Für immer zusammen in der Hölle (Andley FF)

GeschichteDrama, Romanze / P12
Andrew Dennies Biersack Ashley Purdy
19.06.2016
28.12.2016
28
34188
 
Alle Kapitel
24 Reviews
Dieses Kapitel
1 Review
 
 Datenschutzinfo
 
 
Ich sitze im Klassenraum wie jeden Tag. Ignoriere die Blicke, Gedanken und die Anwesenheit meiner Mitschüler, doch irgendwas ist anders. Die Blicke waren nicht wegen meiner Präsents. Sie starrten auf einen Jungen in der Ecke. Ich gewährte mir einen kurzen Blick zu ihm. Er hatte einen mehr oder weniger gebräunten Körper, schwarze bis zu seinen Schultern langen Haaren und ein markantes Gesicht. Seine Gesichtszüge waren Glatt doch kantig. Der so gedachte Blick der geplant eine Millisekunde andauern sollte, zögerte sich unerwartet lange hinaus. Ich spürte das er sich unwohl mit all den Blicken fühlte, so wendete ich mich wieder meinem Block. Ich hatte letzte Woche mit der Kugelschreiberzeichnung angefangen und das war seit dem meine Beschäftigung in den sechs bis acht Stunden die ich dort verbrachte. Mein Klassenlehrer kam rein und nahm den Jungen mit zur Tafel. Er begann den Unterricht mit den worten:,, Das ist Ashley, er wird ab heute in eurer Klasse sein. Neben Andy ist noch ein platz frei! Dritte Reihe links." Während er auf mich zu ging zog ich eben meine Tasche von dem bis zuvor freien Stuhl. Er nahm leise Platz, nach ein paar Minuten gab ich dann auch mal ein Wort von mir: ,,Hallo... eh du... du musst Ash... Ashley sein." Er nickte nur. Warum konnte ich denn nicht ohne stottern reden? Das ist doch sonst kein Problem für mich? Aber er schien es nur halb aufgenommen zu haben. Nach der Stunde war Ashley immer noch auf seinem Platz und wusste nicht was zu tun. Also dachte ihn mit zu nehmen: ,,Hey Ashley... hast du vielleicht Lust mit mir zu kommen? Wir könnten zumindest die Pause verbringen? Natürlich nur wenn du willst!?!" Er antwortete schnell aber doch hatte er eine bedachte Antwort:,, Es würde mich freuen!" So nahm er seine Sachen und wir gingen schweigend den Gang hinunter nach draußen. Dort sah er auf meine er längere Zeit auf meinen Rucksack auf dem mehrere Buttons von ein paar Bands waren. Ein paar Minuten vergangen wo ich einfach nur auf seinen perfekt gezogenen Eyeliner achte und er sich die Buttons ansieht bis er die Stille durchbrach:,, Was ist deine Lieblingsband?" Ich musste nicht lange überlegen: ,, Green day, deine?" Er schien darüber nach zu denken, doch kurz später sagte er:,, Ich mag Falling in reverse und My Chemical Romance." Ich wusste schon früh das er mir sympathisch ist. Ich glaube wir werden sehr gute Freunde. Also warum warten dachte ich mir und lud ihn zu mir nach Hause ein. Er überlegte kurz und nickte. Die letzten 4 Stunden vergingen gewisslich schnell. Zum Schulende gingen wir langsam in die Richtung meines Autos. Es war kein besonders Luxuriöses Auto eher so ein typisch erstes Auto halt.

*

Hi! das hier ist meine erste FF und ich würde mich sehr über eine Review freuen. wie die FF euch bist jetzt so gefällt! ich versuche jedes Wochenende ein Kapitel raus zu bringen. meistens ungefähr so lang wie diese hier. ihr könnt mir auch seeeehr gerne vorschläge machen und ich werde versuchen alle früher oder später zu verwirklichen. um vorerst keinen Stress zu haben habe ich bereits 7 im Vorraus geschrieben wenn es euch überhaupt nicht gefällt. sagt es mir bitte und ich werde sie noch einmal überarbeten.
danke! solltet ihr keinen Account hier haben könnt ihr mir auch eine direct Nachricht über Instagram schreiben dort heiße ich: Just_a_band_spam_account
Review schreiben