Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast 

Die Wilden Hühner - Und das Klassentreffen

GeschichteFreundschaft, Liebesgeschichte / P12
Charlotte Slättberg /Sprotte
09.10.2016
20.07.2017
15
19.738
2
Alle Kapitel
27 Reviews
Dieses Kapitel
3 Reviews
 
 
09.10.2016 501
 
Hallo,
dies ist meine erste FF, ich habe vor kurzem mal wieder die Filme der Wilden Hühner geschaut und musste dann einfach eine Geschichte dazu schreiben. Ich hoffe die Geschichte gefällt euch! ♥
LG Jasmin

~~~

Vorwort

Seit dem Schulabschluss ist nun einige Zeit vergangen und die Hühner haben sich etwas aus den Augen verloren.
Wilma, die schon früher im Schultheater mitgespielt hat,  ist jetzt eine ausgebildete Schauspielerin und international unterwegs. Melanie hat erst eine Ausbildung zur Modedesignerin abgeschlossen und hat vor kurzem ihr eigenes Modelable in München gegründet. Frieda, die schon immer gut mit Kindern konnte, hat sich entschlossen Lehrerin zu werden und macht gerade ihr Referendariat an ihrer alten Schule. Trude, die Essen schon immer geliebt hat, hat ihre Leidenschaft zum Beruf gemacht und ist jetzt als Köchin in einem ausgezeichneten Restaurant angestellt. Und Sprotte, die nie gut in Sprachen war, ist für ein Jahr in die USA gegangen, hat danach ihr Studium in Frankreich gemacht und ist jetzt als staatlich geprüfte Dolmetscherin (Englisch-Deutsch-Französisch) in Berlin tätig. Trude und Frida wohnen als einzige noch in der kleinen Stadt ihrer Kindheit.
Was die Pygmäen machen fragst du dich, nun ja Willi der nun schon seit sechs Jahren mit Frieda zusammen ist hat im Betrieb seines Vaters Automechaniker gelernt und ist dort bis heute beschäftigt. Er und Frieda erwarten ein Kind und sie wohnen in einer großen vier Zimmerwohnungen. Steve, tja der ist auch noch mit Trude zusammen sie sind sogar seit zwei Wochen verlobt und stecken jetzt mitten in den Hochzeitsvorbereitungen. Sie wohnen nicht weit von Frieda und Willi entfernt in einem kleinen aber feinen Häuschen mit Garten. Torte, der lebt noch immer in Dänemark und hat dort auch seine jetzige Frau kennengelernt. Sie haben zusammen einen kleinen Jungen. Und Fred, der hat nach langem überlegen Architektur studiert und arbeitet jetzt als Architekt in Hamburg. Wie ihr seht liegen einige Kilometer Entfernung zwischen allen wodurch sie nur noch bedingt Kontakt haben. Wilma und Melanie haben durch ihren Beruf so viel zu tun das sie nur noch minimalen Kontakt zu den anderen Hühnern haben. Torte hat nur noch Kontakt mit Fred, da sie sich durch die kurze Entfernung des Öfteren sehen können. Fred hingegen hat auch noch Kontakt zu seinem Besten Freund/Kumpel Willi. Willi, Steve, Frieda und Trude treffen sich öfter da sie ja fast Nachbarn sind. Und Sprotte tja sie hat eigentlich nur noch richtigen Kontakt mit ihrer besten Freundin Frieda, welche sie auch manchmal besucht, jedoch nicht wenn Fred auch da ist. Nein sie ist im nicht mehr böse, es geht eher darum, dass sie Angst hat sich wieder in ihn zu verlieben und dies würde nur Probleme mit sich bringen. Doch jemand anderen als Freund konnte sie sich bis heute auch nicht vorstellen, und ist somit seit Fred mit keinem anderen zusammen gewesen.

~~~
So das war mein Vorwort, ich hoffe es hat euch gefallen und hat nicht zu viele Rechtschreibfehler.
Vielleicht last ihr ja ein Review mit Vorschlägen, Anregungen und Wünschen da.
LG Jasmin
Review schreiben
 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast