Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast 

Frenemie Adventures

von LynnAer
OneshotHumor, Liebesgeschichte / P12 / MaleSlash
Dr. Heinz Doofenshmirtz Ferb Fletcher Major Francis Monogram Perry / Agent P. Phineas Flynn Vanessa Doofenshmirtz
11.10.2016
11.10.2016
22
6.076
1
Alle Kapitel
5 Reviews
Dieses Kapitel
noch keine Reviews
 
11.10.2016 192
 
.


05.07.2014

Ich habe keine Ahnung, wie Doofenshmirtz so schnell die nächste teuflische Erfindung ausgeheckt hat. Er scheint dieselbe Superkraft wie Phineas und Ferb zu besitzen. Wieder bestens vorbereitet, er hatte alle nötigen Teile für eine Art Atomwaffe besorgt, brach ich bei ihm ein und er begrüßte mich wie einen alten Bekannten. Ich habe keine Ahnung, woher er wusste, wo ich seine Wand durchbrechen würde, aber da schnappte auch schon wieder eine Falle zu. Nächstes Mal muss ich besser darauf achten. Doofenshmirtz kam sofort zur Sache und zeigte mir den Atommikrowelleninator. Es war eine Mikrowelle mit Atomkraft. Weil sein Essen nie richtig warm wurde. Warum er das Inator hinten dranhing, verstand ich nicht. Aber richtig – keine Waffe, eine Mikrowelle. Was stimmte mit diesem Bösewicht nicht? Ich meine er stellte Atomkraft her, stellte mir eine perfekte Falle und … baute eine Mikrowelle?? Jedenfalls befreite ich mich und lieferte mir einen Kampf mit ihm. So schlecht war Doofenshmirtz gar nicht, aber natürlich kam er nicht gegen meine Schnabeltier-Kampfkünste an. Ich zerstörte die böse Mikrowelle und er rief schon wieder „Verflucht seist du, Perry das Schnabeltier!“, während ich auf meinem Gleiter davonschoss.


.
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast