Ein Pornostar an unserer Schule?!

GeschichteAllgemein / P18 Slash
Miyuki Kazuya Sawamura Eijun
02.08.2016
27.03.2017
4
3556
2
Alle Kapitel
8 Reviews
Dieses Kapitel
3 Reviews
 
 Datenschutzinfo
 
 
Huhu~
Ich habe mir gedacht anstatt einem OneShot schriebe ich doch lieber eine FF die kurz oder lang wird. Hab ich noch keine Ahnung.
Ich hoffe euch gefällt die Idee, die FF wird überhaupt gelesen oder krieg irgendwie Rückmeldung xD
Und ich weiß das erste Kapitel ist recht kurz :/ Ich muss aber erst einmal wieder ins Schreiben reinkommen und hoffe ich habe meinen Schreibstil nicht allzu sehr mit der Pause misshandelt. Aber erst mal viel Spaß mit dem Kapitel :3 Schreibfehler sind nicht beabsichtigt und werden behoben wnen darauf aufmerksam gemacht wird! Manchmal überliest man eben auch Buchstabendreher o.ä. beim 5. Mal durchlesen.
LEBT BANANIG!

LG
Banane


_________________________________________


~ Kapitel 1 – Das kann doch nicht sein … oder?  ~



Hitze. Geschickte Finger die das Glied nur so verwöhnten. Finger die über seinen Brustkorb strichen und immer wieder seine Brustwarzen neckten. Atem welcher nur vor Schwere erfüllt war. Bald würde er kommen und das wusste er, doch er wollte noch nicht das es vorbei war. Schwer atmend sah der braunhaarige auf seinen Laptop vor sich und schluckte schwer als er sah wie sich die Muskeln seines Lieblingspornostars bewegten.  Diese flexiblen Gelenke … Er sah so unheimlich heiß aus wenn er so von hinten genommen wurde, wie gerne würde er nur in ihn stoßen. Ihn fast das Hirn rausvögeln und dann auch noch diese Augen … Als der braunhaarige im Video nach hinten sah und Miyuki diese vor Lust verschleierten kraftvollen strahlenden goldenen Augen sah, war es um ihn geschehen. Laut stöhnte er auf und kam dann doch früher als er wollte. Schwer atmend ließ er sich zurück ins Bett fallen und starrte die Decke an. Ein Einzelzimmer war doch ganz vorteilhaft.

Miyuki hatte nicht wirklich Lust darauf die neuen Schüler zu sehen. Doch es war nun mal so, dass die Zweit- und Drittklässler dabei sein mussten wenn sich die neuen Erstklässler, die dem Baseballteam beitreten wollten, sich vorstellten. Naja vielleicht würde der Catcher ja wen interessantes erblicken?
Etwas schmunzelte er bei dem Gedanken das es vielleicht doch ganz interessant werden konnte und putzte sich erst mal seine leicht beschlagene Brille. Dann machte er erst einmal den Porno aus und fuhr seinen Laptop  runter. Schließlich bräuchte er ihn ja jetzt erst einmal nicht. Mit feuchten Tüchern machte er sich gründlich sauber und zog sich dann auch an.

Er hatte Glück, dass er ihn abonniert hatte. Sonst hätte er nie mitbekommen wie Ei sein neues Video hochgeladen hätte. Deswegen war er auch schon so früh wach, mitten in der Nacht kam die Benachrichtigung das ein neues Video online war. Natürlich als Mail mit einem vorgeschriebenen Text von Ei persönlich. Der Catcher grinste etwas vor sich her, so konnte doch ein guter Tag anfangen.

Zufrieden machte sich Kazuya auf den Weg zur Mensa und grinste nur noch breiter als Kuramochi ihn so misstrauisch musterte als er sich an den Tisch setzte. „Was bist du so gut drauf?“, fragte der grünhaarige dann auch schon und mampfte weiter seinen Reis. „Ach ich hatte heute Morgen nur Spaß, weißt du wie toll es ist wenn-„, Er wurde unterbrochen indem der andere ihn schnell seine Hand auf den Mund klatschte. „Hör auf ich will gar keine Details oder so wissen!“, sagte Kuramochi schnell und wurde sogar kurz leicht rot auf den Wangen. Miyuki konnte nicht anders als zu lachen und so aßen beide in Ruhe ihr Frühstück auf . Danach gingen sie zum Morgentraining.

In Ruhe stellten sie sich zu den anderen Zweit- und Drittklässlern während sich gegenüber die Erstklässler aufstellten. Der Catcher war recht uninteressiert, da es nicht gerade nach Spaß aussah wenn er so in die Gesichter der neuen schaute. Jedenfalls von denen er war sehen konnte. So hörte er bei den ganzen Batter Vorstellungen kaum zu und er fixierte seine Interesse eher auf die Pitcher. Als dann aber der letzte sich vorstellte zuckte er kaum merklich zusammen. Das war doch … „Sawamura Eijun, Pitcher!“, rief die Person auf die er seine gesamte Aufmerksamkeit gestützt hatte, laut. Nein das konnte nicht sein .. Wieso … Der Brillenträger stockte richtig und ihn drohte die Kinnlade herunter zu fallen. Wieso um alles in der Welt war er hier? Jedenfalls sah er wirklich so aus wie er. Eigentlich konnte er es doch gar nicht sein oder? Doch das alles … Das Gesicht .. Der Körperbau. Kam ihn unheimlich bekannt vor, viel zu bekannt. Wenn er sich nicht gerade täuschte dann .. stand dort gerade sein Lieblingspornostar, zu welchem er sich noch heute Morgen einen runtergeholt hatte.



....To be continued....
Review schreiben