New Love (Arbeitstitel)

GeschichteRomanze / P16
10.10.2016
23.01.2017
4
2631
 
Alle Kapitel
10 Reviews
Dieses Kapitel
3 Reviews
 
 Datenschutzinfo
 
 
Hello ^^
Falls ihr euch fragt, warum ich noch eine FF anfange, wenn ich doch 3 am Laufen habe... ich hatte einfach Bock, nachdem ich am Wochenende irgendwie wieder auf Victorious gekommen bin xD

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Der Tag begann wie jeder andere auch. Tori stöhnte als der Wecker klingelte, Beck stand sofort auf und Jade drückte noch x-mal die Schlummertaste. Doch an diesem Tag würde sich das Leben von 3 Personen ändern.

Ein Piepsen holte Tori unsanft aus ihren Träumen. Sie seufzte und machte den Wecker aus. Langsam setzte sie sich auf und schaute sich in ihrem Zimmer um. Tori's Klamotten lagen überall herum. "Ich sollte echt mal aufräumen", dachte sie sich und stand auf. Müde taumelte sie zum Kleiderschrank. Sie ignorierte die Socken auf dem Boden einfach. Zu ihrem Entsetzen musste sie feststellen, dass er fast leer war, da ja fast alles im Zimmer verstreut war. In einer Ecke fand sie einen sehr kurzen Rock. Geschockt holte sie ihn raus. "Den kann ich unmöglich in die Schule anziehen" murmelte das Mädchen. Plötzlich ging die Tür auf. Es war Mrs. Vega. "Tori, beeil dich, Trina ist schon fertig. Ich will nicht, dass du zu spät kommst." "Ja ok" Tori seufzte und ihre Mutter verließ das Zimmer wieder. Die Schülerin mochte es nicht sonderlich bei ihrer Schwester im Auto mitzufahren. Schnell nahm sie noch ein T-Shirt aus dem Schrank. Dann zog sie den Rock eben an. Die Brünette hatte ja nur 6 Stunden heute. Außerdem saß sie meistens.

Fertig umgezogen stürmte sie ins Badezimmer. Ihr Spiegelbild sah grauenhaft aus: Augenringe und zerzauste Haare. Sie schnappte sich die Bürste. So viele Knoten... 10 Minuten später legte sie sie genervt weg. "Toooriiiiii, kommst du bald mal?" rief Trina durch das Haus. "Ja, warte!" Sie nahm etwas Make-up aus dem Badschrank. Schminken würde sie sich im Auto. Die Schülerin schnappte sich ihre Tasche, die sie bereits am Abend gepackt hatte. Immerhin etwas, das schnell ging. Als sie ins Wohnzimmer kam, wurde sie von ihren Familienmitgliedern gemustert. "...Hübsches Outfit..." äußerte Trina. "Sag nichts." mahnte Tori. "Hier hast du was zu Essen." meinte Mrs. Vega und hielt der Jüngeren eine Tüte hin. "Danke." antwortete Tori und steckte die Tüte in die Tasche ohne hineinzusehen. Dann zog sie sich ihre hellbraunen Stiefel an. "Na endlich!" kommentierte Trina und griff nach ihren Autoschlüsseln, die sie immer auf die Kommode legte.


Sofort als Beck das Klingeln des Weckers wahrnahm stand er auf. Wenn er liegenbleiben würde, würde er zu spät kommen und das wollte er nicht. Als erstes erledigte er seine Morgentoilette. Anschließend ging er zu seinem bescheidenen Kleiderschrank. Viele fragten ihn, wie er damit auskam, aber er hatte keine Wahl. Der Schüler lebte eben in einem RV. Das Elternhaus betrat er nur in absoluten Notfällen. Der nächste Weg führte ihn in die ebenfalls winzige Küche. Er holte eine Schüssel aus dem Wandschrank und einen Löffel. Misstrauisch roch er an der Milch im Kühlschrank. Wird schon nicht schlecht sein. Nachdem er sein Müsli aufgegessen hatte, packte er seine Schulsachen und machte sich fertig. Danach fuhr er zur Schule.


Jeden Morgen auf's neue könnte Jade ihren Wecker erschlagen. Er klingelte immer viel zu früh. Nach einiger Zeit stand sie auf und machte ihre Morgenroutine: Schwarze Sachen anziehen; lustlos Sachen packen; ins Bad schlurfen und sich irgendwas zum Essen oder Geld einpacken, denn zum Frühstück blieb meistens keine Zeit.


Halbwegs gut geschminkt erreichte Tori die Hollywood Arts. Ihre Schwester war über sehr holprige Wege gefahren. Nicht gerade hilfreich, wenn man versuchte, sich dabei zu schminken. Langsam öffnete sie die Türen der Schule. Was sie wohl heute erwarten würde?

-----------------------------------------------------------------------------------------------

So, ich hoffe natürlich es hat euch gefallen. Hinterlasst mir doch ein Review ^^

Schönen Tag noch...
Review schreiben