Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast 

Machtlos

GedichtAllgemein / P12 / Gen
20.08.2016
20.08.2016
1
148
2
Alle Kapitel
1 Review
Dieses Kapitel
1 Review
 
 
 
20.08.2016 148
 
Da sitzt er und er sieht mich an.
Ich frage mich: Wie ist es geschehen und wann?
Der eiskalte Schauer ist schon lange fort,
nur noch Liebe und Glück sind an diesem Ort.

Wie gerne würde ich ihn verstehen,
für einen Tag durch seine Augen sehen.
Wissen wie er fühlt und denkt,
was seine Handlungen steuert und lenkt.

Doch dieser Mann ist keineswegs zu lesen,
vielleicht ist er doch einfach ein kaltes, leeres Wesen.

Kann ich verantworten was er tut?
Fehlt mir dazu nicht ein bisschen der Mut?
Und was ist mit all den Männern und Frauen?
Sollte ich ihn nicht aufhalten, anstatt zuzuschauen?

Doch ich glaube ich kann es nicht,
denn wenn ich einmal sehe in sein Gesicht
und seine Augen, die strahlen so blau,
dann weiß ich es doch ganz genau.

Ich bin diesem Menschen total ergeben,
auch wenn er trachtet nach so vielen Leben.
Review schreiben
 
 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast