Leider und trost

von Lokomono
MitmachgeschichteAllgemein / P16
22.09.2016
22.09.2016
1
715
 
Alle Kapitel
noch keine Reviews
Dieses Kapitel
noch keine Reviews
 
 Datenschutzinfo
 
 
 
Prolog
Erzähler Sicht
Tief im Norden stand ein verlassenes Haus , tief im Wald , doch dieses Haus wahr nicht verlassen , denn dort lebten Kinder in erbärmlich Verhältnisse. Den dieses Haus wahr ein weisen Haus. Dort lebten Kinder , die kaum noch Hoffnung haben. Zusätzlich kam noch da zu das im diesen Waisenhaus Experimente durch geführt wurden und hier beginnt unsere Geschichte. Eine Geschichte von leid und Schmerz und von ein kleinem Mädchen , dass sie alles erlebt. Und jetzt  beginnt die Geschichte.
???Sicht
Ich wusste nicht wohin ich , von dieser Frau hingebracht wurde , doch ich wusste das dies nicht gut für mich enden würde. Seit meiner Geburt hatte ich gewisse Vorahnungen und bis her sind sie immer eingetreten und so versuchte ich mich zu wehren , doch dies brachte mir nur schmerzen also ließ ich es lieber und ging wieder stand los mit. Je näher wir zu diesem Ziel kommen,  des doch mehr spürte ich die vergangen Gegenwärtigen und  Zukünftigen schmerzen von vielen Personen. Ich keuchend auf und sackte zusammen um anschließend in die Dunkelheit zufallen , die ich schon öfters kennen lernen durfte , da ich in vielen Situationen überfordert bin. Als ich wieder wach öffnete ich langsam meine Augen um mich umzusehen und was meinen kleinen Kinder Augen sahen machte mir Angst. Überall saßen Kinder in weißen langen Kleider die verdreckt waren und auch die Kinder sahen nicht besser aus . Sie schauten aus ausdrucklosen Augen auf den Boden. Ich schaute an mir herunter und stellte fest das ich das selbe Trug wie die Anderen ich schüttelte den Kopf und stand langsam auf und versuchte paar Schritte zugehen , doch dies funktioniert nicht da ich die schmerzen der anderen wieder wahrnahm und so ging ich wieder zu Boden. Innerlich spürte ich das alle Versuche zur Flucht zweglos wären und doch wollte ich es versuchen und so stand ich wieder auf und ging zu Richtung Tür , besser gesagt taumeln da ich versuchte die schmerze von dem anderen Kinder zu ignorieren , doch weit kam ich nicht da ein Döner Mann mir in den Weg stellt. Ich blickte den Mann an und ging zu Boden,  da ich wusste das ich als 6 jähriges Mädchen nichts  gegen so einen Mann aus richten konnte . Der Mann lächelte mich an und sagte,, Wo hin willst du denn meine kleine ?‘‘ ich antworte nicht darauf da ich an ganzen Körper zitterte vor Angst, der Mann bemerkte dies und lachte einfach , bevor er jedoch mich gegen ein Wand beförderte mit seinen Fuß. Ich stöhnte auf und blickte ihn aus meinen Roten Augen an und spuckt ihn vor die Füße und sofort bekam ich die Rechnung für mein Benehmen . Ich stöhnte wieder auf , doch dies mal ließ ich es bleiben und blieb auf den Boden liegen.  Mit der Zeit ging der Mann und auch die schmerzen ließen nach. Ich richtete mich auf und  kroch langsam auf eine Wand zu um mich dagegen zulegen. Erneut blickte ich mich um und sah das gleiche wie davor nur mit einer Auswahl Name von einen Kind . Ich konnte nicht erkennen was für ein Geschlecht es war doch ich wollte zu diesen Kind.
Hi an alle ich suche nach Ein Mädchen oder Junge die Regeln sind folgende
-     Per E Mail an mich senden
-     Klammer befolgen
-     * Sternchen müssen nicht befolgen werden können aber
-      Kein 0815 Charakter
-     Keine Mary und gray sue




Allgemeinen
Name:
Geschlecht:
Alter: ( ihr bleib so alt wie ihr es Angebot es gibt keinen zeit Sprung )
Hobby: ( zwei bis drei Hobbys angeben )
Sternzeichen:
*Taro Karte: ( ein bis zeit Karten angeben 2 und 3 Karte sind an mich vergeben)
*Nebeneffekt: ( Neben Wirkungen der Taro Karte oder Karten  kann alles sein)

Aussehen:
Link*:
Augen:( Größe , Form , Farbe und Besonderheiten)
Größe:
Statur:
Hautfarbe: (Hell dunkel )
*Besonderheiten: ( andere Tattoos aus des Vertrages)
*Taro Karte :( wie sieht das Zeichen aus wenn ihr eins habt)

Charakter:
Schwächen : (zwei bitte angeben)
Stärken:( siehe oben)
Charakter ( mindesten 25 Wörter ganze Sätze )
*Lieblings Essen:
Vergangenheit : ( wie kommt ihr ins weißen Haus und was ist mit den Eltern passiert  mindesten 25 Wörter)

Kleidung
Link *:
Sommer :
Winter:
Fest :

Fragen*?:
Kritikt*?:
Lob*?:
Review schreiben