Songfic Projekt

GeschichteAllgemein / P12
28.12.2016
28.12.2016
1
725
1
Alle Kapitel
noch keine Reviews
Dieses Kapitel
noch keine Reviews
 
 Datenschutzinfo
 
 
28.12.2016 725
 
I'll be good - James Young
Er wandte den Blick schnell wieder ab, als er sich im Spiegel gesehen hatte. Wunden der Prügelei verzierten sein ganzes Gesicht. Er hatte das alles nicht gewollt. Auch das Feuer nicht. Aber er wollte sich bessern. Für diese eine Person, die ihm so am Herzen lag. Seine Vergangenheit war nicht gerade prunkvoll, ihm wurde erzählt er wäre kalt und gnadenlos. Aber jetzt erschreckte ihn das Blut an seinen Händen zu Tode. Vielleicht wachte er langsam auf. Aus der Trance in der er all die Jahre war und an allem gezweifelt hatte. Er würde sich bemühen so zu sein, wie man es von ihm erwartete.

Sind wir Freunde - 3A
Ich höre dich leise in der Dunkelheit atmen. Du liegst mit dem Rücken zu mir, doch ich weiß, dass du wach bist. Meine Gedanken schreien mich an. Ich suche schon länger nach einem Zeichen oder nach irgendetwas. Ich bitte dich. Sag es mir einfach oder deute wenigstens irgendwas an. Ich würde auch alles tun, ich weiß nur nicht was du willst und ich will dich nicht verlieren. Ich habe es satt zu suchen und du interessierst dich nicht dafür. Zumindest scheinst du kaltherzig, aber ich bin mir sicher, dass du das nicht bist. Also bitte, sag es mir: Sind wir Freunde oder sind wir mehr?

DNA - Lia Marie Johnson
Ich sehe ein kleines Mädchen. Es sitzt im Haus gegenüber an ihrem Fenster und starrt in die Nacht Ihre Wangen sind mit Tränen überströmt. Sie wirkt so hilflos. Ich erinnere mich, dass ich genauso war. Aus dem Haus höre ich Schreie. Schreie der Eltern, die sich streiten. Ich habe mir nicht ausgesucht so zu sein wie ich bin, ich wollte mich ändern. Nicht so werden wie das, was ich immer gefürchtet habe. Aber dafür kann ich nichts. Man kann DNA  nicht aufhalten. Ich bin genau wie du, auch wenn ich es versuche zu verstecken. Das Mädchen starrt nach draußen ohne sich zu bewegen. Ich will ihr helfen. Das will ich wirklich. Aber ich kann es nicht. Man kann nichts an DNA ändern.

Crossfire - Stephen
Die Welt ist nicht mehr dass, was sie einst war. Einst sind alle friedlich aufgewacht und konnten ungestört schlafen. Jetzt gibt es nur einen Ort, wo das alles noch so ist, doch hier ist Chaos. Hier herrscht der Krieg. Und jeden Tag wenn man aufwacht will man wissen warum. Warum ist die Welt so unfair? Warum ist es nicht endlich genug? Man hofft auf Rettung, doch sie scheren sich nicht um uns. Ihnen ist das egal. Wenn jemand ihnen gesagt hätte, sie sollen einen Spielplatz für Sünder bauen, damit sie so tun können als wären sie unschuldig, könnte dieser jemand sehr stolz sein. Jetzt müssen wir stark sein für die Mütter, für die Brüder und Schwestern. Wir dürfen ihnene nicht vertauen; denen, die in Frieden leben.

Sober - P!nk
Vielleicht habe ich gelernt nichts an mich ran zu lassen und deshalb habe ich es nicht nötig zu trinken. Vielleicht will ich aber auch einfach nichts trinken, um danach erzählt zu bekommen, was ich getan habe und mich an nichts mehr erinnern kann. Ich hasse dieses Gefühl. Ich hoffe diese Party ist bald vorbei. Sonst trinke ich noch zu viel. Aber ich brauche es. Einfach mal loslassen, sich um nichts mehr Sorgen machen. Doch man muss auch an die Folgen denken. Vielleicht ist es sowieso schon zu spät.

Second Chances - Paper Route
Versetze dich in eine andere Person. Eine schlechte Person. Einen Räuber, einen Mörder, einen Terroristen. Egal was. Und jetzt überlege dir. Was hast du an. Wie siehst du aus. Denk genau nach, bis du jedes Detail hast. Dann überlege dir warum. Was hast du für Gewohnheiten? Welche Krankheiten? Wie sieht deine Vergangenheit aus?
Und dann denk an deine Familie. An deine Eltern. Die dich lieben. Oder auch deine Geschwister. Deine Freundin. Dein Freund. Was du nicht alles für sie tun würdest.
Und jetz denk genau nach. Wenn du in den Schuhen dieser Person gestanden hättest. Was hättest du getan? Wie hättest du dich verhalten?
Erst, wenn du all diese Schritte berücksichtigt hast, kannst du entscheiden ob jemand eine zweite Chance verdient oder nicht.

Mhm, ich bin mir nicht so sicher was ich davon halten soll xD. Vor allem das letzte kommt wahrscheinlich ziemlich Psycho rüber.. Sorry dafür. Hoffe es hat euch trotzdem gefallen