The Glamour of Anxiety

GeschichteAbenteuer, Romanze / P18
28.08.2016
05.03.2019
9
13604
1
Alle Kapitel
2 Reviews
Dieses Kapitel
noch keine Reviews
 
 Datenschutzinfo
 
 
Ich hatte nicht gewusst, wie weit es kommen konnte.
Ja. Das war die Entschuldigung. Ich hatte es nicht gewusst. Ich war ahnungslos gewesen, hatte viel zu spät etwas über meine Bestimmung, mein Schicksal erfahren. Es hatte mich mit Haut und Haaren zerfressen. Wenn es dein Schicksal ist, etwas zu tun von dem du niemals gedacht hättest, dass du es tun könntest so bringt es dich um. Von Minute zu Minute mehr wirst du dir bewusst, dass diese Sache, die von der du niemals angenommen hast, dass du sie tun könntest, eigentlich gar nicht so schwer ist. Das es doch eigentlich ganz furchtbar leicht ist. In meinem Falle war es Mord.
Mord an ihm. Ich war eine Figur in einem Spiel. Nicht mehr. Ein mächtiges Instrument, leicht zu beeinflussen, leicht auf seine Seite zu ziehen. Unschuldig und tödlich. Sie sagten, es wäre nicht mein Vergehen. Das sie mich manipuliert, mich genötigt hätten. Und dennoch. Ich war es,  der das Blut an den Fingern klebte.
Und es war ich die den Dolch in seinen Rücken stieß...
Review schreiben