Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast 

Jeder kann jeden verraten

GeschichteAbenteuer, Liebesgeschichte / P16 / Gen
Elara Merandus Mare Barrow Maven Calore OC (Own Character) Shade Barrow Tiberias "Cal" Calore
09.08.2016
02.07.2017
40
18.365
9
Alle Kapitel
29 Reviews
Dieses Kapitel
1 Review
 
06.02.2017 359
 
^-^

************************************************************

Ich kniff die Augen zusammen um meinen Ekel nicht zu zeigen und als sich seine Lippen von meinen lösten, fühlte es sich wie ein verrat an Shade an. "Ihr seid nicht mehr zusammen. Und wart es auch noch nie", erwiderte die Stimme in meinem Kopf.

Verblüfft stand Ptolemus da, unwissend was gerade passiert ist und was er nun tun sollte. Doch Mare und Cal übernahmen bereits und versuchten meine Eltern davon zu überzeugen, die Gefangenen in Ruhe zu lassen. Ich drehte mich unbeeindruckt von Ptolemus weg und wischte meinen Mund an meinem langen Ärmel meines Kleides ab.

Mein Blick fiel auf die Roten Gefangenen in der kleinen Zelle. Sie versuchten ihre Angst hinter ihren stolzen Gesichtern zu verstecken, doch immer wenn einer der silbernen sich auch nur in ihre Richtung bewegte, bröckelte diese Fassade.

Ich sah zu dem leblosen Körper in dem Kerker. Ein großer schlaksiger Junge wurde von einem von uns umgebracht, als ich es nicht mitbekommen habe. Mein Gesicht wurde weicher, als ich daran denken musste was für unglaubliche Schmerzen er wohl aushalten hatte müssen. Ich biss mir auf meine Lippe und drehte mich zur Treppe. Ich musste hier weg.

Stolz trat ich die Treppen herauf, während mir meine Familie, Evangelina, Mare, Ptolemus und ein paar wachen folgten.

Ich blickte kein einziges mal zurück und stolzierte zu meinem Zimmer. Ich ließ mich auf mein Bett fallen. Da meine Zofen noch Mighty da waren, machte ich mich selbst fertig und ließ meinen Tränen freien Lauf.

Diese Welt war grausam und kalt. Die Silbernen schrecken nicht vor Verrat an ihrem eigenen Blut und Mord zurück. Sie waren sogar so weit gegangen ihre eigene Familie zu eliminieren, nur um noch mehr Macht auszuüben. Die Silbernen würden alles für noch mehr Geld und Ruhm geben. Der Gedanke, dass ich selbst diesem Clan angehörte, ekelte mich und ich wusste ich wollte nicht dazugehören. Denn dieser Krieg zwischen Rot und Silber endet niemals.

************************************************************

Ich habe so ein Bild gefunden und es passt einfach so perfekt zu Shade und Malina, ich schaue mal ob ich es finde, wenn ja verlinke ich es euch hier :) : http://pin.it/ujQMyYE


Lg
~YouTube
Review schreiben
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast