Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast 

die Siebte der Generation

GeschichteAllgemein / P16
Aomine Daiki Kagami Taiga Kuroko Tetsuya Midorima Shintarō Murasakibara Atsushi
11.10.2016
13.04.2017
66
73.817
12
Alle Kapitel
81 Reviews
Dieses Kapitel
1 Review
 
 
11.10.2016 1.039
 
Dies ist meine erste FF die ich auf FanFiction stelle und ich bitte euch um etwas Nachsicht falls es einigen nicht gefallen sollte.
…………………………………………………………………………………………………………

Name: Natsue Kagami
Alter: in Japan 6 später beim Umzug 16
Aussehen: Leicht gebräunte Haut, blaue Augen, Brille, Zwei Ohrringe an jedem, Schulterlange-Rot/Schwarze Haare, an jedem Handgelenk zwei Armbänder, eine Kette mit durchsichtigen Stein, Alltagskleidung (Top+Hose+Sneakers) sonst Schulkleidung, gerade Nase, 1,80m groß, perfekte Rundungen

Natsue´s P.O.V.
Mit rasenden Atem rannte ich dem Ball hinter her damit mein Team nicht verlor. Vielleicht übertrieb ich auch ein wenig, immerhin spielten wir ja nur zum Spaß und doch wollte ich unbedingt gewinnen. ,,Hier Natsue !'' Tatsu den Ball zuwerfend sprang dieser hoch und dunkte den Basketball in den Korb. Sobald dieser durch war fingen wir an uns gegenseitig abzuklatschen. Wie hatten gerade noch so mit einem Korb Vorsprung gewonnen. ,,Super Natsue. Wetten Taiga wird sauer sein, weil wir ihn nicht mitspielen haben ?'' ,,Ach was. Ich denke Taiga wird sich seinem Alter schon entsprechen verhalten können. Außerdem sind wir keine kleinen, bockigen Kinder mehr Tatsu. '' Grinsend liefen wir schließlich los um noch rechtzeitig zu unserem eigentlichen Training zu kommen. Es mag komisch klingen, aber immer wenn ich spielte hatte ich das Gefühl, als wenn mich irgendwas durchströmte. Ob ich paranoid wurde ?,,Alles gut Natsue ?'' ,,Ja, alles bestens. Ich glaube ich sehe bereits einen gewissen Rotschopf. '' ,,Und wie es scheint versucht er sich gegen das Geküsse Alex anzukommen. '' ,,Wetten er bekommt trotzdem einen ?'' ,,Bestimmt. '' Lachend über den Gedanken wie er danach rot hoch da stand und Alex versuchte mit seinen Blicken zu töten war wirklich genial. ,,Da seit ihr Beide ja endlich. Taiga dachte schon ihr kommt gar nicht mehr. '' ,,Tut uns leid Alex, aber irgendwelche Typen wollten unbedingt gegen uns spielen und deswegen - '' ,,Habt ihr gedacht schwänzen wir das Training und vergeuden unsere Zeit lieber damit. '' Abwinkend sagte sie noch, dass wir dafür zehn extra Runden laufen müssten und schon ging das Gequengel los. Jap, wir waren so was von Erwachsen. Aufmunternd klopfte Taiga uns auf die Schultern ehe er an uns vorbei rannte. ,,Sollten wir uns dass gefallen lassen ?'' ,,Auf keinen Fall. '' Schon sprinteten wir ihm hinter her und schafften es sogar ihn zu überholen. Ehe ich es vergesse es zu erwähnen. Taiga und ich sind wirklich Geschwister, sogar Zwillinge nur dass wir dennoch ein paar unterschiedliche Dinge aufzuweisen haben, wie das Geschlecht oder unsere Augenfarbe und Augenbrauen. Ich weiß man sollte als Schwester nicht darüber lachen, aber ich finde seine Augenbrauen einfach zum schießen und genau aus diesem Grund machten Tatsu und ich uns öfters über ihn lustig. So tief wie ich in Gedanken war bekam ich nicht mit wie wir unsere extra Runden bereits fertig hatten und nun vor Alex zum