Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast 

die Siebte der Generation

GeschichteAllgemein / P16
Aomine Daiki Kagami Taiga Kuroko Tetsuya Midorima Shintarō Murasakibara Atsushi
11.10.2016
13.04.2017
66
73.817
12
Alle Kapitel
81 Reviews
Dieses Kapitel
1 Review
 
22.01.2017 671
 
Ohayo Mina ! Ich möchte im Vorhinein sagen, dass es dieses Kapitel vielleicht etwas kurz ausfallen könnte. Also nehmt es mir bitte nicht übel ;) Also dann, viel Spaß.
…………………………………………………………………………………………………………

Natsue´s P.O.V.
Mit dem Kopf an Daiki´s Schulter angelehnt saß ich in der Straßenbahn in richtung Heimat. Taiga war bereits vorgefahren, da er scheinbar etwas wichtiges zu erledigen hatte und so fuhr ich nun allein mit dem Toospieler. ,,Wie ich gehört habe, spielt ihr demnächst gegen die Yosen. '' ,,Ja, Riko meinte auch so etwas in der Art. '' ,,Dann wirst du dort auf Murasakibara treffen. '' ,,Ich weiß. Taiga, die Anderen und ich haben ihn erst kürzlich getroffen. Werdet ihr auch da sein ?'' Schief grinste er mich an, wobei sich sein Arm plötzlich um mich legte. ,,Aber klar, immerhin will ich selbst sehen wie Bakagami an dem Vielfraß verzweifelt. '' Lachend schlug ich ihm gegen die Brust. ,,Hey, ich spiele auch in dem Team mit falls du es vergessen hast. '' ,,Ja schon, nur bist du ein Teil der Generation. Und du spielst hundert mal besser als dein Bruder. '' ,,Du bist echt gemein Daiki. '' ,,Kann schon sein, aber genau deswegen magst du mich auch. '' ,,Ja ja. '' ,,Dass heißt Leck mich am Arsch. Willst du dass wirklich hier machen ?'' ,,Hentai ! Als ob ich dich jemals so an mich an mich ran lassen würde. '' Auch wenn es ernster herüberkommen sollte als es ist, so musste ich doch über seine Worte grinsen. Daiki hatte schon recht. Seine recht perverse Art war eine Fassette die ich sehr an ihm mochte. Es machte ihn einfach aus und ich glaube ich würde es auch vermissen, wenn er es plötzlich ablegen würde.

Aomine´s P.O.V.
Es gefiel mir wie sie lachte oder lächelte. So zeigte sie mir wenigstens dass ihr meine Nähe gefiel. Als sich ihr Kopf auf meine Schulter legte, drückte ich sie automatisch näher an mich heran. ,,Glaubst du wir werden gewinnen ?'' ,,Mit dir im Team, auf jeden Fall. '' Es stimmte. Ich glaubte mit ihr im Team würden sie gar nicht verlieren können. Nach einer Weile wurde schließlich ihre Station angesagt und somit stiegen wir an dieser aus. ,,Wenn du willst kannst du gerne noch mit zu uns kommen. '' ,,Ich glaube dass würde Bakagami nicht so gefallen. '' ,,Als ob dir dass was ausmachen würde. Also ?'' Da hatte sie schon recht. ,,Schön, aber denk bloß nicht dass ich deinen Bruder in Ruhe lasse. '' ,,Wieso ? Willst du ihm endlich deine Liebe gestehen ?'' Na warte Kleine. ,,Eigentlich wollte ich ihn fragen ob er mir ein paar Unterhosen vor dir mitgibt. '' Ich sah wie sich leichte Röte auf ihren Wangen breit machte und musste noch breiter grinsen als so schon. ,,Was hast du denn Natsue ? Gefällt dir die Vorstellung was ich mit ihnen anstellen würde ?'' ,,Du bist mehr als nur ein Hentai Daiki !'' Lachend legte ich ihr auf den Weg wieder meinen Arm um die Schultern, während sie beleidigt das Gesicht abwandte. ,,Die Röte steht dir Kleine. '' ,,Ich bin nur 12 Zentimeter kleiner als du !'' ,,Aber immerhin 12 Zentimeter. '' ,,Blödmann.'' ,,Danke für dieses tolle Kompliment. '' Kurz zwinkerte ich ihr zu, was sie schließlich wieder lächeln ließ. Oh ja, ich würde sie sicherlich keinen anderen Jungen mehr überlassen.

Natsue´s P.O.V.
Ich mochte es in seiner Nähe zu sein und bereits seit Tagen habe ich mir eingestanden dass da mehr war als gedacht. Aber ob er genauso fühlte ? Ich hoffte es sehr und genau mit dieser Hoffnung strahlte mein Lächeln noch mehr als so schon. Den restlichen Weg liefen wir gemeinsam albernd ehe wir bei mir ankamen und Daiki Taiga seelisch fertig machte. Der arme Taiga.
…………………………………………………………………………………………………………

Ok es ist wirklich kurz geworden, aber mir ist nicht mehr eingefallen und daher...Na egal, wir sehen uns das nächste Mal wieder ;)
Review schreiben
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast