broken doll

GeschichteAllgemein / P18
Lawless / Hyde Licht Jekylland Todoroki Mahiru Shirota Old Child/Hyu Tetsu Sendagaya
25.02.2017
16.09.2017
52
52744
4
Alle Kapitel
55 Reviews
Dieses Kapitel
4 Reviews
 
 Datenschutzinfo
 
 
Kurzbeschreibung:
Von der Welt ausgestoßen und misshandelt.
Unbekannz bei den eigenen Geschwistern.
Es gibt kein Grund für sie freundlich, nett oder lieb zu sein.
Vor kurzem gab es einen kleinen Licht blick, sie erfuhr von ihren Geschwistern, fand heraus das
auch diese sie nicht kennen, es schädigte ihre Psyche noch mehr als sie eh schon ist.
Lina ist  ,,kaputt,,  sie wurde bekannt als broken doll, eine gemeingefährliche Axtmörderin.
Sie ist eine Psychopathin ihre Gedanken und Taten sind unbegreiflich, niemand weiß wer sie ist.
Dabei geht sie als normale Schülerin zur Mittelschule, zusammen mit Tetsu.

Lina
(Ich weiß sie hat keine roten Augen aber stellt euch das einfach vor,
dafür hat Mary [ihr Abkömmling?] rote Augen.)

Ihr Abkömmling?   Mary
(Mary kommt noch nicht wirklich vor wird aber ein paar mal erwähnt, erst mal.)

Viel Spaß beim lesen!

Lina's Sicht
"Wieder hat broken doll zugeschlagen! Wieder wahren es nur Geschwister deren Köpfe abgetrennt wurden sind, langsam ergibt sich
ein Muster, wer Hinweise auf die Identität hat soll sich sofort bei der Polizei melden, so kann es doch nicht weiter gehen!"
Diese Menschen sind dümmer als ich dachte, dabei wahr ich dieses mal sehr unvorsichtig aber nur weil es schnell gehen musste,
selbst die Köpfe hab ich unglücklicherweise liegen lassen.  
Naja ich muss mich für die Schule fertig machen sonst kommen Tetsu und ich zu spät.
Ihn werde  ich verschonen, er ist meine lebendige Handlangerpuppe, er ist echt leicht zu manipolieren und zu steuern, deshalb
mag Hyu ihn wahrscheinlich auch so gerne, leider hat er in letzter Zeit nicht wirklich viel für mich übrig,schließlich trifft er
sich lieber mit Mahiro und Misono und natürlich mit Kuro und Lily aber das erzählt er mir ja nicht,da er denkt ich wäre ,,normal,,.
Wenn er wüsste das ich broken doll bin würde ich sicher nicht mehr so viel ruhe haben.
Das würde mich nur nerven und einsperren könnte man mich wieso nicht da alle die wissen,wer ich bin, keinen Kopf mehr haben, die
Köpfe bewahre ich nicht auf, sondern vergrabe sie in regelmäßigen Abständen, das aber auch erst bach dem sie diese verbrannt und
eine Woche im Salzwasser eingelegt, so sehen sie dann wir Kohle aus, es gibt also keine gefahr wenn Jemand sie ausgräbt,
derjenige denkt dann bloß das es Kohle ist besonders da ich die Köpfe zerschneide.
Vielleicht ist das alles krank, aber es ist nicht mal halb so schlimm wie das was ich erlebt hat.
"Lina du sollst doch sowas nicht gucken, nachher bekmmst du noch Albträume."
"Entschuldigung aber du weißt doch das mich sowas interessiert."
"Schon aber macht dir broken doll keine Angst?  Wir sind schließlich sind auch irgendwie Geschwister."
"Das stimmt aber sie holt sich ja nur kleine Schestern die von ihren großen Brüdern ignoriert werden und bringt diese
dann auch noch um."
"Ich könnte dich nie ignorieren, such bitte deine Schulsachen zusammen."
"Ja."
Ich mag Tetsu echt gerne, Hyu und die anderen mögen ihn auch, das wird sicher noch ein Problem.
Aber jetzt kann ich mich darum kümmern, später vielleicht aber jetzt muss ich erst mal zur Schule, leider.
   
-in der Schule-
Gelangweilt verfolge ich den Unterricht, es ist voll langweilig.
Wo für brauchen wir das denn im späterem Leben?  
Ich brauche es auf jeden fall nicht.
*ding*dong*
Endlich Pause! Ohne einen Umweg oder auf die anderen, die mich ansprechen, einzugehen gehe ich aufs Dach.
Das ist zwar unhöfflich aber Tetsu und ich essen immer zusammen auf dem Dach, also warum sollte ich etwas daran ändern?
Wie immer reden wir über unsere Aufgaben und ob ich heute mitkommen möchte zum treffen.
"Gerne!  Ich wollte deine Freunde schon immer mal kennen lernen."
"Schön zu hören, wäre toll wenn ihr euch gut verstehen würdet."
"Ich werde mein bestes versuchen!"
"Gut."
Tetsu kann ich einfach nicht ausschlagen, außerdem könnte es die Gelegenheit sein rum zu schnüffeln.
Bestimmt wird das lustig, vielleicht ergibt sich es sich ja das ich seine Freunde manipolieren kann.
Wenn ich glück hab sind sie leicht psychisch zu kontrollieren ohne das ihre SerVamps etwas bemerken.
Sie sind zwar meine Geschwister aber etwas leiden muss einfach sein, das gehört zu meiner Persönlichkeit.
Meine Persöhnlichkeit scheint schräg und ohne wirkliches Ziel aber sie alle werden sehen das meine
Vorstellung der Welt das perfekte Abbild sind, wer rebeliert oder wiederstand leistet wird beseitigt.
Die perfekte Welt muss unter meiner heimlichen Regähnschaft geführt werden, so das immer der akutelle König oder Königen
umgebracht wird ich aber trotzdem die Oberhand behalte, aber das ist ein Plan für die Zukunft.
"Lina kommst du?  Der Unterricht geht gleich weiter."
"Huh? Klar komme sofort, muss nur noch schnell zur Toilette."
"Ich geh schon mal in die Klasse, bis gleich."
Warum hab ich das jetzt noch mal vorgehabt?  Ach richtig, die meisten kleinen Schwestern die von ihren großen Brüdern
ignoriert werden, ich hab nämlich das Gerücht verbreitet wenn man einen Zettel in der 13 Toilette im 3 Stock versteckt
auf dem Name,Adresse und Problem , mit den großen Bruder/Schwester drauf stehen werden diese schnellstens gelöst,man kann auch
Aufträge um Jemanden los zu werden verstecken,natürlich mache ich das aber nicht ohne Bezahlung,man muss  etwas Blut in einen
Frischhaltebeutel geben und zusammen mit dem Zettel verstecken, so leide ich nie an Blutdurst, das ist auch eine sehr
sichere Prozedur weil im 3.Stock die 13.Toilette nur für die Lehrer und Club's sind, ich gehöre zu keinem Club und zu denn
Lehrern schon garn nicht, trotzdem hab ich einen Schlüssel, ich hab ihn selbst hergestellt, gut das dieser Flur sehr versteckt,
nicht genutz und nicht überwacht wird, außerdem werden die Toiletten auch nicht überwacht, wäre sonst ziemlich pervers.
Es können aber nicht nur Lehrer und Clubmitglieder Aufträge erteilen sondern auch ganz normale Schüler.
Dafür müssen sie bloß auf den großen Baum klettern der vor demm Jungsfenster steht, also wenn es wirklich dringend ist muss man
halt sehr gefählich klettern oder man fragt eine Freundin die in einem Club ist, ziemlich komplieziert funktioniert aber.
Ich schaue mich um und verschwinde dann schnell auf der Toilette, heute gibt es kein einzigen Brief.
Schade, dann muss ich mir doch noch selbst ein Opfer suchen, ein Plan wie ich es machen will hab ich schon.
Leicht entäuscht gehe ich ins Klassenzimmer, gut das es im 3.Stock viele ungenutzte Gänge gibt, sonst würden mich
die Senpai's sicher fragen was ich hier mache und man würde verdacht schöpfen weil ich hier nicht hergehöre sonder nach unten.
Die leichte Enttäuschenung ist schnell verflogen und macht der Langeweile platz, ausgerechnet heute haben wir in der letzten
Stunde den langweiligsten, unlustigesten und einschläfernsten Lehrer Herr Brand und dann brüllt er auch noch immer rum so das
wir keinen Unterricht machen können, nicht das es mich stören würde aber er brüllt auch mich und Tetsu an dafür das wir still sind.
Was sollen wir den machen wenn er lieber brüllt statt uns Aufgaben oder so zu geben die ich eh in einer Minute fertig hab.
Sicher hab ich nachher wieder Kopfschmerzen und das obwohl endlich Freitag ist zum Glück haben wir in dann erst wieder Mittwoch.
-nach der Schule-  

Dieser blöde Herr Brand hat überzogen und jetzt müssen wir zu diesem Treffen rennen, natürlich hab ich wie erwartet Kopfschmerzen.
Er kann auch nicht eine Stunde lang mal wie ein normaler Mensch reden, da bin ich selbst als broken doll besser!
Naja ich schreie nicht rum  wenn man unsere Taten vergleicht bin ich um das zehnfache schlimmer.
Zu rennen ist nicht schlimm,aber es wäre besser wenn ich wüsste wo wir hin wollen,Tetsu will es mir aber nicht verraten!
Den Weg merke ich mir besonders gut, könnte ja sein das ich hier öffters lang muss.
Was soll ich eigentlich zu Tetsu's Freunden sagen?  Was erwartet mich denn überhaupt?
Warum hab ich mir das nicht während des Unterrichts überlegt?  
Ich wahr viel zu beschäftigt damit mich über Herr Brand aufzuregen, manchmal bin ich echt blöd.
Wenn ich nicht weiß wie ich ihnen gegenübertretten soll kann ich sie auch nicht unbemerkt und Schritt für Schritt unter meine
Kontrolle bringen, ich hasse es wenn sich ein Spiel um vielleicht Wochen verzögert, ich spiele doch so gerne mit Puppen.
Es ist mir egal wenn sie während des Spieles sterben, dafür macht es zu viel Spaß und diesen Spaß wird mir niemand nehmen!
Review schreiben