Eine neue Entwicklung

GeschichteAllgemein / P12
Magneto / Eric "Magnus" Lehnsherr OC (Own Character) Professor X / (Professor) Charles Francis Xavier Shadowcat / Kathrin "Kitty" Pryde Wolverine X23 / Laura Kinney
16.04.2017
30.01.2018
29
60578
 
Alle Kapitel
2 Reviews
Dieses Kapitel
noch keine Reviews
 
 Datenschutzinfo
 
 
Prolog:

Die beiden Kinder trennten sich in dem riesigen Gebäude von der Masse und machten sich auf eigene Faust auf den Weg. "Charly bist du sicher das wir auf dem richtigen Weg sind?" "Ja,.. ich habe das heute morgen noch in der Zeitung gelesen...." lachte das Mädchen und zog ihren Begleiter mit sich. "Aber was wenn dein Vater das rausbekommt?" Sie verdrehte die Augen und schaute ihn unschuldig an. "Dann sag ich das es deine Idee war." lachte sie und setzte sich auf einen Stuhl der dicht am Ausgang des Saals stand. Gespannt warteten die beiden 10 jährigen das der Gastredner den Raum betrat. Ihnen war bewusst das es nicht richtig war sich in diese Vorlesung zu schleichen, aber Charlotte´s Vater hatte ihnen gesagt das sie sich eine Weile selbst beschäftigen sollen solange er einen Vortrag hielt, also taten sie es auch. Und dann kam er. Das Mädchen bekam große Augen. Sie hatte schon viel von ihm gelesen, hatte Geschichten gehört und nun konnte sie ihn endlich sehen.
"Ich habe ihn mir älter vorgestellt." flüssterte der Junge neben ihr. "Er sieht garnicht so aus als wenn er so Schlau wäre." "Man sieht dir ja auch nicht an das du ein Hirn wie ein Kanarienvogel hast." giftete Charlotte. "Tsss,.. tut mir leid das ich nicht so einen hohen IQ habe und deine GABE teile." schmollte er. Gebannt lauchte sie jedes Wort des Professors. "Können sie uns etwas von ihren Käften zeigen?" fragte ein Student. "Junger Mann ich bin hier um ihnen etwas über Genetik beizubringen, nicht um ihre Gedanken zu lesen." Charlotte schüttelte den Kopf, sie hatte kein verständis das diese Idioten ihn nicht zu schätzen wussten. Auch wenn sie selbst darauf gespannt war was er konnte. "Vielleicht musst du ihm auch zeigen was du kannst. " flüssterte der Junge. "Sie fing an zu Grinsen und sah nach einigen Sekunden wieder so aus als könne sie kein Wässerchen trüben. Charlotte konzentrierte sich auf eine Glühbirne und bachte diese zum platzen. Erschrocken schauten die Studenten sich um. "Waren sie das?" fragte eine Frau verängstigt. "Nein Miss,.. das war ich nicht." Charles schaute sich irriert um. Ein Telepart hier? Das hätte er schon gemerkt. Er schaute sich im Saal um konnte bei den Menschen aber keine Veränderung feststellen. Dann viel sein Blick auf die beiden Kinder in der letzten Reihe. Er musterte den Jungen, der so herzhaft lachte und kam zu dem Schluss das er das gewesen sein muss, doch er kam nicht mehr dazu ihn zu fragen, den plötzlich zog jemand die beiden an den Ohren hinaus. "Charlotte,..Samuel.... ich habe euch beiden doch gesagt das ihr euch benehmen sollt." "Ja Papa,..." "Warum tust du das denn nicht Charly?" fragte er und deutete auf die Birnen im Flur. Erst jetzt fiel den Kindern auf das alle verbrochen an der Erde lagen. "UPS...."
Review schreiben