Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast 

School of the Dead

Kurzbeschreibung
GeschichteAbenteuer, Freundschaft / P12 / Gen
Hisashi Igo Rei Miyamoto Takashi Komuro
12.06.2016
07.03.2017
2
1.278
 
Alle Kapitel
1 Review
Dieses Kapitel
1 Review
 
 
12.06.2016 745
 
Ein lautes kreichen schalte durch die Luft gefolgt von einen Stöhnen und grunzen ein Mädchen war zur Körperlänge nach zum Boden gegangen und zog zieschend die Beine an bevor sie sich versuchte aufzurichten den sturz hatte sie nur ihre eigene ungeschicktheit zu verdanken aber da war es genau nicht der richtige Zeitpunk sich doof an zu stellen Flurend zog sie sich die Wand hoch und warf ein Blick über ihre schulter nicht weit von ihr entfernt humpelten eine grundhässliche Gestalt das Wesen gab immer wieder gogelte  geräuche von sich wärend es sein Bein hinter sich nach zog in einen anderen anblick hätte das Mädchen das als  fiesen Streich ihre Klassenkameraden abgetan aber in zwischen wüsste sie das es Bitter ernst war sie lief wieder los und sieht die überichende Kreatur Hinter sich und bock in die nächte ecke des Flures ab um in den raum der Naturwissenschaft zu erreichen ihr Ziel war die Treppe der zum Pausenhof zu erreichen der zum ausgang fürte immer wieder drohte sie zu stolpern aber der Überlebens instinkt war größer die Blondine biss die Zähne zusammen und beschleunigte als ihr Plan auch schon ins Wasser fiel von vorne tauchte nun nun ebenfalls eine wacklige Gestalt auf sie bremste und schien hin und her" was War hier nur Los ? was waren das für dinger ?" die geschöpfe haben ähnlichkeiten mit Menschen und schien eins auch welche gewesend zu sein aber nun waren sie vollig anderes ihre Haut war leicht Bräunlich und anderes gefärbt mit Blauen Adern durch zogen staat sprachen kamm aus den offenen Mündern nur ein leises Stöhnen so als hötte man ihr Körper unter strom gesetzt der eine verfolger hatte ein gebrochenen Arm der müsste übel gesturzt sein den der Knochenrang schaute aus denen offenen Fleich herraus trotz für die Mensch unerträglischen verletzung bewegte sich der Schüler  unkontrolliert auf sie zu als würde er nur sie sehen so etwas hatte sie schon mal in einen Horror Film gesehen aber genau genommen waren es Zombies doch nur grusel Märchen hinter ihr lag ein Fenster aus dem sie den Blick auf den Schulhof hatte sie entdeckte eine Kleine Gruppe aus drei Schüler die mit ihren Schultaschen um sich schlagen um zehn andere Schüler von sich zu halten die genauso entstellt sind wie ihre eigene Verfolger da würden die Schüler auch schon zum Bodengerungt und formlich in stücke gerissen sie sah weg sie konnte den anblick nicht ertragen und sties auf einen neuen schockierenden schrei aus  ihre beine sollten sich bewegen in den fall sie  wollte  aber sie gehorchten nicht staat dessen wurden sie weich wie Wackel Pudding da sie nur Schluzend auf die Knie fiel se hatte keine Kraft mehr und war sich sicher das nun auch ihr Ende gekommen war der faule bittere Geruch rauchte ihr in die Nase ihre Augen Tränen vor der Angst und vor den Gestank der schon seine gerigen Arme nach ihr austreckte und sein Mund aufriss und  endschließlich stöhnte  Rei Gniff die Augen zusammen als es auch schon grachte ein macht machtvolles Donner Bevorderte den Schüler auf die Bretter er entstellte Schüler blutete aus den Kopf der zweite Angreifer hatte ebend falls einen neuen angreifer und erst jetzt wagte Rei die Augen wieder auf zu machen ein anderer Junger Mann hatte sich zwischen sie und ihren Feind Gestelt und schwang ein Altes Eisenrohrer die Waffe war zwar sehr Umgeholfen aber Treff sicher den er auch schon den zweiten Schüler den Kopf einschlug  wieder spritze Rote Flüssigkeit durch die Luft  als er entstellte auch schon neben sein Kamerad lag Rei sah zu ihren schütze auf und wusste keine Passende Antwort  er war genau wie sie ein Schüler aber aus eine Ältere Klassenstufe  sein stand war fest und es tropfte noch etwas Blut von der Eisenstange aber er schien Pysich angeschlagen zu sein weil seine Hände zitternden und seine Atmung klang wie ein nervöses rasseln eilig drehte er sich zu den Mädchen  und reichte ihr die Hand  " Alles Okay bei dir ?" sie Nickte und war immer noch Sprachlos und fixsierte  die leblosen Körper der Anderen  " was ist hier Eigendlich los ?" der Blondkopf nahm  ihre Hand und zog sie mit sich  " keine Zeit für Erklärungen wir müssen los bevor noch mehr von den Dinger kommen " Rei war etwas fassungslos aber zum gleich auch etwas  wütend " Was sind das für Dinger ? und wer Bist du Eigendlich ?". " ich heiße Takashi und das Hier ist das Ende der Welt "
 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast