Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast 

Die Höhen und Tiefen des Lebens

von Beccy1988
GeschichteAllgemein / P16 / Gen
11.07.2016
11.07.2016
2
2.569
 
Alle Kapitel
noch keine Reviews
Dieses Kapitel
noch keine Reviews
 
 
11.07.2016 551
 
Hallo,
dies ist meine erste Fanfiktion. Ich bitte euch daher gnädig mit mir zu sein. :)


Der Steckbrief meiner Sim:

Name:                       Jody Alabel
Alter:                          20 Jahre
Größe:                       1,70m
Figur:                         Durchschnittlich
Augenfarbe:           Braun/Grau
Haare:                       Rot gefärbt, lang, glatt
Anderes:                   Brille
Musik:                        Pop
Lieblingsessen:     Pfannkuchen
Lieblingsfarbe:      Türkis
Sternzeichen:         Skorpion
Merkmale:               Familienbewusst
                                    Gut
                                    Charismatisch
                                    Künstlerisch
                                    Freundlich


Die Vorgeschichte

Puh, endlich geschafft. Es hat eine ganze Weile gedauert, meine Eltern zu überreden, das ich ausziehen darf. Ich meine, mal ganz ehrlich, ich bin zwanzig. Die meisten meiner Freunde sind mit achtzehn von zu Hause ausgezogen. Meine Eltern wollten aber nicht das ich gehe. Ich bin ein Einzelkind. Ich denke deswegen war es für sie noch schwerer. Ausserdem haben wir nicht so viel Geld. Wir können zwar gut davon leben, aber reich sind wir nicht.
Also jobbte ich neben der Highschool und sparte was nur ging. Ich kaufte nur das nötigste, verzichtete größtenteils auf Kino oder Clubbesuche. Mein Lohn wanderte direkt in meiner Spardose in Form eines Hauses. So hatte ich immer vor Augen wofür ich das machte. Zum Geburtstag, zu Weihnachten und zum Abschluss wünschte ich mir immer nur Geld, das ebenfalls sofort in der Spardose landete.
So sahen meine Eltern, das es mir ernst war und mit der Zeit gewöhnten sie sich an den Gedanken, das sie mich irgendwann gehen lassen mussten.
An meinem zwanzigsten Geburtstag bekam ich einen Briefumschlag geschenkt. In diesem war eine Karte in der ein Gutschein steckte. Darauf stand:

Alles Liebe zum Geburtstag!


Gutschein


Da du in den letzten Jahren so viel Reife gezeigt hast,

haben wir beschlossen,

das wir dir das Geld das dir für ein kleines Haus fehlt dazugeben.


In Liebe


Mama, Papa und Oma


War das zu glauben? Ich las die Karte nochmal und fiehl meinen Eltern um den Hals.
Mein Dad hat dafür bestimmt eine Menge Doppelschichten schieben müssen.
Meine Eltern taten alles für mich. Ich wuchs sehr behütet auf und es fehlte mir an nichts. Dafür war ich sehr dankbar und revangierte mich ein Stück weit mit guten Noten.
Ich schnappte mir sofort meinen Laptop und suchte nach einem geeigneten Haus. Ich wurde in "Sunset Valley" fündig. In der Anzeige stand es seien zwei Schlafzimmer vorhanden, und es sei erschwinglich. Das war perfekt. Ich brauchte zwar keine zwei Zimmer, aber eines konnte ich als Arbeitszimmer nutzen.
Schnell bekam ich einen Besichtigungstermin. Ich war begeistert. Es war ein kleines Häuschen. Wenn man das Haus betrat, stand man im Wohn/Esszimmer mit offener Küche.
Es hatte ein kleines Wannenbad und ganz am Ende zwei kleine Zimmer.
Das Haus war komplett möbliert und würde mein Budget nicht sprengen. Genau genommen hatte ich nach dem kauf noch 200§ über. Das sollte für die ersten Tage reichen.
Ich kaufte das Haus sofort, und wartete ungeduldig auf den Tag meines Umzugs.

Heute ist es soweit. Ich ziehe in mein neues Haus. Viel einpacken musste ich nicht, da die nötigsten Möbel schon vorhanden waren. Ich frühstückte mit meinen Eltern und verabschiedete mich dann.
Nun sitze ich im Taxi auf dem Weg in mein neues Leben. Ich bin so aufgeregt.
________________________________________________________________________________________________


Wie wird der erste Tag für Jody in einer fremden Stadt in der sie niemanden kennt?
Wird sie schon neue Leute kennen lernen? Geht alles glatt oder erwarten sie unangenehme Überraschungen? Das alles könnt ihr im nächsten Teil lesen.
Review schreiben
 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast