Swimming Battle

GeschichteDrama, Freundschaft / P12
Harry Styles Liam Payne Louis Tomlinson Niall Horan OC (Own Character)
04.09.2016
14.09.2019
8
24649
 
Alle Kapitel
2 Reviews
Dieses Kapitel
noch keine Reviews
 
 Datenschutzinfo
 
 
Hier erst mal ein paar wichtige Infos:
1. Diese Story ähnelt ein bissle einer Serie
2. 1D und 5SOS sind hier nicht berühmt und sind ganz normale Schüler
3. die Jungs von 1D&5sos sind alle etwas jünger, also so von 17-22 Jahre
4. 1D und 5sos sind an zwei verschiedene Schulen
5. die Story ist nicht der Wirklichkeit, also es kann zu Zoff zwischen 1d&5sos geben, vielleicht sogar auch zu Kämpfe, also was bedeutet, dass sie in Wirklichkeit nicht so brutal/ gemein/feindselig gegenüber dem anderen sind ;)

Hier sind noch die

Hauptcharaktere:

Phillip (Trainer der Flying Fish Team)
Mandy (Co-Trainerin der Flying Fish Team)
Ken (Kindheitsfreund von Mandy)
Fiona (Kindheitsfreundin von Phillip)

Nebencharaktere:

Ally Collins (Schülerin auf der Cross High School)
Zoey Morgan(Schülerin auf der Cross High School)
Diana Carter (Schülerin auf der Northwest High School)
Penelope Young(Lehrerin an der Cross High School)
Tracie (Trainerin der Marlin)

Flying Fish Team:
Louis Tomlinson (Schüler auf der Cross High School)
Liam Payne (Schüler auf der Cross High School)
Niall Horan (Schüler auf der Cross High School)
Harry Styles (Schüler auf der Cross High School)

Marlin Team:
Ashton Irwin (Schüler auf der Northwest High School)
Michael Clifford (Schüler auf der Northwest High School)
Calum Hood (Schüler auf der Northwest High School)
Luke Hemmings (Schüler auf der Northwest High School)

Und jetzt viel Spaß mit dem ersten Kapitel ! Ich hoffe es gefällt euch :)
--------------------------------------------------------------------------------

Niall's Sicht:

"Ashton, wenn du etwas zu sagen hast, dann tu das einfach. Wir kennen uns alle doch schon so lange.", sage ich zu den Marlin Team, die an der Klippe stehen und einer unsere Medaille in der Hand halten. "Und außerdem ist die Cousine von deinem Großvater, die Patentante von meinem Onkel. Also ist es nicht nötig so zu sein."
"Als ob, du Arsch! Du meinst wohl dass meine Faust dein Gesicht schon lange kennt.", giftet Ashton zurück.
"Komm doch her wenn du dich traust! ", schreit Harry wütend und kommt auf ihnen zu. "Harry!", versucht Liam ihn aufzuhalten.
Harry: "Meine Faust möchte dein Gesicht gerne Bekanntschaft machen."
Liam: "Beruhig dich, Harry. Wenn du noch einen Fehler machst, wirst du von der Schule geworfen."
Ich: "Ash, die Medaille die du hältst, ist das Symbol unseres Flying Fish Team. Es zu halten, ist auch für dich nicht lustig, also gib es uns einfach zurück."
"Symbol? Meinst du dieses beschissene Stück Metall?", lacht Ashton. Harry ist kurz vorm Platzen vor Wut, das sieht man. Liam muss ihn regelrecht festhalten, damit er nicht noch los stürmt.
Ashton: "Es ist ganz rostig geworden und schon fünf Jahre her. Ihr konntet noch nicht mal ein Schulwettkampf in diesen fünf Jahren gewinnen. Ihr verdient es doch gar nicht mehr ein Schwimmteam der Schule zu sein!" Luke und Calum brechen in Gelächter aus.
Harry: "Alter, ich kann mich nicht mehr zurückhalten."
"Da drüben.", höre ich Zoey's Stimme. Als ich mich umdrehe, sehe ich Ally, Zoey, Schwester Mandy und mir einen unbekannten jungen Mann.
"Oh, du hast Hilfe gerufen?", grinst Calum.
Mandy: "Jungs, hört auf so respektlos zu sein."
Luke: "Wie erwartet, für jemanden der für ein Aquarium Geschäft zuständig ist, hast du sogar einen Plattfisch und einen Kugelfisch mitgebracht."
Mandy wollte gerade etwas erwidern, aber der Typ hinter hier hält sie davon ab.
Stattdessen tritt er vor und sagt: "Ihr Schüler seht so aus, als ob ihr sehr froh über die Performanz eures Schwimmteams seid."
Ashton: "Es geht. Wir haben nur vier gold Medaillen in den letzten vier Jahren gewonnen."
Pff, was für ein Angeber.
Der junge Mann nickt und erwidert: "Aber wenn ein Athlet keinen Sportsgeist hat und den Sport nicht dazu benutzen kann, seine eigene Moral und seinen eigenen Charakter zu verbessern, dann spielt es keine Rolle, wie viele Medaillen ihr bekommen habt."
Zustimmend nicke ich und sehe Luke, Ashton und Calum herausfordernd an.
Ashton: "Tss wer sind Sie denn überhaupt? Die Angelegenheiten zwischen unsere Schwimmteams geht einem Außenstehenden nichts an."
Ally: "Stimmt doch gar nicht. Er ist unser neuer Trainer!"
Was?! Neuer Trainer?
Harry: "Seit wann haben wir einen neuen Trainer bekommen?"
Zoey: "Er ist der neue Trainer, den Schwester Mandy vom Redvalley Dorf eingeladen hat, Harry."
"Redvalley Dorf? Bitte! Auch wenn ihr arm seid, müsst ihr nicht gleich einen Fischer vom nächsten Dorf herholen.", lacht Calum, auch Ashton und Luke brechen in Gelächter aus.
Ashton: "Fischer-Kerl, denkst du wirklich, du alleine kannst diese Toten Fische zu Fliegende Fische trainieren?"
Mandy: "Das geht euch gar nichts an. Gib die Medaille zurück.
Ashton: "Tja, aber dieses Stück Metall hat mir gesagt, dass er von diesem Haufen Mist schlecht behandelt wird und eine Dusche nehmen will."
Schneller als ich sehen kann, wirft Ashton unsere Medaille in hohen Bogen von der Klippe ins Meer. "Eyy!", rufen wir alle gleichzeitig. Diese Idioten!
"Willst du sterben, du Arsch!", schreit Harry wütend.
Luke: "Ist das nicht das Symbol der Flying Fisch Team? So wichtig. Warum beeilt ihr euch nicht und geht runter um es zu holen?"
Calum: "Fischer-Kerl, schau sie dir an. Diese Loser."
Ashton: "Lasst uns wetten. Ich wette, keiner ist mutig genug, da runter zu springen und es zu suchen."
Alle schweigen.
Ashton: "Wie ist es damit. Wenn irgendjemand von euch es sich traut, die Medaille von da unten zu holen, dann werden wir Marlins zu euer Schule kommen und nackt eine Runde durchs Hof joggen. Wie ist es damit?"
Ally: "Harry, du springst! Deine Schwimmfähigkeit sind die besten. Lasst uns nicht von denen runter kriegen."
Immer noch wütend starrend zieht Harry sein Shirt sofort aus. "Hazza, sei nicht voreilig.", warnt Liam. Oh Gott, er wird doch nicht etwa wirklich von dieser hohen Klippe springen? "Ja. Spring nicht.", versuche ich ihn auch davon abzuhalten. Aber er ignoriert uns, zieht seine Schuhe aus und geht ans Ende dieser Klippe. Vorsichtig schaut er nach unten ins Wasser. Minuten vergehen schweigend, bis Ashton sagt: "Ihr sagt immer wieder, dass die Medaille eure Ehre sei. Eure Ehre ist dabei zu ertrinken und keiner rettet sie."
Calum: "Du neuer Trainer, kannst du jetzt deutlich sehen? Das ist dein totes Flying Fish Schwimmteam."
'Unser Trainer' lächelt und erwidert: "Ich gehöre jetzt genauso zu den Flying Fish Team." Während er seine Jacke auszieht. Er will springen? Oha!
Trainer: "Wartet einfach darauf für uns nackt joggen zu können."
Damit geht er an uns vorbei und tritt an die Spitze der Klippe. "Phillip, lass den Scheiß!", ruft Schwester Mandy.
Phillip heißt der also. Der angesprochene aber dreht sich nur um, streckt seinen Daumen nach oben und zwinkert Mandy zu, während sie besorgt ihren Kopf schüttelt. Aha, läuft wohl was zwischen den beiden? ;)
Währenddessen schauen wir alle einfach schweigend zu, niemand traut sich etwas zu sagen. Und schon springt Phillip von der Klippe, man hört noch das Plätschern von Wasser, was signalisiert, dass er bereits im Wasser gelandet ist. "Phillip! -  Phillip!", ruft Mandy laut und wir alle versammeln uns zu der Stelle, wo gerade eben noch Phillip stand. Scheiße mann! Er ist wirklich von hier oben gesprungen! Ob er das überlebt?

-------------------------------------
Was glaubt ihr? Wird Phillip die Medaille finden? Noch wichtiger: wird er es überhaupt überleben?

Erstmal falls ihr jetzt denkt, Pff das ist  doch nur ne Klippe, was soll daran schwer sein, runter zu springen?
Falsch! Die Klippe ist richtig richtig hoch und außerdem weiß man nicht, ob da unten noch so Steine/ Felsen oder was auch immer im Wasser ist, also ist es sehr gefährlich einfach von da oben ins Wasser zuspringen.
Hoffen wir einfach mal, dass es dem Trainer gut geht... ;)
Review schreiben