Ein Spiel

von Sinalice
GedichtAllgemein / P12
16.10.2016
16.10.2016
1
107
 
Alle Kapitel
2 Reviews
Dieses Kapitel
2 Reviews
 
 Datenschutzinfo
 
 
 
Es ist ein Spiel,
doch plötzlich wird es real.
Zuerst macht er nicht mit,
dennoch zeigt er sich fit.

Nur manchmal schaltet sich dieses Denken aus
und der Weltranglistenspieler kommt heraus.
Dann ist das Leben nur ein Spiel,
in dem noch nie wirklich jemand, wie im Krieg fiel.

Doch schlussendlich bemerkt er:
Es ist mit einem Team weniger schwer.
Alle haben Fehler gemacht,
so  schlimm, keiner hat darüber gelacht.

Doch Vertrauen kann sie an einander binden,
sie können in den Anderen wahre Freunde finden.
Am Ende kann er seiner Liebe in Armen liegen
und mit ihr nach Hause fliegen.