Festival des Frühlings

CrossoverHumor, Freundschaft / P12
04.04.2017
04.04.2017
1
480
2
Alle Kapitel
1 Review
Dieses Kapitel
1 Review
 
 Datenschutzinfo
 
 
 
Die warmen Sonnenstrahlen der Nachmittagssonne ließen das frische Gras neben dem belebten Weg leuchten und die ersten Blumen blühten bereits in den verschiedensten Farben.
Vier junge Trainer folgten der Menge aus Menschen und Pokemon, die zu dem großen Festivalgelände gingen. An ihrer Spitze lief ein Mädchen, begleitet von einem Ponita und hinter ihr hielten ein blonder Junge und ein rothaariges Mädchen Händchen, während auf ihrer Schulter ein Pachirisu saß. In einiger Entfernung folgte ihnen ein junger Mann in dunkler Kleidung mit einem Flegmon.
"Schau mal, Soleil.", flüsterte der Blonde und deutete zu einer Wiese, auf der einige Haspiror zwischen den Blumen umher hoppelten. Die hasenähnlichen Pokemon sahen sich immer wieder um, während sie an dem frischen Gras knabberten.
Noch bevor seine Freundin ihm antworten konnte, lenkte ein Ruf des vorderen Mädchens ihre Aufmerksamkeit auf ein großes Plakat, welches an einer Werbesäule vor dem Gelände hing. Darauf war zu sehen, dass der heutige Headliner die berühmte Sängerin Azura war, deren Balladen die Mengen angeblich verzauberten, jedoch deutete die Ponita-Trainerin auf einen der kleineren Künstler.
"Ich wusste gar nicht, dass Tyler Joseph heute auch auftritt.", kommentierte Soleil das Plakat.
"Ehm... Und wer ist das?", fragte ihr Freund unsicher.
"Äh Siegbert, du machst doch auch nichts anderes, als mit deinem Sharfax zu trainieren, um eines Tages die Arena deines Vaters zu übernehmen, oder?"
"Sophie, lass ihn -"
Soleil hielt inne, als der dunkel gekleidete Junge in Siegbert hinein lief und beide Trainer über sein Flegmon stolperten. Die Mädchen kicherten, dann beugte sich die Rothaarige hinab.
"Sag mal Dwyer... Du kennst doch bestimmt TB Saga von Tyler Joseph?"
Der Angesprochene sah sie nur müde an, "Was?"
Sophie und Soleil lachten, während die Jungen wieder aufstanden.
"Sag mal Sophie, wo ist eigentlich dein Ponita?", fragte Dwyer und gähnte.
"Was? Oh nein, er ist schon wieder weggerannt!"

●●●


Mein Wichtelgeschenk im Rahmen der Frühlingsdrabbles für Die Hand

Ich habe mich wirklich gefreut, dich erneut als Wichtelkind zu bekommen und hoffe, dir hat dieses kurze Crossover der beiden Fandoms gefallen.

LG, Miss Toushin
Review schreiben