The game called life

GeschichteKrimi, Romanze / P18
23.12.2016
23.12.2016
3
4606
1
Alle
3 Reviews
Dieses Kapitel
1 Review
 
 
 
Prolog


Wie mir scheint, meint ihr abgehärtet genug zu sein, meine Geschichte lesen zu können. Oder ihr habt ganz einfach meine Warnung überlesen. Nun gut, jedem das Seine. Kurz etwas zu mir - wie bereits gesagt, ist mein Name Hideko Toyogawa. Ich bin eine mittlerweile 24-jährige Frau, habe langes, braunes Haar und ebenso braune Augen. Am Ende dieses Kapitels, werde ich für euch noch zusätzlich ein Bild von mir verlinken. Wie bereits erwähnt, halte ich nicht viel vom neu eingeführten Sybil-System. In meinen Augen, verlässt sich der Großteil der Menschheit viel zu sehr auf unsere weiterentwickelte Technologie. Faulheit befällt die Menschen wie eine Krankheit, denn sie brauchen nicht einmal mehr selbst denken, um durch ihr Leben zu kommen. Das alles übernehmen schließlich die Maschinen für sie. Viele sind der Ansicht, das Sybil-System wäre perfekt, wäre vollendet. Doch das ist es in meinen Augen nicht. Es ist ein einziges, riesiges, auf Technik basierendes Programm. Dieses Programm kann gehackt, getäuscht, umgangen oder ganz leicht ausgeschaltet werden. Ich habe mich schon immer gefragt, warum wir Menschen uns von weniger kompetenteren Geräten, welche weder Herz noch Gehirn besitzen, wichtige Arbeiten abnehmen lassen. Doch genug davon.

Höchst ironischer Weise, steht mein Beruf im Widerspruch zu meiner eben getätigten Aussage: ich bin Polizistin im Amt für öffentliche Sicherheit und das seit geschlagenen zwei Jahren. Ich weiß, kaum vorstellbar dass jemand wie ich, mit einer solchen Ansicht überhaupt in der Lage ist, so eine Arbeit auszuführen. Doch mein Vorhaben ist ganz leicht zu erklären - ich will die Menschheit von innen nach außen verändern. Natürlich ist mir klar, dass eine einzige Person das nicht bewerkstelligen kann. Deswegen ist es mein Ziel, Gleichgesinnte zu finden, mit ihnen gemeinsam diese Welt wieder zu dem zu machen, was sie einmal war. Bis ich einen Gleichgesinnten gefunden habe, werde ich allerdings im Amt für öffentliche Sicherheit dafür sorgen, dass zumindest ein Mensch unter all den anderen darunter ist, der nicht nur auf das Sybil-System, sondern auf seinen Verstand und sein Herz hört. Das war übrigens die ganzen zwei Jahre der Fall, denn ihr müsst wissen: in dieser Welt ist es nicht leicht, Verbündete zu finden, die sich gegen die Ansicht der Menschheit stellen würden. Ich dachte schon, es wäre nahezu unmöglich...bis zu dem einen Abend, an dem mir das Gegenteil bewiesen wurde.

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~


Hier das versprochene Bild: http://img1.joyreactor.cc/pics/post/anime-%D0%9A%D1%91%D0%BA%D0%BE-%D0%B4%D0%B5%D0%B2%D0%BE%D1%87%D0%BA%D0%B0-%D0%B2%D0%BE%D0%BB%D1%88%D0%B5%D0%B1%D0%BD%D0%B8%D1%86%D0%B0-%D0%9C%D0%B0%D0%B4%D0%BE%D0%BA%D0%B0-%D0%BD%D1%8F%D1%88%D0%BA%D0%B0-280317.jpeg
Review schreiben