Territorium

GeschichteHumor, Romanze / P6
Edward Elric Winry Rockbell
05.01.2017
05.01.2017
1
701
1
Alle Kapitel
2 Reviews
Dieses Kapitel
2 Reviews
 
 Datenschutzinfo
 
 
 
Edward fand es nicht witzig. Eigentlich fand er es sogar sehr, sehr, sehr, seeeeehr nervig.

Und damit meinte er noch nicht mal seine  Rolle als Begleitung von Winry auf dieser Automail-Mechanic-Convention – sein diesjähriges Geburtstagsgeschenk für seine Verlobte.

Wieder wanderten seine Augen miesepetrig zu den Blumenstrauß in Winrys Armen. Doch auch ein noch so tödlicher Blick, ließ das Gesteck nicht verschwinden.

Okay… Um fair zu bleiben: Es war jetzt nicht so, dass die Blumen nicht gut aussahen… Der Blumenstrauß war grooooß, und erinnerte an einen süßlichen, stahlenden Frühlingsmorgen, und – wenn man jetzt noch in Betracht zog das die Vielfalt von Farben und verschiedenen Formen Winrys Geschmack hundertprozentig traf – konnte Ed sogar zugeben, dass es irgendwie romantisch sein könnte.  Aber was wusste er schon davon?!

Naja, was er wusste, war, dass er ein Problem hatte. Und zwar ein großes: Nicht er, Edward, war derjenige gewesen, der seiner Verlobten dieses verdammte Meisterstück von Blumen geschenkt hatte.

Und das war ziemlich doof. Nein, warte, Streich das: ABSOLUT scheiße.

Ed ließ seinen Todesblick nun zum unbefugten Eindringling wandern.

Der brabbelte gerade langweiliges technisches Zeug  wobei er zu widerwertig ekstatisch wirkte. Was für ein Gestörter…

„Waaaaa~ah?!?!“, stieß Winry zugleich aus. Ihre Augen weit aufgerissen und ihre Wangen rot vor Aufregung. „Wirklich? Ganz, ganz wirklich? Sag jetzt nicht, du machst nur Scherze! Damit würdest du mir das Herz brechen!! Oh mein Gott… Ich glaube ich träume…!



Jaaaa, das war eben Winry. Und zum Winry-sein bedeutete nun einmal gerade zu widerwertig ekstatisch über langweiliges technisches Zeug  zu werden. Und das war gut so. Ganz witzig. Und auf eine besondere Weise sogar irgendwie niedlich.

Aber das war es nicht, wenn sie in Gesellschaft von Mr. Gestört war.

Ein Kollege. So hatte Winry ihn vorgestellt. Allerdings was das eine ziemliche x-beliebige Beschreibung, da Winry das über jeden sagte, der irgendwas mit Automail am Hut hatte. Auch über solche Gestalten, die sehr nervige, körperkontaktfreudige Angewohnheiten wie Mr Gestört hatten, der im Übrigen gerade die Schulter seiner Verlobten drückte, während er sich im Überschwang begeistert über ihre neusten Arbeiten äußerte. Alsendlich seine Hand Winrys Schulter wieder freigabe, legte Ed sofort sein Armum sie. Hier würde niemandso schnell rankommen.

Besetztes Territorium, mein Freundchen.

Er versuchtees mit seinen Augen zu übermitteln… Aber der Blick von diesenTyp verließen Wirnys Anblick noch nicht mal für eine Sekunde.

Verdammter Eindringling…

Und damit war der Horrortrip noch längst nicht vorbei: Sie vermehrten sich! Lauter kühne, tatschende, Metall und Werkzeug anbetende Kreaturen schossen auf einmal wie die Pilze aus dem Boden.

Nachdem er fleißig weiter Blicke des Todes, Schmerzens und Gewalt verteilt hatte, kam ihm plötzlich ein Gedanke, mit dem er sich noch nie so bewusst befasst hatte: Während er damals fieberhaft versucht hatte jede romantische Gefühle abzustreiten und sie zu seinen asexuellen Mechaniker-Kumpel zu machen, hatte die restliche (männliche Mechaniker-)Welt ganz offensichtlich genau das Gegenteil davon gemacht.

Sie waren von Winry begeistert. Nicht nur ihr Aussehen, vielmehr diese wunderbare Kombination von ihrer mitfühlenden Seite und ihrer aller gemeinsamen Leidenschaft…und dann noch dazu weiblich zu sein! Eine Fantasie aus Fleisch und Blut.

Das Resultat: Ein Winry-Harem voller Mechaniker Psychos.

Eds rechtes Auge begann zu zucken, als einer von denen plump vertraulich ihre Hände ergriff, um ihr zu versichern, wie sehr er ihre Arbeit bewundere…

…und dann bettelte er sie in so ein super aufpolierten Laden auf einen Kaffee zu gehen,  damit er sich den bestinformierten Mechaniker und glücklichste Mann nennen konnte.

Edward viel die Kinnlade herunter.

---

Wozu diese FF? Keine Ahnung. Die Szene musste ich jetzt mal raushauen….^^
Review schreiben