Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast 

Cloudless Sky

von Miharux3
GeschichteSchmerz/Trost, Liebesgeschichte / P18 Slash
Akihiko Usami Haruhiko Usami OC (Own Character) Takahiro Takahashi
13.06.2016
22.06.2016
4
3.779
 
Alle Kapitel
3 Reviews
Dieses Kapitel
1 Review
 
 
13.06.2016 418
 
"Miharu.. Miharu... Miharu!" Langsam öffnete das angesprochene Mädchen ihre Augen und traf sofort auf die dunklen ihres Bruders.
   "Nii-chan..." murmelte sie müde. "Wieso weckst du mich?
   "Wir haben Besuch, also steh auf!" Meinte er lächelnd.
   "... ... ... nö." Sie packte die Decke und zog sie sich über den Kopf. Ihr Bruder,  Takahiro, seufzte.
   "Miharu, bitte..." sagte ihr Bruder.
   "5 Minuten, Nii-chan."
   "Damit du wieder einschläfst und gar nicht kommst? Nun steh schon auf, er wartet nicht gerne."
   Seufzend presste sie sich hoch und kroch aus dem Bett. Wieso musste sie aufstehen, wenn ihr Bruder Besuch hatte? Wer war es überhaupt?
   "Wie viel Uhr ist es?" Fragte sie mit geschlossen Augen.
   "12:00 Uhr." War die Antwort ihres Bruders.
   "So früh?"
   "Du bist der einzige Mensch, der denkt, dass es früh ist..."
   "Ja jaaa... ich würde mich jetzt sehr gerne umziehen, Nii-chan." Meinte sie, während sie zu ihrem Kleiderschrank lief und sich dort anlehnte. Mit dem Gesicht voraus.
   "...Gut, wir werden in der Küche sein." Als Takahiro aus dem Zimmer ging, schmiss Miharu sich noch einmal aufs Bett. Keine zwei Sekunden später knallte die Tür auf.
   "Steh auf!" Sagte Takahiro wütend und zerrte das Mädchen aus dem Bett.
   "Nii-chan! Komm schon! Ich will nur noch fünf-"
   "Fünf Minuten heißt bei dir zwei Stunden!" Meinte er seufzend, während er sie mit in die Küche schleifte.
   "Habe sie endlich aus dem Bett gekriegt." Sagte er, nachdem er das Mädchen losließ.
   Genervt drehte sich Miharu zu ihrem Bruder um, um sich beschweren zu können. Als sie jedoch sah, wer zu Besuch da war, erstarrte sie.

   "Usagi-san..." sagte sie emotionslos.
   "Lang nicht mehr gesehen, Miharu." Meinte der Angesprochene genau so emotionslos wie das Mädchen.
   Innerlich seufzend lief sie zu den Schränken und holte sich eine Schüssel heraus.
   "Ich werde kurz einkaufen gehen müssen." Meinte Takahiro plötzlich.
   Miharu erstarrte. Er machte das mit Absicht, nicht?
   "Schon in Ordnung. Miharu wird mich unterhalten können." Sagte Usagi lächelnd.
   Na toll , dachte sich Miharu, er will reden...
   Es dauerte nicht lange, bis Takahiro mit einem Lächeln verschwand und die beiden allein ließ.
   Natürlich probierte Miharu, den Mann zu ignorieren. Als sie ihre Kornflakesschüssel vorbereitet hatte, versuchte sie, in ihr Zimmer zu flüchten, aber natürlich ließ Usagi das nicht zu.

Review schreiben
 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast