Gibt es ein Paradies?

GeschichteDrama, Schmerz/Trost / P18
Black Panther / T'Challa Black Widow / Natasha Romanoff Captain America / Steven "Steve" Grant Rogers Falcon / Samuel "Sam" Wilson Winter Soldier / James Buchanan "Bucky" Barnes
03.10.2016
23.01.2017
19
36224
5
Alle Kapitel
23 Reviews
Dieses Kapitel
noch keine Reviews
 
 Datenschutzinfo
 
 
Liebe LeserInnen,

dunkle Zeiten stehen dem allseits beliebten „Team Cap“ bevor und wir alle wissen, wie diese aussehen und welche Auswirkungen sie sowohl auf Bucky als auch auf seinen Freund Steve haben. Allerdings fand ich, dass im Film „Captain America III: Civil War“ leider nicht genug Screentime für die eigentlich wichtigsten Fragen eingeräumt wurde:

Wie geht Bucky mit seinen Erinnerungen um, besonders jetzt, da sie ihn einholen?

Wie ist sein Verhältnis zu Steve und inwiefern haben die beiden mit ihrer Vergangenheit zu kämpfen?

Inwieweit spielen die anderen 'Avengers' eine Rolle für Bucky?

Wie kommt es, dass Bucky sich ausgerechnet Black Panther anvertraut? (Das hätte man gerne noch erzählen können, das Handlungsloch war unfassbar platt umgesetzt.)

Also alles Details und Kleinigkeiten, die meiner Meinung nach im Film gar nicht rüberkamen und die sehr viel mehr Beachtung verdient hätten als der innere Konflikt Iron Mans, der in diesem Film – wenn man ihn schon einen „Captain America“-Film nennt – eigentlich eine sehr viel kleinere Rolle hätte spielen sollen.
Natürlich ist diese Auffassung subjektiv, aber ich habe schon einige getroffen, denen es genau so erging und von daher ist mein Strom der Ideen niemals versiegt.

Doch genug des Gemeckers, es sollen Taten folgen! :)
An alle Neueinsteiger: Es gibt bereits zwei vollständige Erzählungen, die man (leider) auch gelesen haben müsste, um die Anspielungen und Details aus dieser hier zu verstehen.
Die durch die Hölle gehen und Der steinige Weg der Läuterung lohnen sich hoffentlich für euch! Auch hier ist Feedback noch immer interessant für mich.

Zwischen einigen Kapiteln werden Zeitsprünge stattfinden, um nicht den gesamten Film nachzuerzählen. Es werden allerdings immer genaue Wortlaute zitiert, um keine Dialoge zu verfälschen – diese Stellen sind nicht von mir entwickelt, die Rechte daran gehören alleine Marvel und den Drehbuchautoren! Andere Kapitel wiederum sind vollkommen alternativ und greifen Phasen auf, die im Film gar nicht gezeigt wurden.
Nun bleibt mir nur noch zu sagen: Viel Spaß mit dem letzten Teil meiner Winter Soldier-Trilogie und ich freue mich wie immer auf euer Feedback.
Für Rückmeldung, Anregungen oder konstruktive Kritik bin ich immer offen.

LG, Erzaehlerstimme
Review schreiben