Heiße Milch mit Honig

von Rosalie18
DrabbleRomanze, Schmerz/Trost / P12 Slash
Jean-Éric Vergne Sam Bird
04.11.2016
04.11.2016
1
824
1
Alle Kapitel
2 Reviews
Dieses Kapitel
2 Reviews
 
 
 
 
Mein Beitrag zum Wichteln Nebel-Drabbles 2 für Forbidden to Fly


Liebe Forbidden to Fly,
ich habe mich total gefreut, dass ich dir wieder ein Wichtelgeschenk schreiben durfte. Ich hatte direkt nach Erhalt der Vorgaben eine Idee und ich wusste sofort, dass ich dir wieder etwas zu Sam und Jev schreiben werde.
Ich hoffe, dass Drabble gefällt dir.


Viel Spaß beim Lesen.

Über Rückmeldungen würde ich mich freuen.




Disclaimer: Die folgende Story ist rein fiktiv. Ich kenne keine der beteiligten Charaktere persönlich, noch ihre Hintergründe oder privaten Details. Es ist alles meiner Phantasie entsprungen.



Heiße Milch mit Honig


Der November machte seinem Namen, als grauer Monat alle Ehre. Grau in allen Schattierungen - hellgrau, dunkelgrau, mausgrau, steingrau. Dicke Nebelschwaden hindern die Sonne am Scheinen. Zum Grau gesellt sich pausenloser Regen. Der perfekte Tag, um es sich auf der Couch gemütlich zu machen.

Jean-Éric blickte zu Sam, der sich unruhig im Schlaf bewegte. Im nächsten Augenblick schreckte er hoch. Der Brite zitterte am ganzen Körper. Jev zog ihn in seine Arme und streichelte ihm beruhigend über den Rücken. Er wusste ohne, dass Sam es ihm sagte, was ihn im Schlaf gequält hatte. Sie verstanden sich ohne Worte. Der Franzose fühlte sich teilweise hilflos, weil er nicht mehr für Sam tun konnte, als nur für ihn da zu sein.

„Kann ich dich kurz alleine lassen?“, flüsterte Jev sanft, nachdem sein Freund sich etwas beruhigt hatte. Der Brite nickte. Jean-Éric drückte ihm einen Kuss auf die Schläfe und ging in die Küche. Er wusste nicht mehr weiter. Sams Alpträume waren in den letzten Wochen wieder schlimmer geworden. Er fühlte sich so machtlos. Für einen Moment schloss er die Augen.

Als Jev fünf Minuten später mit zwei Tassen heiße Milch mit Honig ins Wohnzimmer zurückging, schenkte Sam ihm ein kleines Lächeln.

„Hier. Das wird dir gut tun“, sagte er, setze sich und reichte seinem Freund eine Tasse. Dieser nahm sie dankend entgegen und trank einen Schluck. Erneut schenkte er Jev ein Lächeln, was er ihn hoffen ließ.

„Du hast die Prise Zimt nicht vergessen.“

„Natürlich nicht. Ich weiß doch, wie du deine heiße Milch mit Honig am liebsten trinkst“, kam es zärtlich von Jean-Éric und haucht Sam einen Kuss auf die Lippen, die nach Milch, Honig und Zimt schmeckten. Er wusste, dass eine Tasse heiße Milch mit Honig nicht Sams Probleme lösen würde, aber für diesen Moment half sie.


***



Vorgaben:
Drabbleform: Triple-Drabble
Max. erwünschtes Rating: P16 (Slash), P12 (Slash)
Fandom: Formel 1 & Formelsport, Captain America, Avengers
Sonstiges: Zu F1 & Formelsport: am liebsten zur Formel E mit/über Sam Bird (Wikipedia kann verwendet werden!); kein Vettel, Hamilton, Verstappen, Buemi
Zu Captain America / Avengers: kein Stucky, kein Stony, am liebsten ganz ohne Pairing
Vorkommen sollte (unabhängig vom Fandom): heiße Milch mit Honig (wahlweise auch Tee, wenn über Sam Bird geschrieben wird, siehe dazu: https://www.youtube.com/watch?v=zwUG-zMvDNk)
Review schreiben
 
 
'