Golden Apple

GeschichteRomanze, Freundschaft / P16
Daniel "Dan" Kuso Julie Makimoto Marucho Marukuro OC (Own Character) Runo Misaki Shun Kazami
06.11.2016
06.11.2016
1
1.567
 
Alle Kapitel
noch keine Reviews
Dieses Kapitel
noch keine Reviews
 
 Datenschutzinfo
 
 
06.11.2016 1.567
 
Hallöschen :3
Ich melde mich mal wieder mit einer neuen Geschichte, die ich gerade am schreiben bin. Bevor ich aber auch noch weiter labere, schaut einfach selbst hinein und habt Spaß :D

----------------------------------------------------------------------------------------------------------
Der Interspace war mal wieder von Leuten überfüllt, es war aber auch kein Wunder.
Immerhin war heute Sonntag, selbst in aller Frühe, waren schon eine Menge hier.
Vll lag es auch daran das heute einige der besten Spieler kämpfen.
Es gab ein kleines Turnier, wo alle Top Spieler dabei sein werden.
Ich war schon reichlich spät dran, aber so ging es einigen auch so, die sich eillig zur Halle B aufmachten, wo die Kämpfe stattfinden werden.
Offensichtlich wollte das keiner verpassen, so ging es mir ja auch.
Beeilte mich zu der Halle, um noch einen Platz zu bekommen.
Die Halle war allerdings schon ziemlich voll, es blieb nur noch die Sitze ganz unten.
Lohnte sich gar nicht dort zu sitzen, weshalb ich die Tribühne herunter ging und mich vor die Glasscheibe stellte, die uns vom Schlachtfeld trennte.
Es war bereits ein Kampf im Gange, dieser ging bereits schon richtig ab.
Zwar kannte ich die beiden Spieler nicht, aber es war auch vollkommen egal.
So konnte ich weiter meinen Nachforschungen nachgehen die Bakugans zu beobachten.
Bin zwar kein Reporter oder ähnliches, aber ich führe ein Informations Buch über Bakugans.
Das Leben mit ihnen, sie selbst, wie sie in Kämpfen sind und die Verbindungen zu ihren Partnern.
Es ist reine Neugier die ich für das empfinde.
So war ich schon immer, es hat bis jetzt auch niemanden gestört.
Wenn ich selbst ein Bakugan besäße wäre das ganze viel leichter, aber es machte mir nichts.
Höchstwahrscheinlich würde ein Bakugan, zu viel Aufmerksamkeit auf mich erregen.
Und genau das versuch ich so gut es geht zu umgehen.
Ich war nur hier um zuzusehen und zu lernen, mehr wollte ich gar nicht.
Der Kampf war beendet, der Sieger wurde vom Puplikum bejubelt.
Während alle am klatschen waren, kamen bereits die nächste Ansagen.
Diesmal betrat Marucho die Halle, er war der, der für alles hier verantwortlich war.
Sozusagen war er der Boss des Interspace, der Erfinder und Leiter.
Er gehörte auch zu den Schicksalasspielern, die ich persönlich nicht kenne.
Aber im Internet haben wir schön öfter miteinander geschrieben, auch wenn sie nicht wissen wer ich bin.
Ich bleibe eben besser für mich, ich mochte es nicht alt zu bemerkt zu werden.
Zu viel aufmerksamkeit macht mich ziemlich nervös.
Weshalb ich sie wohl nie wirklich kennenlernen kann, aber das macht nix.
Reicht vollkommen, wenn ich sie aus der Ferne beobachte.
Sein Gegner kannte ich wieder nicht, aber das war auch nicht wichtig.
Ich schreibe mir alles auf, was neu für mich war, machte nebenbei auch Fotos mit meinen Handy.
Wie zu erwarten gewann Marucho den Kampf und kam ins Halbfinale.
Der jetzt kämpfen wird, würde gegen ihn antretten.
Marucho ist ein starker Aquos Spieler, leicht würde das sicherlich nicht sein.
Lächelnd betrachtete ich die tobende Menge um mich herum, ich stand als einzige an der Glasscheibe.
Aber auch nur weil man so besser alles beobachten konnte.
Das jubeln ging durch den Raum als einer der Top Spieler hinein kam.
Jeder hier kannte Dan Kuso und wer nicht, der würde es bald erfahren.
Dan war die Nummer 1 im Interspace und Anführer der Schicksalsspieler.
Besonders ihm zuzuschauen war eine gute Gelegenheit für mich.
Er hatte wohl die beste Bindung zu seinen Partner Bakugan.
Beide waren so stark, das bis jetzt keine Gegner ihn aufhalten konnten.
Selbst ich die normalerweise die Ruhe selbst war, bin voll aufgeregt und zitterte vor Aufregung.
Vll bekam ich heute noch mehr über die beiden heraus.
Der Kampf begann und wie zu erwarten hatte Dan kaum Schwierigkeiten.
Sein Partner, der unglaubliche starke Dragonoid war auch extrem mächtig.
Staunend btrachtete ich ihn einige Minuten lang, ehe ich wieder mir alles wichtige Notierte.
Ehe ich überhaupt fertig geschrieben hatte, war der Kampf schon entschieden.
Am Ende des Wettbewerbs ging natürlich Dan als Sieger aus.
Marucho hatte keine Chance gegen ihn und Shun, hatte auch Mühe gehabt gegen Dan zu kampfen.
Letz endlich haben die beiden es nicht geschafft ihn zu bezwingen.
Damit war es mal wieder bewiesen, Dan und Drago waren das perfekte Team.
Alle feierten ihren Sieg mit lauten Geschrei, ich hingegen drückte mein Notizbuch an meine Brust.
Ich habe allerlei neues über die Bakugans herausgefunden.
So war ich für heute sehr zufrieden, lächelnd verließ ich die Halle.
Meine Ohren taten ja schon weh bei dem Geschrei, ich machte mich auf den Weg zum Ausgang.
Jetzt wo noch alle bei der Siegesehrung waren, ist es nicht mehr so voll hier.
Fröhlich verließ ich den Interspace und machte mich gleich auf den Weg Nachhause.
Inzwischen war es schon nach Mittag, meine Mutter wird rasend vor Wut sein, da ich das Essen verpasst habe.
Glücklicherweise war niemand Zuhause, deshalb machte ich mir das Essen warm und verbrachte meinen Tag vor dem Fernsehr.


Spät Abends saß ich vor meinen Leptop und schrieb alles was ich heute aufgeschrieben hatte auf.
Plötzlich ging das Chat Fenster auf, zeigte an das die Mädchen online waren.
Da ich sowieso fast fertig war, speicherte ich es ab und ging in den Chat.
Kurz warf ich einen Blick auf die Uhr, es war ja schon gegen 11 Uhr Abends.
Da chatten sie aber wirklich ziemlich spät noch, meine Neugier siegte jedoch.
Im Chat war gerade eine Diskutsion wieder am laufen.
War nicht untypisch für die blauhaarige Runo, sie regte sich gerne auf.

Golden Apple ist dem Chat beigetreten.
Julie: Heyy Goldi!!! :D
Golden Apple: Abend die Damen c:
Golden Apple: Worüber streitet ihr schon wieder?
Runo: Ach, Julie denkt wieder mal sie wäre klüger -.-
Julie: Als ob! Du willst nur nicht einsehen, das ich total Recht hab! :O
Golden Apple: Hört auf zu streiten, ja?! :3
Runo: Na schön c.c Wie war dein Tag?
Golden Apple: Bestens, danke :)
Golden Apple: Und euer?
Runo: Dan hat rum genervt, weil er heute ein Turnier gewonnen hat c.c
Julie: Haha, er ist ja auch der beste.
Runo: Er übertreibt vollkommen! c.c
Einen Moment lang musste ich übers Gesicht grinsen, wenn sie doch nur ahnen könnten, das ich es mit eigenen Augen gesehen habe.
Golden Apple: Ist doch toll! :D
Runo: Ich weiß ja nich c.c
Dan ist dem Chat beigetreten.
Marucho ist dem Chat beigetreten.
Julie: Heyyy Jungss!! :DD
Dan: Hey Mädels :D
Marucho: Abend :)
Runo: Feierst du dich immer noch?!
Dan: Was dagegen? c.c
Marucho: Habt ihr euch schon wieder deswegen in die Haare bekommen?
Dan: Ich bin nicht schuld! -.-
Runo: Baka!!
Golden Apple: Mein Glückwunsch Dan :)
Dan: Oh...Goldi auch wieder da? :D
Golden Apple: Imma doch c:
Marucho: Wann verräst du uns eigentlich deinen echten Namen? :)
Für einen kurzen Moment starrte ich auf sein geschriebenes.
Was soll ich denn jetzt darauf antworten?
Ich will nicht zu viel aufmerksamkeit erregen, aber die Frage ist natürlich völlig normal.
Golden Apple: Sry, aber ich bin kein...geselliger Mensch :´D
Runo: Willst du uns verarschen? O.O Natürlich bist du gesellig! Sonst würdest du doch nicht so offen hier mit chatten.
Golden Apple: Chatten und Live is auch was vollkommen verschiedenes! :^
Marucho: Hm, da muss ich schon recht geben :^
Dan: Ein jammer, ich hätte echt gern gewusst, wie du aussiehst :/
Golden Apple: Ich bin keine Schönheit xD Wenn es das ist was du meinst :D
Dan: Das....meint ich nicht aber gut :P
Julie: Ich würde auch gerne wissen wie du aussiehst :O Aber es ist deine Sache.
Golden Apple: Gannz genau! ^ - ^
Marucho: Naja, ich muss Morgen früh raus, also Gute Nacht!
Dan: Ich geh auch ins Bett. Drago meckert schon xD
Julie: Nacht!
Runo: Schlaf gut!
Golden Apple: Nacht c:
Dan, Marucho haben den Chat verlassen.
Julie: Ich geh auch in Bett! ;)
Julie hat den Chat verlassen.
Golden Apple: Da waren es nur noch 2 c:
Runo: Goldi? Hast du Morgen zufällig etwas vor?
Golden Apple: Nein?
Skeptisch wartete ich auf ihre Antwort.
Runo: Wollen wir uns Morgen irgendwo treffen? :) Ich erzähl den anderen auch nichts.
Golden Apple: Ähh... o,o
Ich weiß nicht ob ich da zustimmen sollte, kann ich ihr da wirklich vertrauen?
Vll ist es aber keine schlechte Idee, mit Runo hatte ich bis jetzt am meisten Kontakt.
Ein Nachmittag mit ihr zu verbringen, wird mein Leben sicherlich nicht vollkommen verändern.
Runo: Ich verspreche, das ich NICHTS sage! :O
Golden Apple: Mhm...na schön..aber du musst Schwören!!! :I
Runo: Ich SCHWÖRE!! :)
Runo: Du lebst doch auch in unserer Stadt nicht?
Golden Apple: Ja.
Runo: Können wir uns im Park treffen, beim Brunnen? :D
Golden Apple: Öhm ja, aber ich kann erst ab 15 Uhr :)
Runo: Kein Problem c: Komm einfach dorthin, ich werde auf dich warten.
Runo: Okay :D dann sehen wir uns Morgen! Schlaf gut!
Golden Apple: Schlaf Gut! :3
Runo hat den Chat verlassen.

Ich meldete mich auch ab und schaltete den Leptop aus.
Kurz seufzte ich und sah zur Uhr hoch, dachte über das eben nach.
Jetzt hab ich mich mit einen Schicksalsspieler verabredet.
Das wird der schlimmste Tga meines Lebens!!!
Hoffentlich verliere ich nicht die Nerven, wenn ich sie Live sehe.
Im Gedanken versunken, zog ich meine Nachtkleid an und ging ins Bett.
Tief in mir drin, hoffte ich das es niemals Morgen wird.

----------------------------------------------------------------------------------------------------------

Damit wäre ich erstmal am Ende dieses Kapitels. :)
Sagt mir ruhig eure Meinung dazu, würde mich freuen. :D

LGchen
ShunGirl Luchia
Review schreiben