stehen kamen. Auch Taiga war freiwillig mitgelaufen und hatte sich scheinbar mit Tatsu unterhalten. Ob zwischen den Beiden etwas nicht stimmte ? In letzter Zeit schienen die Beiden so komisch zueinander zu sein und genau dies versuchten sie vor mir zu vertuschen. ,,Da ihr nun etwas aufgewärmt zu sein scheint, können wir mit den letzten Aufwärmübungen beginnen. Los, zwanzig Hampelmänner und direkt danach dreißig Liegestütz. '' Wie üblich befolgte jeder ihre Anweisung und absolvierte das Gewollte. Für einige war es seltsam, dass ausgerechnet ein Mädchen Basketball spielte, aber genau dass machte es gerade so spannend. Es erwartete nun einmal niemand und so hatte man den Überraschungeffeckt auf seiner Seite. ,,Hörst du zu Natsue ?'' Aufschrecken sah ich in das Gesicht Taigas welches augenblicklich ein amüsierten Ausdruck annahm. ,,Wie bitte ?'' ,,Alex sagte du, Tatsu und ich werden dieses mal nicht im selben Team spielen. '' ,,Und wie dann ?'' ,,Tatsu und ich spielen gegen dein Team. '' ,,Unfair !'' Lachend stellten sich die Beiden dann meinem Team gegenüber ehe der Ball nach oben geworfen wurde und wir somit anfingen zu spielen. Gegen ende kam plötzlich wieder dieses seltsame Gefühl und ich dunkte automatisch von anderen Ende des Spielfeldes. Geschockt sahen mich alles an und auch Alex schien mehr als überrascht zu sein. ,,Wie hast du dass gemacht ?'' ,,ich weiß es nicht.'' ,,Wie meinst du dass du weißt es nicht ?'' ,,Ich weiß es halt nicht ok ?!'' Nachdenklich stellte Alex sich mir gegenüber. ,,Vielleicht sollten wir uns Beide demnächst nach dem Training noch einmal alleine treffen um herausfinden zu können was dass war. '' Nickend bestätigte ich ihre Aussage, während ich langsam richtung Umkleide lief. Langsam machte es mir Angst und es verunsicherte mich auf der anderen Seite auch wieder. Was war nur los mit mir ? Mit gesenktem Kopf stand ich später vor der Halle und wartete darauf, dass die Anderen endlich fertig wurden damit wie gehen konnten. ,,Natsue !'' Aufblickend sah ich in das Gesicht eines Teamkollegen. ,,Hallo Tom. Was gibt es denn ?'' ,,Ich wollte nur sagen wie cool ich dass eben fand. '' ,,Schon gut, danke. '' Verabschiedend kamen dann auch Taiga und Tatsuya aus der Halle gelaufen. ,,Können wir ?'' ,,Hai.'' Während des Laufens unterhielten wir uns über viele verschiedene Dinge unter anderen auch über dass was im Training passiert war. ,,Ehrlich Jungs, ich weiß nicht was dass war. '' ,,Keine Sorge Natsue, ich denke dass könnte uns sehr zum Vorteil werden. '' ,,Genau. Außerdem hat Alex ja gesagt sie kümmert sich darum. '' ,,ich hoffe ihr habt recht. '' ,,Wird schon wieder. '' Schon trennten uns die Wege von Tatsuya und ich lief alleine weiter mit Taiga. ,,ich bin froh euch Beide zu haben. '' ,,Wie kommst du darauf ?'' ,,Nun ja, ich habe das Gefühl ihr Beide habt einen kleinen Streit und genau das solltet ihr schnell aus der Welt schaffen. '' ,,Ich weiß nicht was du meinst Natsue. '' ,,Wahrscheinlich.'' Wirklich glauben konnte ich es ihm nicht, aber ich selbst wollte jetzt auch nicht diskutieren. ,,Hoffentlich kommen wir schnell Zuhause an. Meine Beine tun schon weh. '' Lachend lief Taiga neben mir her. So ein Idiot !
Review schreiben
 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast