Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast 

13 Gründe Warum

GeschichteSchmerz/Trost, Tragödie / P12
16.04.2017
12.10.2017
4
1.994
1
Alle Kapitel
3 Reviews
Dieses Kapitel
1 Review
 
 
16.04.2017 508
 
CLAY

Ich sah Sie vor mir. Ihr wunderschönes Lächeln. Wie ihre blau-grünen Augen meine anschauten.
>> Hallo Helmchen << fing Sie an mit einer angenehmen Stimme zu reden.
>> Hey << Ich konnte meinen Blick nicht von ihr abwenden.  >> Deine Haare...<<
Mit weit aufgerissenen Augen fragte Sie mich >> Was ist mit denen? << Sie ging mit ihrer Hand durch ihre braunen, welligen Haare.
>> Wirklich? Du hast Sie kurz geschnitten. << Ich musste anfangen zu lachen. Noch gestern hatte Sie so lange Haare, die ihr bis unter die Brust gingen und jetzt gingen sie nur bis zu ihren Schultern.
>> Sieht das scheiße aus? << fragte Sie mich anschließend.
>> Nein! Mir gefällt es...<< Bei diesen Worten fing Sie an zu lächeln. >>...Ich hasse veränderungen aber diese Veränderung gefällt mir!<<
>> Danke Helmchen!...Komm wir müssen zum Unterricht <<


HANNAH

Clay hatte mich heute zu einer Feier mitgenommen. Er meinte ich sollte neue Leute kennenlernen und Spaß haben.
Kurz bevor ich gehen wollte, schaute ich mich noch im Spiegel an um mein Outfit zu checken. Ich habe mir eine Ripped Jeans angezogen und einen weinroten T-Shirt, das locker und leicht runterhing.

>> Hannah! << hörte ich eine Stimme hinter mir. Ich drehte mich um und Clay stand da. Er hatte Jeans an und ein dunkles blaues Hemd an. Dieser Style war so typisch Er.
>> Hallo Helmchen...Sollen wir reingehen? <<
>> Klar, komm. <<

Es waren viele Teenager da, die laut sangen, tanzen und lachten. Ich griff nach Clays Hand. Bei unserer Berührung blieb er sofort stehen und schaute zu mir.
Ich fing an zu lachen und fragte ihn was los sei. Ich schüttelte nur seinen Kopf und wir gingen weiter, bis zur Küche.
>> Du musst Hannah sein...Die neue <<
Als ich mich umdrehte stand ein gutgebauter Junge direkt neben mir.
>> Sieht so aus <<
>> Du hast ein schönes Lächeln << fing Er danach an weiter zu reden.
In diesem moment wusste ich nicht was ich sagen sollte. Ich fühlte mich nicht wohl also bedanke ich mich nur und hoffte dass Er endlich geht.
>> Ich bin Bryce <<
>> Hi Bryce...Schön dich kennengelernt zu haben...Ähm, ich muss jetzt leider gehen. <<
Ich drehte mich zu Clay und verabschiedete mich von ihm mit einem leichten lächeln.

Gerade als ich im Garten stand, jagten sich zwei Jungs und "prügelten" sich zum Spaß.
>> Darf ich vorstellen...Dass da ist Zach Dempsey << dabei zeigte Kate auf einen Jungen, der etwas dunkelhäutiger ist.  >> Und dass da ist Justin Foley << Sie deutete auf den anderen Jungen. Er hatte blonde Haare und sein Lächeln war einfach unbeschreiblich.

_______________________________
Hannah Quote:
>> Und hier hat der Ärger angefangen. Das Lächeln. Dieses Verdammte Lächeln. <<
Review schreiben
 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast