Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast 

Liebe ist stachelig

Kurzbeschreibung
GeschichteAbenteuer, Liebesgeschichte / P18 / Gen
Flaky Flippy OC (Own Character)
26.06.2016
30.06.2016
2
669
 
Alle Kapitel
noch keine Reviews
Dieses Kapitel
noch keine Reviews
 
 
26.06.2016 405
 
"Ich denke das es bald dunkel wird,Flaky. Wir sollten nach Hause gehen oder?"  "D-unkel? Gute Idee Flippy. I-I-Ich hab nämlich im D-Dunkel Angst" "Ich weis" sagte er und griff mich bei der Hand. Zusammen gingen wir langsam nach Hause. Plötzlich hörten wir einen lauten Knall. Ich versteckte mich hinter einem Busch und hörte wie Flippy versuchte ruhig zu bleiben. Er murmelte etwas vor sich hin :" Nein. Ich lass das nicht zu. Du bist nicht echt. Du bist nur Einbildung. ". Dann bemerkte ich wie Flippy sich veränderte. Seine Augen wurden golden,seine Zähne spitzer und seine Stimme klang tiefer. "Flaky wo bist du?" fragte er. Ich zitterte vor Angst. Das konnte unmöglich Flippy sein.Ich nahm all meinen Mut zusammen und kroch aus dem Gebüsch. "F-F-Flippy was immer das auch soll, D-D-Das ist nicht L-L-L-Lustig". "Ich bin nicht Flippy." "Wer b-b-ist du d-dann?" "Fliqpy,Flippys...Zwilling" "Gut zu wissen". Dann wurde es still zwischen uns und ich betrachtete Fliqpy. ER war ein bischen größer als Flippy und an seiner Uniform klebte Blut. Ausserdem hatte er eine Gürtel mit allerlei militärischen Dingen und er hatte ein Messer in der Hand (Pfote?). "M-Mir ist kalt,Fliqpy."  "Dann komm her" meinte er und zog mich an sich heran. Ich blickte ihm in seine goldenen Augen und musste aufpassen mich nicht darin zu verlieren. ~Eigentlich,dachte ich,ist er ja ganz süß. Vielleicht...ist er ja..Nein,Flaky du bist in Flippy verknallt nicht in Fliqpy~ Schließlich standen wir vor meinem Haus. Ich schloss auf und zögerte etwas ehe ich sagte "Komm rein Fliqpy. Mein Haus ist auch für dich offen" "Wirklich?" fragte er und ich nickte. Er ging rein und setzte sich auf die Couch. "Also jetzt noch mal langsam. Du bist Flippy aber anders?" "Also das ist so. Du weißt ja was Flippy passiert ist. Und immer wenn er daran erinnert ist komm ich heraus". Da klingelte es. "Flaky" es war Giggles. Ich öfnete die Tür und sah aus dem Augenwinkel wie Flaqpy auf Giggels zurannte und ihr die Kehle durchschnitt. "Was zum.. Raus" "Äh..Flaky" "Nein RAAUS"
Review schreiben
 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast