Gedichte zu Zorn und Wut

GedichtPoesie, Familie / P12
03.03.2017
05.03.2017
3
688
2
Alle Kapitel
7 Reviews
Dieses Kapitel
2 Reviews
 
 Datenschutzinfo
 
Wut

Da ist die Wut in meinem Bauch,
Im Kopf, im Herz, spür'ich sie auch.
Gestochen scharf seh ich den Raum
Die Tränen auf der Wange- spüre ich kaum.
Alles glüht, es brennt in mir.....
Doch sitz ich ruhig, ja gelassen hier.
Ich zittere leicht- vor unterdrückter Wut
Doch in mir kocht die heiße Glut.
Die anderen reden weiter, beachten mich nicht
Nicht einer schaut mir in mein Gesicht
Und hätten sie's dann doch gemacht-
Hätten sie vielleicht gelacht.
Was ziehst du nur für ein Gesicht?
Ja "verstehen" tun sie mich nicht...
Und selber gibt man sich dann heiter
Doch Ganz tief drin- da brodelt es weiter.
Schreien, Zerstören- doch innerlich weinen
Helft mir!- doch hier findet man keinen.
Sie schauen mir zwar in mein Gesicht..
Doch wie es innen aussieht- erkennen sie nicht.

___________________________________________
Das war's auch schon. Kritik,Verbesserungsvorschläge
Oder ähnliches gerne in die Reviews.Ich freue mich drüber;)
Review schreiben