch noch in den Rest einführen. Jedoch musst du versprechen das du es keinen erzählst. Hüte es wirklich gut, das Geheimnis... sagte Kyubey mit seiner eher Geheimnisvollen Stimme und schaute mir ins Gesicht.
Ist schon gut, ich werd' es keinen erzählen. Ich schwöre auf alles was mir wert ist. antwortete ich.
Okay, dann steht nichts mehr in Wege. sagte Kyubey dazu. "Wir sollten jedoch woanders hingehen."
Wir gehen zu mir. Meine Eltern sind eh nicht da, die kommen erst gegen Abend zurück. fügte ich hinzu und im gleichen Moment gehen wir alle drei los - Ich, Aiko und Kyubey.

Bei mir Zuhause angekommen, began Kyubey mir alles zu erzählen.
"Also, höre zu Tsubasa. Ich kann Wünsche erfüllen. Aiko hat mit mir den Pakt geschlossen. Ich habe ihr ein Wunsch ihrer Wahl erfüllt. In Gegenzug habe ich einen Soul Gem erschaffen, mit dem sich Aiko in ein Magical Girl verwandeln kann.  Als Magical Girl muss Aiko nun gegen Hexen kämpfen. Jedoch steht es nur Mädchen zu, diese Kraft zu bekommen. Du bist der erste Junge, der davon erfährt. Deswegen bin ich auch etwas verwunderlich, das statts eines anderen Mädchens, du von dieser Hexe attackiert wirst. Und außerdem würde ich auch deine Erinerungen auslöschen können...jedoch bist du eine Ausnahme. Du darfst ausnahmsweiße davon erfahren." erzählte Kyubey. Wow, ich fühle mich etwas speziell. Sag mal Aiko, was hast du dir gewünscht? fragte ich.
"Nun...es ist so...ich war nie gut in Sport. Schlechte Noten und ich wollte meine Eltern ja nicht entäuschen...Eines Tages traf ich dann Kyubey, der mir das selbe wie dir erzählt hat. Mein Wunsch war sofort klar. Ich wollte besser in Sport werden. Das ist jetzt schon eine ganze Weile her." erzählte Aiko mir.
Dafür hast du dein Leben auf's Spiel gesetzt? fragte ich nochmal. Ja, ich bin Mutig, also ist es mir egal. antwortete mir Aiko.
Mit einen Blick schaute Aiko auf die Uhr. Ich muss los. Kyubey, kommst du? sagte Aiko. Wir sehen uns Morgen in der Schule, okay Tsubasa? fügte sie hinzu. Ja, werden wir. antwortete ich. Wir haben uns verabschiedet und Aiko ging aus den Haus raus. Ich saß allein auf mein Bett im Zimmer, immer noch nachdenkend, was passiert war.

Am Nächsten Tag, wache ich ganz normal auf und ging aus den Haus raus. Auf der Weg zur Schule, höre ich Aiko's Stimme im Kopf.
Was zur Hölle? fragte ich erschrocken.
Ja, ist das nicht toll? Ich und Kyubey können mit dir sprechen, wenn Kyubey nicht soweit entfernt ist. Per Telepathie, versteht sich. sagte Aiko.
Das ist natürlich sehr nützlich. antwortete ich und ging weiter. Wir unterhalteten uns noch über ein Paar Dinge, bevor ich dann in der Schule saß und wieder gelangweilt war, jedoch war ich auch aufgeregt. Ich habe ein Magical Girl kennengelernt und das war Grund genug.



DAAAAS wars mit Kapitel 2! Schreibt doch mal Reviews dazu, bin gespannt wie ihr das findet bisher.
Bis später!
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast