Aaron

GeschichteAbenteuer, Freundschaft / P12
Kiara Nala OC (Own Character) Simba
21.06.2016
29.06.2016
4
3404
5
Alle Kapitel
6 Reviews
Dieses Kapitel
2 Reviews
 
 Datenschutzinfo
 
 
Hey

Dies ist meine erste FF in dieser Kategorie. :)
Falls ihr die ersten Sätze nicht zu langweilig findet und ihr dann wie verrückt auf den Pfeil zurück hämmert, würde ich mich über eine kurze Rückmeldung von euch freuen, egal, ob Fragen, Lob, Kritik oder sonst was; schreibt einfach das was euch durch den Kopf geht. ^^

Ich wünsche euch viel Spaß beim lesen des Prologes.

Beste Grüße Alphawolf7










—Prolog—

Es war ein wunderschöner Sommermorgen im Geweihten Land. Die Sonne schien hell vom wolkenlosen Himmel herab und ein sanfte Brise wehte. Die Vögel zwitscherten fröhlich, die Schmetterlinge flatterten umher und ein paar Gazellen grasten. Die Elefanten standen am Wasserloch und ein paar Erdmännchen gruben wieder einmal sehr viele Tunnel. Ein paar Geparde jagten Zebras und Antilopen preschten umher.
Plötzlich wehte ein stärker Wind als vorher und alle sahen auf. So als würde man sie rufen pilgerten sie dorthin, wohin sie gerufen wurden. Zum Königsfelsen. Dort war das Zuhause der Löwen und heute sollte noch ein Löwe die Welt erblicken. Nala, die Frau von Simba dem König der Löwen, hatte einen Sohn zur Welt gebracht und heute sollte er dem Volk präsentiert werden. Zazu der Nashorn Vogel war schon auf dem Königsfelsen gelandet, auch Simbas Freunde Pumba das Warzenschwein und Timon das Erdmännchen waren ebenfalls schon dort. Nun fehlte nur noch der Weise Rafiki der jedesmal, wenn ein neues Löwenjunges beim Königsfelsen geboren wird ihn einsalbt und danach dem Volk präsentiert. Simba hielt Ausschau nach ihm und sah ihn in der großen Ansammlung an Tieren vorbei laufen, die sich schon gebildet hatte. Er kletterte den Königsfelsen hoch und verbeugte sich vor Simba, doch dieser lächelte nur und umarmte ihn. Rafiki und der König der Löwen gingen in die Höhle, wo Nala schon auf die beiden wartete, neben ihr saß Kiara. In ihren Armen hatte sie ihr neu geborenes Löwenbaby. Der kleine Baby Löwe sah den Mandrill aus seinen rot braunen Augen an.
"Wie ist denn sein Name?", fragte Rafiki interessiert und sah Simba an.
"Sein Name ist Aaron."
Der Mandrill sah wieder zu dem kleinen Löwenbaby und nahm eine "Frucht" von seinem Stock und zerbrach sie in zwei Hälften. Er tunkte seinen Daumen in den Saft der "Frucht" und strich Aaron mit seinem Finger den er in der Schale der Frucht hatte über die Stirn. Danach nahm Rafiki Aaron ganz vorsichtig hoch in seine Arme und ging nach draußen zu der Spitze des Königsfelsen, Simba, Nala und Kiara folgten ihm. Pumba, Timon und Zazu warteten schon draußen. Als der Mandrill an der Spitze des Königsfelsen angekommen war, hielt er den kleinen Löwenjungen Aaron hoch und präsentierte ihm dem Volk. Die Tiere stampften mit den Hufen und machten ganz viele unterschiedliche Geräusche. Ein neuer Löwe war geboren.
Review schreiben