Borderlands VI - Am Rande des Abgrunds

GeschichteDrama, Sci-Fi / P16 Slash
OC (Own Character)
13.03.2017
01.08.2017
34
116384
4
Alle Kapitel
5 Reviews
Dieses Kapitel
noch keine Reviews
 
 Datenschutzinfo
 
 
Eine unglaubliche Chance eröffnet sich dem Völkerbund der Föderation, Friedensbande zu einem alten Feind zu knüpfen. Aber auch die Möglichkeit, in einen langen und schweren Krieg zu treten.
A´kebur, der vor Jahren den Dienst bei Starfleet quittiert hat und um seinen Gefährten Etienne Valor Duval trauert, wird beauftragt, den Frieden zu schaffen, der leicht sich in einem Krieg entzünden kann. Frieden zwischen den alten, verfeindeten Parteien: der Förderation und den Romulanern.
Doch diese Feindschaft geht weit tiefer und hat sehr viel persönlichere Züge, als A´kebur am Anfang annimmt.
Als er es erkennt, ist es jedoch zu spät.

Mit Borderlands VI wird ein neues Kapitel eröffnet. Alte und neue Feinde treffen aufeinander, Gefühle kochen über und ein ungewöhnliches Band wird zu mehr als einem Wesen geknüpft. Mit dem neuen Buch beginnt eine neue Zeit im Borderland-Universum und so wie es aussieht, muss A´kebur eine Entscheidung von großer Tragweite treffen, die nicht nur sein Schicksal, sondern das Schicksal aller Lebewesen in der Galaxie berühren wird.

_____

Autoren: She Seya & Neko (aka Nekomiffy bei Fanfiktion)
(Dis)Claimer: Das Universum von Star Trek gehört seinem Erschaffer Gene Roddenberry und dem, der die Lizenzen verkauft. Im Moment ist das Paramount Pictures. Bis auf die bekannten Figuren der Enterprise sind jedoch alle andere Charaktere frei von den Autoren erfunden. Fanfiktion mit diesen Figuren sind erlaubt, eine kommerzielle Verwendung verbietet sich aber aus mehreren Gründen. Bitte bei Leihen jeglicher Art die Autorinnen fragen (weil wir nämlich neugierig sind) - Mails werden aktualisiert, sollten sie sich ändern. Bei dem Urheber und den Rechtsinhaber von Star Trek bitten wir um Entschuldigung, dass wir nicht gefragt haben und wir lediglich versprechen können, dass wir das hier nicht als unsere eigene Sache ausgeben. Es ging einfach nicht anders, denn mit Star Trek fing im Grunde alles an...
Kommentar: Borderlands ist eine Hommage an das komplexeste Universum, welches je erschaffen worden ist. Die Besonderheit damals wie heute ist, dass ausgehend von Gene Roddenberry viele Autoren daran mitgewirkt haben, weil sie sich der Faszination von Star Trek nicht entziehen konnten. Uns, Neko und Seya, ging es dabei genauso. Das hier ist daher weniger eine Fanfiktion und auch nicht als eine solche zu verstehen, auch wenn es letztlich eine ist. Es ist ein Teil dieses Universums, welches selbstständig innerhalb, aber auch außerhalb des Kanons besteht. Es ist keine Fanfiktion über besondere (beliebte) Charaktere. Wenn überhaupt, dann ist es eine Fanfiktion über das gesamte Universum – in seiner Vielfalt, den Möglichkeiten und allen möglichen und unmöglichen Charakteren, die es gegeben hat und die es vielleicht gegeben hätte.
Zeitlich beginnt diese Geschichte im Zeitalter von Star Trek Next Generation. Die genaue Zeit wollen wir nicht vorgeben - auch wenn wir die eine oder andere Sternenzeit mitunter angeben werden. In einem Universum, wo so viele Autoren, Filmbuchautoren usw. mitwirken, kann es trotz aller Recherche zu Brüchen kommen, die wir zwar zu vermeiden suchen, aber wo es uns letztlich nicht gelingen wird. In Star Trek gibt und gab es neben dem Licht aber auch immer Tendenzen, die auf eine Dunkelheit verwiesen. Neben der Integration vieler verschiedener Völker und Welten, neben der friedlichen Interaktion, gab es auch Interaktionen, die weit weniger friedlich waren und sind. Im Großen, wie im Kleinen. Dies ist die Grenze, an der wir uns bewegen.
________________________________________________

Update
13.03.2017 -> bis Seite 02
20.03.2017 -> bis Seite 03
28.03.2017 -> bis Seite 06 (zur Feier der grandiosen LBM 2017)
03.04.2017 -> bis Seite 07
10.04.2017 -> bis Seite 08
17.04.2017 -> bis Seite 13 -> Frohe Ostern
24.04.2017 -> bis Seite 14
01.05.2017 -> bis Seite 17
08.05.2017 -> bis Seite 18
15.05.2017 -> bis Seite 19
23.05.2017 -> bis Seite 20
29.05.2017 -> bis Seite 21
05.06.2017 -> bis Seite 24 -> schönen Pfingstmontag
11.06.2017 -> bis Seite 25
19.06.2017 -> bis Seite 26
26.06.2017 -> bis Seite 27
04.07.2017 -> bis Seite 28
10.07.2017 -> bis Seite 29
17.07.2017 -> bis Seite 30
24.07.2017 -> bis Seite 31
01.08.2017 -> bis Seite 32 (Ende)

Fortsetzung in Borderlands VII
Review schreiben