Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast 

Ärger, Ärger, nichts als Ärger

GeschichteFantasy, Übernatürlich / P12 / Gen
27.02.2017
27.02.2017
1
348
1
Alle Kapitel
noch keine Reviews
Dieses Kapitel
noch keine Reviews
 
 
 
27.02.2017 348
 
"Kämpft, kämpft, kämpft!" Schrien die anderen Schüler uns zu. Sie standen in einem Kreis um uns herum und jubelten bzw fieberten wild mit. Es würde nicht mehr lange dauern bis einer von diesen Schweinsnasen austauchen wird (so bezeichnet er die Lehrer). Ich hatte bereits ein blaues Auge und eine blutige Lippe. Kurz wische ich mir mit der Hand das Blut am Kinn weg und holte mit der anderen Hand aus. Ich traf meine Gegnerin an der Schläfe wobei sie zu Boden fiel. Es gab einen grossen Rumps da sie eine Kante war. Obwohl wir erst 16 Menschenjahre alt waren war sie bereits jetzt schon ein Schrank und einen halben Kopf grösser als ich was mich immer noch ärgerte. Ich war ja nicht gerade klein aber es störte mich dass sie mich damit immer aufzog.
Ich sprang ab und zog den Arm an mich. Wie beim Wrestling landete ich auf ihr was sie rasch die Luft einziehen liess. Doch sie fackelte nicht lange denn plötzlich packte mich etwas am Hals und zog mich nach hinten auf den Boden. Erst jetzt sah ich dass es ihr Fuss war. Wie hatte sie das denn angestellt? Autsch. Sie hatte sich aufgerichtet und mir voll eins auf die Zwölf gegeben.
Das schrie doch nach Rache. Ich zog ihren Kopf an ihrem Bauernzopf nach vorne und schlug meinen Kopf gegen ihren.
Keine gute Idee im Nachhinein betrachtet. Es tat mir wahrscheinlich mehr weh als ihr. Ich wollte nochmal mit der Faust nachhelfen da hielt etwas meine Hand fest. Ich schaute nach oben. Och nö! Nicht schon wieder dieser blöde Sylvester vom Hohen Rat. Der hatte mir gerade noch gefehlt. Er zerrte Angelina und mich ins Gebäude. Die Schweinsnasen lösten den empörten Mob von Schülern auf während wir wahrscheinlich wieder zur Obersaunase durften. Wir wussten ja schon was auf uns zukommen würde also wehrten wir uns nicht und schwiegen als er uns mal wieder ausquetschte was wir uns denn dabei gedacht hätten, wir würden wieder Ärger kriegen, ich wäre ja ein schlechtes Vorbild für meine kleine Schwester und bla bla bla...
 
 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast