Sommer

GedichtPoesie / P16
19.07.2016
19.07.2016
1
215
 
Alle Kapitel
noch keine Reviews
Dieses Kapitel
noch keine Reviews
 
 
 
 
Sommer

Augustnächte
lang und heiß, voller Musik
und wir tanzen, tanzen, tanzen

Eiswürfel
als kühles Nass in deinem Glas
kühlende Spur auf deiner Haut

Irrlichtern gleich
flackern die Kerzen in deinen Augen
in den Wassertropfen an deinem Hals

Orange
flackert das Lagerfeuer
und schmecken deine Lippen

Umarmung
Haut an Haut, eng zusammen
und uns wird noch heißer

Overflow
so viel zu hören, fühlen, schmecken
Überlastung unserer Sinne

Intimitäten
geflüstert mit unseren Fingern
geschrieben mit unseren Lippen

Entspannung
in deinen Armen liegend
dein Herzschlag in meinem Ohr

Abkühlung
im plötzlichen Sommerregen
und wir tanzen, tanzen, tanzen weiter




______________________________________________________________________

Beitrag zu meinem eigenen Projekt Für mehr Poesie.
Monatliche Vorgaben. Juli 2016: AEIOU
Review schreiben