Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast 

Hot Dog? Nee, Irgendwas mit Zombies!

von Martron7
Kurzbeschreibung
GeschichteAbenteuer, Freundschaft / P18 / Gen
OC (Own Character)
09.06.2016
27.09.2016
3
5.679
 
Alle Kapitel
4 Reviews
Dieses Kapitel
2 Reviews
 
 
09.06.2016 2.115
 
HOTD
Kapitel 1                              Erster Schultag voller Stress

Ich stand unschlüssig vor dem Schultor, und wollte nicht den Schulhof betreten. Nicht dass ich Schule hassen würde oder so. Ich war ein guter Schüler, lernte immer, hatte immer die Aufgaben und war dennoch nicht als Nerd oder Loser abgestempelt worden. Die meisten Lehrer mochten mich auch, doch ich vergass auch nicht, mit meinen Mitschülern gutzustehen. Mein Leben bestand nur aus Schule, Zocken, Freunde treffen und Taekwondo sowie Muay Tai(aber nur per Youtube. Ich bin 18 Jahre alt, gehe in die höchste Klasse einer Oberschule in Japan, und bin gerade dabei, meine Klasse als einer der besten durchzurocken. Ich könnte bester sein, doch auf Platz 1,5 macht es sich sehr bequem. Mein Name ist Miyake. Jiro Miyake. Nicht James Bond. Und wenn Naoko Zen nicht bald einschlägt, gehe ich einfach ohne ihn rein. Ich guckte nochmal auf die Uhr. Wir hatten nur noch knapp fünf Minuten bis der Unterricht begann. Ich guckte die Auffahrt zur Schule herunter, und erspähte ihn endlich, wie er die Auffahrt hochsprintete. Ich musste grinsen. Ich joggte los, und nach ein paar Sekunden rasten wir mit einem Affenzahn nebeneinander über den Schulhof. >>Was hat dich aufgehalten?<<, rief ich ihm im vollen Lauf zu. >>Mein Wecker ist über Nacht alle geworden. Deshalb bin ich vor knapp einer Halben Stunde erst aufgewacht und hab mich fertig gemacht!<< >>Ach so!<< Die anderen Schüler guckte uns verwundert hinterher, als wir über den Schulhof jagten. Wir rasten durch die Eingangstüren und durch die Eingangshalle zu unserem Klassenraum. Er lag im dritten Stock. Wir nahmen immer drei Stufen auf einmal und das klappte auch ganz gut. Wir rannten um eine Ecke im zweiten Stock, wo wir Schüler sahen, die Tische umherräumten. Wir waren im vollen Lauf und konnten nicht stoppen, da wir eine Mordgeschwindigkeit drauf hatten. Ich suchte in Sekundenbruchteilen mir einen Ausweg: Ich rannte weiter auf die Schüler zu. Einer ging bereits in Deckung, einer stand mit Kauleiste auf dem Boden einfach nur wie eingefroren da und starrte uns an. Ich suchte mir einen Tisch heraus, und machten einen Monkey Vault aus dem Vollen Lauf. Ich hätte mich gerne umgedreht und die bedröppelten Gesichter der anderen Schüler zu sehen. Ich hörte wie Naoko unter dem Tisch herrutschte, und ich jagte weiter die Treppe hoch. Aus dem Augenwinkel sah ich unseren Japanischlehrer, wie er den Raum betrat. Mist. Ich fing die Tür ab, und raste auf meinen Platz zu. Wenn man auf dem Platz sitzt, bevor die Mappe des Lehrers auf dem Tisch liegt, bekommt man keinen Ärger. Da die Mappe bereits in Richtung Tisch unterwegs war, fasste ich einen Beschluss. Ich würde etwas wahnsinniges probieren. Wenn das in die Hose geht, versink ich im Boden. Ich sprintete in die dritte Tischreihe(ich sitzte nicht direkt am Fenster, da sitzt Naoko), packte die Tischkante von vorne aus dem vollen Lauf, hebelte mich hoch, drehte mich in der Luft um meine eigene Achse, kickte den Stuhl in passende Position, und landete mit dem Hintern auf dem Stuhl gleichzeitig wie die Mappe auf dem Tisch. Es war totenstill in der Klasse. Man hörte nur meinen Atem. Naoko stand in der Tür, vor staunen wie paralysiert. Die ganze Klasse starrte mich einfach nur an. Bis unser Japanischlehrer anfing zu klatschen. Meine Mitschüler stimmten mit ein, und in der guten Stimmung schleichte sich Naoko auf seinen Platz. Nach ein paar Momenten der Extase hob Herr Nishimura die Hand. Wir erstummten sofort, da wir einen Heidenrespekt vor ihm hatten. Er schaffte es immer, uns für noch so langweilige Themen zu begeistern, weshalb wir nur in höchsten Tönen von ihm sprachen. >>Genug Applaus, jetzt wird gelernt.<< Den Rest der Doppelstunde verbrachten wir in leiser Arbeit, bis ich Naoko zuflüsterte: >>Das war laaaame!<< Ich duckte mich wieder über mein Blatt, und als ich wieder hochgucke, sah ich, dass er grinste. Danach hatten wir eine Doppelstunde Sport, wo wir einfach nur auf dem Sportplatz herumrannten. Ein Glück, dass wir nicht turnten, da würde uns Frau Hasaja zu Staub zermalmen. Danach hatten wir noch Englisch, wobei ich mal wieder glänzen konnte. Nach einem Anstrengenden Schultag gingen Naoko und ich nach Hause, und wir verabschiedeten uns mit einem Handschlag. Zuhause begrüsste mich meine Ma bereits, und mein Pa kam gerade vom einkaufen nach Hause. Ich guckte noch ein bisschen Youtube, ass zu Abend, putzte mir die Zähne, und ging ins Bett. Kurz bevor ich einschlief, dachte ich : >>Och Mist, morgen Mathetest...Ach egal! Ich freu mich jeden Abend auf den nächsten Tag. Morgen wird GEIL!

DISCLAIMAER OF DOOM: Ich habe diesen Steckbrief von Kitsunebii kopiert! Er/Sie hat einen wirklich seehr guten Steckbrief vorgelegt. Da ich weder in der Lage bin an alles zu denken, geschweige denn dies alles einzutippen. Und nachher ärger ich mich, weil ich etwas vergessen habe. Also, bitte in Massen(Ich meine Masse, wie Menschenmasse) flamen, ich habe alles kopiert und gehöre eingesperrt. Ich habe aber ein paar Punkte herausgenommen, da ich sie entweder unnötig finde oder nicht unterbringen kann. Und hier und da ein paar punkte geaddet. Ach ja, nur der Steckbrief ist kopiert, die Story ist meine!


- SEHR WICHTIG: Bitte Mädchen UND Jungs!!!
- Da das hier eine MMFF eines Animes ist, ist es mir vollkommen egal, ob euer Charakter blaue oder neonpinke, oder sogar regenbogenfarbene Haare hat. Er kann riesige Brüste haben, super kämpfen können oder sowieso einfach ein Genie sein. Die FF ist von einem Anime, da sind die Charaktere im Vornherein nicht realistisch. Und solange sie nicht ZU übermenschlich sind, und man den Charakter auch noch leiden kann, akzeptiere ich jeden Charakter. (Vor allem wenn ich sehe, dass sich mit ihm Mühe gegeben wurde.)
- Das heißt aber noch lange nicht, dass ich Mary Sues/Stues haben will. Wenn ich bemerke, dass euer Charakter der beste/tollste/superste EVOR ist, findet er sich schneller wieder in den Zombiemassen als dass er ´Ugh´ sagen kann. (Schwächen, Leute, nicht jeder kann alles, auch wenn man uns das weissmachen will)
- Lasst euch mit dem Steckbrief Zeit. Ich weiß, dass mit der Schule, der Arbeit und der Familie natürlich nicht immer die Zeit ist sofort einen interessanten Charakter zu machen, aber das verlange ich auch gar nicht. Ich akzeptiere Charaktere auch noch einen Monat oder noch länger nach Start der MMFF. In kurz also: Das ist eine Zombieapokalypse – da findet man IMMER einen Überlebenden, egal ob jetzt in den ersten 10 Sekunden oder nach 20 Jahren (sieht man doch an The Last of Us). Lasst euch also mit eurem Charakter Zeit.
- Natürlich kann ich auch nicht ALLE Charaktere nehmen, so gerne ich das auch machen würde. Ich werde aber möglichst viele verwenden, und zwar als Nebencharaktere. Wem das also nicht gefällt, der sollte das sofort dazuschreiben.
- Ihr könnt mir natürlich auch nur Nebencharaktere schicken, wenn ihr keine Lust habt diesen Riesensteckbrief unten auszufüllen. Der Steckbrief dafür ist gleich darunter, viel kleiner, und bleibt auch immer oben.
- WICHTIG: Wer mir noch etwas zu seinem Charakter schicken will, kann das immer gerne per Mail machen.
- WICHTIGWICHTIG: Haltet euch auch bereit, dass ich euch ab und zu mal eine Frage zu eurem Charakter stelle
- Bitte bewahrt eure Steckbriefe auf. Ich hab schon öfters gelesen, dass Autoren der Laptop abgestürzt ist, und dann all ihre Dokumente weg waren – also auch die Steckbriefe für MMFFs. Ich hoffe es zwar nicht, aber nur für den Fall, dass mir das auch einmal passieren sollte.
Stellt die Steckbriefe BITTE NICHT in die Kommentare, da dies gegen die Regeln ist(Danke für den Hinweis). Wenn euch noch etwas einfällt, bitte bescheid sagen. Ich bin jeden Tag erreichbar!
Nochmal als Erinnerung: Das hier ist nicht mein Steckbrief!
↑ S T E C K B R I E F ↓
Username:

