Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast 

Schwarzes Feuer

von Ilarie
DrabbleDrama / P18 / MaleSlash
Celegorm Finrod Felagund
31.05.2016
05.05.2021
12
4.375
2
Alle Kapitel
1 Review
Dieses Kapitel
noch keine Reviews
 
 
05.05.2021 204
 
Verfall

Unbeschwert (leichtfertigt) schwebte unter den rot-golden verhangenen Ästen das klare (spröde) Lachen einem wolkenverhangenen (düsteren) Himmel entgegen, beleuchtet von hellem (getrübten) Schein.

Zu ungestüm, als würde der taumelnde Fall der Blätter zu neu gewonnener Euphorie aufrufen, drückten sich Lippen gegen seinen Hals, hinterließen achtlos gerötete Stellen auf blasser Haut, während geschickte Hände sich ihren verlockenden Weg suchten, schwebend den wehenden Blättern nachahmend, die der Wind in die Höhe trug, um sie anschließend raschelnd ihrem unvermeidbaren Fall entgegen zu senden.

Vergänglichkeit wisperte mit ihrem säuselnden Klang Worte stechender Vorhersehung in sein Ohr, ließ kühl den keuchenden Atem von halb geöffneten Lippen entweichen. Lachend umspielten ihn talentierte Finger, woben ihre trügerische Verführung mit vermeintlich sachter Stimme, spielerischer Zärtlichkeit, wo Messers Bisse ihre Spuren hinterlassen und silbrige Flecken auf sonst unberührte Haut geprägt hatten.

Dumpf schien der Glanz in Anbetracht strahlender Überschwänglichkeit geworden zu sein, getrübt von sorgenvollen Schleiern, bleiern lastender Gewissheit, die die Schultern mit ihrem Gewicht niederdrückte, ihn taumeln ließ, raue Rinde im Rücken und funkelnden Triumph nahe an seinem Gesicht; er schmeckte ihn auf seinem Lippen, bittersüß mit verlangendem Nachgeschmack, siegesgewiss lechzend, greifend nach den letzten Strahlen gewobenen Goldes, nun langsam welkend wie die trockenen Blätter, ein stürmisches Feuer entfachend.
Review schreiben
 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast