Losing my dried body⏯️

GeschichteAllgemein / P18
Mako Mankanshoku Ryuko Matoi Satsuki Kiryuin Uzu Sanageyama
18.12.2016
24.01.2017
2
1524
 
Alle Kapitel
2 Reviews
Dieses Kapitel
1 Review
 
 Datenschutzinfo
 
 
Hey erstmal ^^ ich hab bereits ff's geschrieben aber tardy.. Jetzt hab ich aber schon vor ca.  1-2 Jahren anime für mich enddeckt und da Kill la Kill mein absoluter Lieblingsanime ist und es kaum ff's zu diesem meisterwerk gibt,  muss ich jetzt einfach wieder beginnen ff's zu schreiben ;)  
Viel spaß und lasst feedback da!  
-World of Warcraft 24
________________________________________________-_____________________
pov. Ryuko

'Stille...'  Ich höre nichts,  alles scheint verschwommen.  "Mist" ich greife um mich,  spüre aber nichts.  Ich kniff meine Augen zusammen und sah ein grelles Licht. "Mako?*hust*",  ich begann zu keuchen.  Ich bekomme keine Luft. "MAKOOO!", mit allerletzter Kraft schreie ich noch ein letztes mal bevor ich keine Luft mehr bekam.  

"Bist du dir sicher das wir sie nicht wirklich in ein richtiges Krankenhaus schicken sollten? ",  schnaufte eine zarte mir bekannte Stimme. " Ach nein nein,  ich mach das schon!  Ich bin doch der illegale Arzt.  *haha*" lachte jemand der sich sehr pervers anhört.  *hust hust* Ich öffnete langsam meine Augen. "Ryuko?  Bist du wach?  Ich hab hier Kroketten für dich.  Iss sie, du wirst dich danach besser fühlen!"  Als ich mich umsehe erkenne ich, dass ich anscheinend Zuhause bin. Gerade als ich mich aufrichten will begann mein Kopf höllisch zu dröhnen.  Ich kniff meine Augen zusammen und hielt meine hände gegen den Kopf.  "Was ist passiert?",  erwartungsvoll sah ich Sukuyo und Barazo (Mako's Eltern) an.
"Weißt du es denn nicht mehr?  Du und Mako hattet einen Unfall.  Ihr seit von der Straße abgekommen,  besser gesagt wurdet ihr von der Straße gedrängt. Anscheinend seit ihr dann durch eine Absperrung in einen See gestürzt.  Mako hat dich noch mit letzter Kraft raft aus dem Auto gerettet. Du wurdest durch den Aufprall ins Wasser unmächtig.",  erschreckt blickte ich zu Barazo auf.  "MAKO HAT WAS? WO IST MAKO!?" ich sprach es schon wie einen Befehl aus.  "Beruhig dich Ryuko,  sie ist in ihrem Zimmer sie kam gerade von der Schule nach Hause." ,  meinte Sukuyo leise. Ich ignorierte meine Kopfschmerzen und sprang sofort aus dem Bett.  "Ryuko warte iss doch noch Kroketten!",  forderte Sie mich auf.  "Später." murmelte ich hektisch zurück und lief sofort in den Gang wo ich auch schon gleich bei Mako klopfte. *klopf klopf* *keine Reaktion* 'Warum sagt sie nichts?'   Ich warf einen Bkick auf die Uhr.  *18:43* Sie hielt anscheinend ihren "Guten Tag Schlaf".  Ohne weiter zu zögern riss ich die Tür auf und wartete bis sie mich ansieht.

*18:50* "MAN MAKO!"  sie schlief einfach weiter...  Ich hatte in der Zwischenzeit bereits alles versucht..  'ich habs!' ich rannte in mein Zimmer und holte ein paar Kroketten. Ich hielt sie ihr vor die Nase und schon riss sie ihre großen Augen auf. Und stohl es mir aus der Hand "mhh *nom nom* hast du noch mehr?" ,  winselte sie rasch.  "Mako.." ,  flüsterte ich leise.  Sie hob ihren Blick und strahlte noch mehr. Sie sprang mir um den Hals und begann zu weinen.  "Ryuuukooooii,  ich dachte schon du wirst sterben." ,  kreischte sie,  während sich ihre Fingernägel in meinen Hals bohrten.  Als sie sich etwas beruhigt hatte,  ließ sie endlich los von mir.  "Sind die kleiner geworden!?"  sie begann meine Brüste zu betatschen. "So etwas erleb ich auch nur mit dir!" ,  murmelte ich leicht genervt..  Sie lachte aber nur wieder vor sich hin.  "Mako,wegen dem Unfall...  Weißt du wer es war?  Besser gesagt kannst du dich Noch an das Gesicht erinnern?",  fragte ich vorsichtig.  "Nö,Uhm.. Obwohl doch! Der Fahrer hatte ein Rotes Halstuch...  Sah schon etwas komisch aus.",  räusperte sie.  "Rot....",  flüssterte ich.  

'Als Senketsu zerstückelt war trug ich auch einen Teil von ihm als Halstuch...  Aber er wurde doch zerstört...  Er hat mich doch gerettet...'

_____________________________________________________________________________

Bruh das war short.  Naja in dem nächsten Kapitel wirds dann doppelt so lange sein!  Versprochen.  ;)

-World of Warcraft 24