Wie steht ihr der Apokalypse gegenüber:
Wollt ihr irgendwann einmal sterben, und wenn ja, wie:* [Optional]
Wo seid ihr wenn die Apokalypse ausbricht:
Wie habt ihr es mitbekommen:
Wie habt ihr reagiert:
Stellung in der Gruppe: [Mechaniker, Waffenspezialist, Kämpfer, Arzt ---da eher nur eine(e) Erwachsene(r)--- etc.)
Aufgabe in der Gruppe: [Passend zur Stellung in der Gruppe, können aber auch noch Kleinigkeiten sein wie Zb. Kochen, Wäsche machen, etc.]


P E R S O N A L I E N
» Vorname:
» Nachname:
» Spitzname:* [Optional]
» Alter: [ 15 – 40, Auch Erwachsene sind gerne gesehen, sehr gerne sogar]
» Geburtstag: [Tag und Monat]
» Nationalität:
» Sprachen:
» Sonstiges:* [Optional]


F A M I L I E
» Hat sie/er noch eine Familie: [Animemäßig wird man ab 15/15/16 ja alleine Zuhause gelassen]
» Wenn ja, wen:
» Wenn nicht, was ist mit ihrer/seiner Familie passiert:
» Hat sie/er noch Kontakt zu ihrer Familie:
» Wenn nein, warum nicht: [Eltern nicht mit der sexuellen Neigung zufrieden, Streit, Eltern reisen um die Welt, etc.]
» Will sie/er zu ihrer/seiner Familie und sie retten:

A U S S E H E N
» Link: [Ist erwünscht, ersetzt aber keine Beschreibung, bitte nur Anime-Bilder]
» Haare: [Länge, Schnitt, Farbe]
» Augen: [Farbe, Besonderheiten]
» Gesicht: [Ausdruck - kindlich, distanziert, freundlich etc -, Stubsnase, rundes Gesicht, ovales Gesicht, etc]
» Größe:
» Gewicht:
» Teint: [blass, gebräunt, was dazwischen]
» Körperbau: [Sportlich, zierlich, groß, klein, etc.]
» Besonderheiten:* [Tattoos, Piercings, Narben, Ketten, etc]
» Sonstiges:* [Optional]


C H A R A K T E R
» Charakter: [100 – 200 Wörtern; NICHT nur wie supernett er ist]
» Charakter in Stichpunkten:
» Stärken körperlich: [mindestens 2]
» Stärken Charakter: [mindestens 2]
» Schwächen körperlich: [mindestens 2]
» Schwächen Charakter: [mindestens 2]
» Vorlieben: [mindestens 4, alltägliche so wie nicht alltägliche Dinge]
» Abneigungen [mindestens 4, alltägliche so wie nicht alltägliche Dinge]
» Hobbys: [Nicht nur lesen, zeichnen etc., seid kreativ]
» Ängste: [mindestens 2]
» Traum: [Kann auch der sein, den er vor der Apokalypse hatte
» Sonstiges:* [Optional]
» Hass…
…Essen:
…Getränk:
…Fach:
…Beschäftigung:
…Tier:
…Farbe:
…Ort:
…Wetter:
…Sonstiges:* [Optional]
» Lieblings…
…Essen:
…Getränk:
…Fach:
…Beschäftigung:
…Tier:
…Farbe:
…Ort:
…Blume:
...Wetter:
…Sonstiges:* [Optional]


L E B E N
» Eindruck auf andere Menschen: [freundlich, abweisen, distanziert, kühl, kindisch, naiv etc.]
» Finanziell: [reich, dazwischen, arm]
» Lebensmotto:
» Lieblingsspruch:*[Optional]
» Vergangenheit: [mindestens 50 Wörter, nur erwähnenswertes, sprich prägendes --- kann auch sein, dass er einmal von einem Hund gebissen worden ist, und deswegen Angst vor Hunden hat, et cetera, et cetera pp]
» Verhalten gegenüber der anderen anfangs:
» Verhalten gegenüber der anderen später:


K A M P F
» Waffe zu Beginn (und woher bekommen): [Ihr könnt Anfang nur einen einfachen Baseballschläger haben und den dann zB mit Nägeln, einer Schere oder anderem Zeug verbessern. Sowas ist immer erwünscht]
Waffe später (und woher bekommen):
Kampfstil: [defensiv, zurückhaltend, brutal etc.]
Wie steht sie/er zum Kämpfen:
Wie steht sie/er dazu Untote umzubringen:
Wie steht sie/er dazu Menschen umzubringen:


K L E I D U N G
[Links sind überall erlaubt und gern gesehen, ersetzen aber keine Beschreibung, bitte nur Anime-Bilder]
Vor der Apokalypse: [Schüler eher Schuluniform, muss aber nicht zwingend sein]
Später: [Bitte 2 Outfits, die Charaktere werden nicht die ganze Zeit die gleiche Kleidung tragen, vor allem bei Mädchen ist das ja eigen]
Schlafen:
Winter:
Regen:
Sommer:
Sonstiges:* [Optional]


P a i r i n g: [Ja oder nein? Bi- Hetero- oder Homosexuell? Egal?]


S O N S T I G E S
» Was erwartet ihr euch von der Story:
» Soll irgendetwas in der Story passieren:
» Soll irgendetwas in der Story NICHT passieren:
» Letzte Worte an mich:



↑ N E B E N C H A R A K T E R E ↓
Username:

Vorname:
Nachname:
Spitzname:*
Alter:
Aussehen: [Link ist immer willkommen, ersetzt aber keine Beschreibung]
Charakter: [In Sätzen, 50 – 100 Wörter]
Gute Eigenschaften/Fähigkeiten:
Schlechte Eigenschaften/Fähigkeiten:
Hasst:
Liebt:
Steht der Gruppe gegenüber: [Feindlich, neutral, offen, etc.]
Stellung in einer Gruppe: [Welche Stelle – also Arzt, Mechaniker, etc. – würde er/sie übernehmen wenn er/sie in einer Gruppe wäre]
Waffe:
Kampfstil:
Sonstiges: [Angewohnheiten, Besonderheiten, was ihr sonst noch über euren Charakter erzählen wollt]


!!!INFO!!!

Ich werde höchstwahrscheinlich dann und wann wen töten müssen, da ich möglichst viele Charaktere versuchen werde unterzubringen. Selbst der Hauptcharakter wird nicht verschont werden, wenn´s sein muss! Ich werde aber nicht in jedem Kapitel zwanghaft wen umbringen, da seid ihr also auf der sicheren Seite.

Scheut euch nicht mir weiterhin Charaktere für Haupt- und Nebencharas zu schicken, die werden immer gebraucht und werden auch durchgelesen. (Nebenbei, fragt mich nicht, ob ihr angenommen wurdet, okay? Es hat einen guten Grund, warum ich euch das nicht sage. Ich will nämlich diesen Überraschungseffekt haben, denn, ja, ich scheue nicht davor, auch Hauptcharaktere umzubringen, wie es eben gerade passt. Wenn ich euch aber sage, ihr seid ein Hauptchara… glaubt ihr vielleicht, dass ich euch nicht umbringen werde. So. Hinterfragt meine Logik lieber nicht XD)

So, bis hier habe ich kopiert. Anonyme Reviews sind erlaubt, also haut in die Tasten!
Review schreiben
 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast