Es geht einfach aber auch kompliziert

GeschichteAllgemein / P12
Beck Oliver Jade West OC (Own Character)
31.01.2017
02.06.2017
21
16998
 
Alle Kapitel
6 Reviews
Dieses Kapitel
1 Review
 
 Datenschutzinfo
 
 
Hallo. : ) Das ist meine Erste Fanfiction, die ich schreibe.  Ich habe 2 Schreibstile und wäre euch dankbar, wenn ihr entscheiden könntet welcher besser ist, denn ich finde beide gut. Jetzt erstmal viel Spaß beim lesen.           Lg Leonie



Erste Variante

Beck und Jade laufen die Treppe zu Vanja hoch. Jade klopft an die Tür, bis jemand antwortet. Sie öffnet die Tür und geht rein, Beck folgt ihr ohne ein Wort zu sagen.

Beck probiert das unangenehme Gespräch so ruhig wie möglich zu starten „Hey du“ „Hey was gibt´s?“ antwortet Vanja. „Wir müssen dir was sagen, aber flipp nicht gleich aus.“, so probiert Jade das Gespräch auf das Thema hinzulenken weswegen sie hier sind. Vanja wird skeptisch. Dann bringt es Beck endlich auf den Punkt „Du stehst nicht auf der Liste für die Aufnahmeprüfung“

Als Vanja das gehört hat, fängt sie an rumzuschreien, wirft ihre Schulsachen auf den Boden und fängt an auf ihre Wände einzuschlagen. Jade schreit Vanja an, dass sie damit aufhören soll, worauf sie auch hört. Beck sieht dort drin nicht so ein Drama wie Vanja und ist außerdem noch der Meinung , dass sie eine Lösung finden werden.



Am nächsten Tag in der Mittagspause

„Findet ihr nicht auch, dass Jade und Beck sich komisch benehmen?“ stellt Tori fragend in die Runde. Wo ihr Cat, Robbie, Trina, Rex und André zustimmen. André kommt auf die Idee, sie einfach darauf anzusprechen, jedoch sind die anderen schon auf dem Weg zu den Beiden, die 3 Tische weiter sitzen, ohne dass André aussprechen konnte

Jade guckt die Anderen genervt an und verdreht dabei die Augen. Tori wollte eigentlich langsam und vorsichtig das Thema ansprechen, aber Cat kommt ihr zuvor.

„Wir wollen nicht wissen warum ihr so angespannt seid! *hehe*“, fängt Cat an loszureden ohne darüber nachzudenken. Jade schreit die Gruppe an , dass sie abhauen soll. Worauf die Gruppe in der Eingangshalle der Schule verschwindet.

„Da ist nichts zu machen“ stellt André fest, worauf Trina auf die die Idee kommt, dass man den beiden hinterherspionieren könnte. Alle finden die Idee nicht schlecht, bis auf Robbie, da er der Meinung ist das Jade und Beck ihre Freunde sind und man sowas seinen Freunden nicht antuen kann . Allerdings gibt er nach, als Tori ihn drum anbettelt.



Zweite Variante

Beck und Jade laufen die Treppe zu Vanja hoch. Jade klopft an die Tür, bis jemand antwortet. Sie öffnet die Tür und geht rein, Beck folgt ihr ohne ein Wort zu sagen.

Beck-„Hey du“   Vanja-„Hey was geht ?”            Jade-“Wir müssen dir was sagen aber flipp nicht gleich aus“           Vanja-„ok, was?“ Sie wird skeptisch.  Beck-„Du stehst nicht auf der Liste für die Aufnahmeprüfung“                                                                                                                                                  

Als Vanja das gehört hat, fängt sie an rumzuschreien, wirft ihre Schulsachen auf den Boden und fängt an auf ihre Wände einzuschlagen.

Jade schreit-„Komm mal wieder runter!“             Vanja schreit auch-„Was“ Beck-„Wir werden schon eine Lösung finden.“



Am nächsten Tag in der Mittagspause

Tori-„Findet ihr nicht auch, dass Jade und Beck sich komisch benehmen?“        Cat, Robbie, Trina, Rex und André stimmen ihr zu.  André-„Fragen wir sie doch einfach.“

Die Anderen haben sich schon auf den Weg zu den Beiden gemacht, die 3 Tische weiter sitzen. Jade guckt die Gruppe genervt an und verdeht dabei die Augen.

Beck-„Hey Leute“     Rex-„Was geht ab?“    Tori-„Und was macht ihr so?“   Cat-„Wir wollen nicht wissen warum ihr so angespannt seid.*hehe*“            Jade-„ZISCHT AB!“  Die Gruppe verschwindet in der Eingangshalle der Schule.

André-„Da ist nichts zu machen“            Trina-„oder wir spionieren den beiden nach“         Robbie-„Das können wir nicht bringen.“    Tori-„Das ist keine schlechte Idee, nach der Schule treffen wir uns auf dem Parkplatz und wer ist dabei?“        Cat-„wobei?“           André-„Jade und Beck nachzuspionieren“     Cat-„oh, key“            Trina-„Jup, bin dabei“    Rex-„Jo, geht klar“         Robbie-„Ich weiß nicht“            Tori-„Komm schon wir sind alle dabei“     Rex-„ja komm schon“ Robbie-„Owww, schön ich komm mit.“



Und? Soll ich weitermachen? Und wenn ja im welchem Schreibstil?

                                             
Review schreiben