50 (un)wichtige  Dinge in meinem Zimmer

Aufzählung/ListeAllgemein / P12
19.09.2016
19.09.2016
1
2339
1
Alle Kapitel
2 Reviews
Dieses Kapitel
1 Review
 
 Datenschutzinfo
 
 
 
1: Mein Bücherregal
Das ist das absolute Heiligtum meines Zimmers mit 148 Büchern darin. Wenn es verbrennen würde, wäre ein ganzer Schatz weg, welchen ich mir mühsam zusammengesammelt habe. Jede Buchreihe hat(Wenn sie lang genug ist) Ein eigenes Fach.

2: Mein Bett
Zweites Heiligtum, Doppelbett im Mittelalterstil. Habe es erst vor einem Jahr bekommen, es stammt von meiner Ur-Oma in Dänemark. Meine Eltern haben es weiß angestrichen, es sieht einfach himmlisch aus!

3: Mein Laptop
Heiligtum! Hier sind alle meine Bücher drauf, die ich schreibe, also absolut wichtig!
Es müssten mittlerweile etwa zehn Bücher sein, die gespeichert sind. Da ich zu faul bin, einen USB-Stick zu benutzen, behüte ich diesen Laptop wie einen Schatz!

4: Lampe
Es ist eine Runde, rote, kugelartige Lampe aus Ton, aus der mein Name, mein Geburtsdatum, mein Geburtsgewicht, meine Geburtsgröße und die Uhrzeit steht, in der ich geboren wurde. Meine Schwestern und mein Bruder haben dieselbe, mama und papa eine, auf der ihr Heiratstag draufsteht.

5: Figur
Eine Figur von Willow Tree, ein Mädchen, das ein Buch ans Herz drückt.
Ich liebe diese Figur, weil sie mich einfach symbolisiert und wenn ich sie ansehe, versinke ich in einer anderen Welt. Die Figur sieht nach oben, es kommt mir wirklich vor, als stände sie in der Welt des Buches.

6: Duft
Es ist eine Cremedose. Darein habe ich den flüssigen Wachs einer Duftkerze gefüllt und wenn es schlecht riecht, mache ich die Dose auf und es duftet herrlich! Der Wachs ist violett und erinnert mich anWaldpflaumen.

7: Mein Kuschelfrosch
Den habe ich, als ich vier war bekommen. Er heißt Frosch(Wie einfallsreich) und ist aus Dänemark.
Damals gab es noch Tiere, heutzutage sind da nurnoch Bären. Der Frosch konnte mal quacken, aber die batterie ist alle und ich war zu faul, sie auszutauschen *hust hust*

8: Fotos
Es sind genau 8 Stück und zeigen meine Tiere(Temeraire, Struppel, Lumpi, Linda, Junior) meine Klasse, Gwendolyn und mich, meine Tante und Onkel und mein indirektes Motto: Es ist zwar nicht sofort zu sehen, aber im prinzip macht lesen schön!

9: Kissen
Es ist das Kissen von meiner Ur-Oma, die Anfang dieses  Jahres gestorben ist. Es riecht immernoch nach ihr und es darf nie gewaschen werden.
Es ist in Pastellfarben, hellblau, rosa und champangerfarben. Wenn ich es sehe, muss ich immer fast weinen.

10: Anlage
Ok, sie ist klein... aber reicht!
Ich war erst sauer, als ich sie bekommen habe, weil meine Schwester eine viel größere bekommen hat(Meine Schwester ist 3 jahre jünger als ich)

11: Schuhe
ich habe drei Paar hohe Schuhe im Zimmer stehen, zwei von meiner Ur-Oma, eines von meiner Großtante.
Eines sind echte Oma-Schuhe, mit Spitze, die anderen schillern silbern und sind echte Party-Schuhe und die letzten sind schwarz mit goldenen Spitzen, ich trage sie alle, wenn ich mit meiner Freundin Modelblder mache.

12: Pokal
Es ist ein Fußballspieler. Auf dem 9. ten Geburtstag von Kilian haben wir eine Schnitzeljagt gemacht, davor aber Fußball gespielt. In dem Schatz der Schnitzeljagt waren dann die Pokale, goldene für das Gewinner Team(Mich und mein Team)

13: Rose
Eine Rose aus Metall, von meiner Ur-Oma, sie hat sie zu ihrem 50. ten Hochtzeitstag bekommen. Darauf steht: Änne und Paul 1994
Man kann die Blütenblätter etwas öffnen und mir ist sogar eine geschichte dazu eingefallen.

14: Blumen
Kunstorchideen, weil ich zu faul bin, echte Blumen zu gießen *hust hust*
Die einen sind riesig und dunkellila, die anderen klein und pink mit rot.  Sie stehen auf einem Häckeldeckchen meiner Ur-Oma und... grade ist eine Wespe dadrauf.

15: Ordner
Ich besitze zehn Ordner für:
-Mappenfüllung der fünften Klasse
-Krims-Krams
-Pausenengel- Zeug(Streitschlichter Zeug usw.)
-Pflanzensammlung(Ja, ausgepresste Pflanzen!)
-Geschichten(Grundschulgeschichten)
-Mappenfüllung sechste Klasse
- Briefe
-Gemalt
-Feuerglut
-Der Schatz von Gambia

16: Briefe
Von Pauls und meiner Partnerklasse haben wir Entschuldigungsbriefe bekommen, weil die Schüler laut waren, als wir zu Besuch kamen. Die sind soooo süß!
Vorallem, weil die halbe Klasse "Selia" statt "Silja" draufgeschrieben hat. Und dass die Briefe alle eine Seite lang waren!

17: CD's
Es sind nicht viele(Nur 23) Aller Art: Jim Knopf, Oonagh, Tracy Chapman usw.
Ich liebe diese alten Kindergeschichten, wie Jim Knopf eben, sie sind perfekt zum einschlafen. Und ich habe noch eine von Prinzessin Lillifee(*hust hust*)

18: Schlüsselanhänger
Ich habe gefühlte tausende, aber es sind nur:
- Holzelefant
-Hollandschuh
-Rebella-teil-dingen
-Marmorherz
-Metallhund auf dem steht: Best Friends(Das hat Christian mir mal geschenkt und wir haben keinen Kontakt mehr. Best Friends, na klar!)
-So ein Spiegelburg-Ding
-Fillypferd-Anhänger, hat Hannah mir mal gemacht

19: Plakat
Ein Vortrag über das Kolloseum aus der sechsten Klasse.
Ich bin sehr stolz auf meinen... wartet... *Plakat aufroll und zuroll* Retiarus. Ist so ein Gladiator. Habe es mit Judith gemacht. Judith ist doof. Ende

20: Visitenkarte
Eine Visitenkarte der S-V Schneckenfarm!
Ja, ich habe eine Schneckenfarm, wir besitzen etwa 20 Schnecken, Weinberg und Schnirkel. Ich mache das mit Vanessa und unser kleines Baby ist Karlie King. Eine braune Weinbergschnecke.

21: Puppe
Die hat meine ehemalige Freundin Hannah mir mal zum Geburtstag geschenkt und sie selber genäht!
Sie hat lange, braune Zöpfe und schläft. Sie besteht aus einem pinken Tuch mit roten Punken und sie hat orangene Troddeln.

22: Tagebuch
Nicht von mir, somdern von Vanne und mir, wir schreiben alle unsere Verabredungen darin auf.
Es sind bis jetzt erst 26, obwohl wir uns seit der fünften kennen und alle Verabredungen aufgelistet haben. Es ist ganz blau(Ledereinband) mit einem grünen Band als Verschluss und wir haben unsere Steckbriefe reingeschrieben.

23: Feuerglut
Die korrigierte Version meines Buches Feuerglut(Habe es hier hochgeladen!)
Mein Opa hat sich die Mühe gemacht, es zu korrigieren, aber um ehrlich zu sein bin ich zu faul um es auf den Laptop zu übertragen. Aber ich habe schon zwei Sätze abgearbeitet!

24: Schleifen
Ich war Voltigiererin und habe natürlich bei Wettbewerben mitgemacht. Ich verwahre alle meine Schleifen in einer Kiste voller Herzchen<3
Es sind zwei für den ersten, zwei für den zweiten, eine für den dritten und einen für den... fünften Platz. Aber lassen wir das, ähh, die zählt nicht!

25: Karten
Ich hebe allemöglichen Karten auf; Geburtstagskarten, Weihnachtskarten usw. In der oben besagten Kiste.
Es sind auch singende Karten dabei, die ich hüte wie einen Schatz! Außerdem habe ich 10 Euro gefunden, die auf einer Karte klebten und die vom Jahr 2011 stammten. *hust hust*

26: Andere Fotos
Alle Fotos, die nicht in den Bilderrahmen passen, ältere Klassenfotos, Fotos mit Freunden und so ein ganz süßes, wo ich mit drei mit Kilian im Planschbecken sitze!
Außerdem ein anderer Bilderrahmen mit diesen Fotos:
-Struppel
-Temeraire
-Gwendolyn und ich
-Eine Karte (Ich habe keine Macken, dass sind Special Effects!)
- Ein Autogram von Shary oder so(Die von Wissen macht Ah)
-2 Sprüche

27: Eragon-Reihe
Ok, das gehört zu Bücherregal, aber diese Bücher sind das heiligste in meinem Zimmer! Es gibt kein besseres Buch!
Mein Leben hat sich durch dieses Buch verändert und ich danke Christopher Paolini, dass er die Reihe geschrieben hat!
Neben der Reihe steht das Zusatzbuch: Alles über die Fabelhafte Welt Alagäsia"

28: Notizbücher
Ich bin verrückt danach. Aber ich finde sie zu schön zum reinschreiben, daher habe ich bestimmt zwanzig unbeschriebene aber wunderschöne Notitzbücher rumliegen.
Eines nutze ich jetzt, um Bilder von den Disney-Prinzessinnen reinzumalen.
In ein anderes habe ich einen Liedtext geschrieben. Er ist Mist.

29: Mappe
Ich weiß nicht, als was ich es bezeichnen soll, kann auch ein Heft mit Ledereinband sein. Da schreibe ich alle Erinnerungen an mein Leben auf, von Kleinkind bis jetzt.
Bin erst bei der fünften Klasse, aber es ist sehr wichtig für mich, mich zu erinnern.

30: Brillenputztücher
Obwohl ich jetzt Kontaktlinsen habe, habe ich immernoch Brillenputztücher, weiß der Geier warum!
Wahrscheinlich, weil sie wunderbar dazu sind, das Display des Handys oder den Bildschirm des Laptops zu reinigen.

31: Haare
In meinem Fenster hängt ein Zopf, den meine Tante(Eine Frisöse) mir vor zwei Jahren abgeschnitten hat. Sie sind mittlerweile hellblond, weil die Sonne die Farbe herausgezogen hat.
Ich vergleiche die Farben gerne und male mir aus, wie ich aussehen würde, hätte ich diese Haare nicht abgeschnitten.

32: Kiste
Sie ist nur fünf cm hoch und zehn breit, aber darin befindet sich ein Zettel mit den Fußspuren meiner Maus Pink Night, die leider tot ist :(((((((
Sie wurde aber zwei jaher alt:) Da ist sonst noch ein Zettel drin, da ist etwas drauf. Was, sag ich aber nicht.

33: Tüten
Ich packe keine Koffer, wenn ich bei anderen übernachte, ich packe DM-tüten. So große Plastikdinger. aber ich bin zu faul um sie wieder auszupacken, es liegen sicher vier oder so hier rum.
Die letzte habe ich benutz, weil Tabea und ich im Wald schlafen wollten. Die Sachen gammeln immernoch darin rum.

34: Kirschkernkissen
Das hat Vanessa mir mal genäht und ich nutze es fast jeden Winter!
Es ist ein Gesicht und ist Mega niedlich, es soll Vanessa darstellen. Ich liebe es, weil es so warm ist(Ok, dass ist jedes Kirschkernkissen) und weil es unsere langjährige Freundschaft verlängert.

35: Babypuder
Es riecht wundervoll und ich habe es eigentlich nur im Zimmer, weil ich mit Tabbi meine Sachen gepackt habe und wir in den Wald sind, um dort zu spielen(Ist erst einen Monat her). Kp wofür wir das Puder brauchten

36: Dose
Eine Eulendose, in Pink. Da war Rosencreme drin, ist jetzt leer, aber ich bewahre meine Clip-Ohrringe darin auf.
Die benötige ich zwar seit einiger Zeit nicht mehhr(Echt, ich habe mir nach einem 10 Jährigen Trauma endlich Ohrringe stechen lassen) Aber ich finde sie schön anzusehen.

37: Gutscheine
Ich habe noch drei H&M Gutscheine. Sie sind verstaubt. Mama wird mich umbringen.
Die habe ich alle zum Geburtstag bekommen, aber ich muss sagen, ich gehe nicht zu H&M, aus dem Grund, weil ich shoppen hasse. Nach drei metern verschwinde ich in der Buchhandlung. Das ist shoppen.

38: Wecker
Ich brauche ihn nur, um bis 21: 20 zu warten, also, um zu sehen wann es ist, weil meine Eltern da hochkommen und ich so tun muss, als schlafe ich.
Er ist eben blau und Bjork(Sorry, ich kann das skandinavische o nicht) hat denselben.

39: Tasche
So eine Tasche, inder alles mögliche drin ist und ich immer was reintue, um es drei Jahre später wiederzufinden und mich zu freuen.
Habe letztens einige Steine wiedergefunden, die ich aus einem Urlaub vor drei Jahren mitgenommen habe. Außerdem Eintrittskarten aus Kinos usw.

40: Ein Springseil
Ich habe eine emotionale Bindung dazu, denn Tabea und ich wollten Abends raus und durften nicht.
Was dachten wir und? Machen wir doch einfach mal ein Springseil am Fenster fest und klettern hinunter. Nein, nicht lebensgefährlich. *hust hust* Und nein, ich wäre nicht fast gestorben, wenn Tabea das Seil nicht in letzter Sekunde festgehalten hätte.

41: Blume
Eine getrocknete Blume, die ich eigentlich wegschmeissen müsste. Fragt Gwendolyn Saphier. Stichwort Malte. Sei nicht sauer auf mich, Gwendolyn. Ich hänge dem nicht nach!
Es ist eine Heckenrose. Ich habe sie ausgepresst und sie... liegt immernoch hier.

42: Feuerzeug
Ich brauche es, um meine Duftkerzen anzuzünden. Ich habe Momentan drei, aber die haben lange nicht mehr gebrannt. Dafür aber Wattestäbchen.
Ich habe das Feuerzeug seit dem vierten Advent, es ist grün(Wie übernatürlich interessant)

43: Belle
Pirathiksa hat mal eine Belle für mich gemalt(Die Schöne und das Biest), und ich habe sie nachgemalt. Hängen jetzt nebeneinander unter einem anderen Bild.
Ich liebe diese Bilder, weil ich eben Disney Prinzessinnen liebe, besonders Belle. Und Arielle. Und Cinderella. Und Pocahontas. Ich höre lieber auf.

44: Foto-Collage
Von Vannes Geburtstag. In einem Zelt. Wie ich Maikes Haare flechte. Wie wir Schubkarre spielen. Wie wir vor dem Zelt stehen. Wie wir in die Luft springen.
Es war einfach ein sehr witziger Geburtstag, wir haben herausgefunden, dass mein Schlafanzug-Oberteil genauso aussieht, wie das Lieblingsoberteil einer anderen Schülerin!

45: Bild
Unsere Putzfrau Violetta hat es für mich gemalt, ein Pop-Art Gemälde eines Violetten Pferdes.
Es ist so... verträumt und es passt perfekt in mein Zimmer, Violetta kann einfach so gut malen!

46: Becher
Kennt ihr diese Kinobecher mit Figuren drauf? Auf meinem ist Sid. Von Ice Age 5. Ich habe den Film nicht gesehen.
Ich bin so schlau. Nur meine Schwestern haben den Film geschaut und ich nutze den becher nun als Deko. Sehr einfallsreich.

47: DVD's
Sind nur sechs. Hobbit 1&2, Eragon(Der ist sooo scheiße), Avatar, Mara, Fluch der Karibik 3. Ich glaube, diese Sammlung wird sich noch irgendwann erweitern, wenn ich die ganzen Game-of-Thrones Staffeln dazupacke und die dänischen Filme natürlich.

48: Sorgenfresser-Ring.
So ein rotes Plastikteil, wenn ich Ideenlos bin, spiele ich immer damit. Hilft nie.
Ich habe es auchmal als Nasenring genutzt, es sah sehr amüsamt aus, hat aber nix gebracht, wie immer.

49; Metall-Elefant-Stiftehalter
Von Schmitz-Cargobull, war so ein Ausflug von den NaWi- Experten und wir haben ein Geschenk bekommen. Da sind zwei Löcher, aber am Bauch nur ein Halter, damit ist das zweite Loch völlig überflüssig. Außer dem Halter bekamen wir noch einen Plüsch-Elefant!

50: Ich
Ich darf nicht fehlen in diesem Raum. Ich bin das wichtigste. Ich bin das ultimative. Ich bin... ich und ich und ich bin ich bin ich. Ohne mich ist dieses Zimmer nichts. Also, niemals mein Zimmer ohne mich.
Review schreiben