Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast 

MMFF Eldurogis Zukunft

MitmachgeschichteFantasy, Übernatürlich / P12 / Gen
17.03.2017
17.03.2017
2
431
 
Alle Kapitel
1 Review
Dieses Kapitel
1 Review
 
 
17.03.2017 247
 
Ylva:
Ich freute mich auf einen entspannten Sonntagvormittag, aber natürlich sollte es nicht dazu kommen. Etienne textete mich auf Whatsapp mal wieder zu, ob wir irgendwas mit den Kleinen unternehmen würden. Er schlug einegefühlte Millionen Dinge vor, die wir tun könnten, aber selbst unsere Kinder waren schon etwas genervt. Ich musste mir irgendeine Ausrede einfallen lassen. Die Kinder gingen rüber zu Jeans Kindern, um dort abzuhängen und Luna war bereits gestern Abend zu ihrer Mutter gefahren, um sie mal wieder zu besuchen.
Als es auf einmal an der Tür klingelte, hatte ich die Befürchtung es wäre Etienne. Vorsichtig schaute ich durch den Türspion. Puh... Zum Glück war es bloß Jean. Ich öffnete und er fragte mich, ob wir Zwei joggen gingen. Ich nickte und schnappte mir meinen Schlüssel. Wir liefen durch den Wald und unterhielten uns wie immer über unsere Sorgen. Er erzählte mir von seiner zweitältesten Tochter und, dass sie gerade in einer sehr schwierigen Phase war. Sie war aufmüpfig und rebellisch, womit er zwar klar kam, aber manchmal wurde sie schon
verletzend.
Als wir also durch den Wald joggten, machten wir iegendwann eine Pause auf einer Bank. Jean zeigte mir seinen neuen Lieblingssong und war auf einmal mega gut drauf. Er fing zum Spaß an zu tanzen und wir bemerkten nicht, wie Sarah auf Shadow angeritten kam. Als sie nah genug an uns war, konnten wir sie kichern hören und Jean blieb ruckartig stehen. Er kratzte sich verlegen am Hinterkopf und wir alle lachten...
 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast