Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast 

Schicksal

GeschichteAbenteuer, Freundschaft / P12
OC (Own Character)
21.05.2016
01.08.2016
7
7.317
 
Alle Kapitel
14 Reviews
Dieses Kapitel
1 Review
 
05.06.2016 1.002
 
"Glaubt ihr wirklich ihr könntet mir so schnell entkommen?"
"Um ehrlich gesagt ja."
Leonie sah Elfin skeptisch an. Spectra lachte, doch dann wurde er wieder ernst.
"Ich habe jetzt keine Lust mehr auf dich und deinen kleinen Spielchen. Ich werde mir diese Bakugans jetzt holen, egal ob du verletzt wirst!"
Der Anführer der Vexos kam mit dem roten Laser auf sie zu. Leonie schluckte und ging ein paar Schritte zurück.
/Verdammt was soll ich denn jetzt tun?/
Plötzlich erschien ein roter Drache oben am Himmel und stürzte auf sie nach unten herab. Der Drache landete zwischen Leonie und Spectra.
"Schnell spring auf."
Das Mädchen sah einen Jungen auf dem Drachen sitzen. Sie ergriff seine Hand und wurde mit auf den Drachen gezogen.
"Los Drago nichts wie weg hier. Bis später, Spectra."
"DAN!!"
Bevor Spectra etwas tun konnte hob der Drache Drago wieder ab und flog davon.
"Spectra wir sollten sie verfolgen."
"Nein, dass brauchen wir nicht. Wenn sie sich dem Widerstand anschließen wird, dann wird sie wieder kommen und dann werden wir sie besiegen."

"Wow das ist super hier oben."
"Ja, Drago ist einfach klasse."
"Drago? Moment dann musst du Dan Kuso sein, der Pyrus Bakugan Spieler von den Schicksals Spielern der die Welt vor dem riesigen Bakugan und diesem durchgeknallten Opa gerettet hat."
"Jup der bin ich."
"Wenn du hier bist, dass heißt doch dann, dass du hier auch wieder raus kannst oder?"
"Ja, wieso fragst du?"
"Nun ja, ich gehöre nicht hier her."
"Moment, ich dachte du wärst einer der Einwohner."
Leonie schüttelte den Kopf.
"Nein, ich bin aus deiner Welt. Wie hätte ich denn sonst wissen können, dass du und deine Freunde gegen das Bakugan und den Opa gekämpft habt?"
"Oh ja, stimmt."
Dan kratzte sich verlegen am Hinterkopf und grinste. Drago meldete sich.
"Wie ist dein Name?"
"Ich bin Leonie."
"Leonie, wie kann es sein, dass du nach New Vestroia kommst? Kein Mensch kann einfach so nach New Vestroia gelangen."
"Wenn ich wüsste wie ich nach New Vestroia gekommen bin, dann wäre ich ganz sicher nicht mehr hier."
"Lass mal gut sein, Drago. Wir sollten jetzt erst mal zu Mira und den anderen fliegen, dann können wir dort alles besprechen."



Nach ein paar Minuten landete Drago bei dem weißen Bus der sich auch noch in eine Art Haus umbauen konnte. Leonie und Dan kletterten von Drago runter und das Pyrus Bakugan verwandelte sich wieder in einen kleinen Ball.
"Hey Leute kommt mal raus, ich will euch jemanden vorstellen."
In wenigen Sekunden kamen fünf Personen aus dem "Haus" heraus.
"Wer ist das?"
"Das ist Leonie. Leonie das sind meine Freunde Marucho, Shun, Mira, Ace und Baron."
"Freut mich euch kennen zu lernen."
"Leonie ist aus unserer Welt und wurde komischerweise hierher gebracht und kann nicht mehr zurück."
"Dan, aber ich kann doch ein Dimensonstor erschaffen und dann kann sie wieder nach Hause."
Dan sah sein Bakugan an.
"Ja stimmt, super Idee Drago!"
"Was?"
"Da Drago ein Splitter von dem perfekten Kern in sich hat, kann er ein Dimensonstor erschaffen und uns so von hier nach Hause bringen."
"Verstehe. Das ist doch-"
"Nein, es ist noch nicht an der Zeit, dass du nach Hause gehst, Leonie."
Dan und Leonie drehten sich um. Ein helles Licht erstrahlte am Himmel und… ein Frosch kam zum Vorschein.
"Das ist einer der Legendären Bakugans. Das ist das Aquos Bakugan Frosch."
"Leonie ich habe dich hier nach New Vestroia geschickt, da du die gleichen Fähigkeiten hast wie mein Spieler damals. Du bist eine gute Strategin und denkst vorher nach bevor du etwas tust. Deswegen habe ich dich nach New Vestroia geschickt, damit du mit Dan und den anderen gegen diese Vexos kämpfst und New Vestroia rettest."
Leonie klappte die Kinnlade nach unten.
"Warte mal, damit ich das jetzt richtig verstehe. Du hast mich hierher geschickt, damit ich gegen diese komisch aussehenden Typen kämpfe!? Ich habe in meinem ganzen Leben niemals gegen richtig starke Bakugan Spieler wie Dan und den anderen gekämpft! Wie soll ich da eine große Hilfe sein?"
"Dan und die anderen werden dir helfen und an deiner Seite stehen. Außerdem hast du Elfin an deiner Seite. Wenn du an sie glaubst und ihr im Kampf vertraust werdet ihr unaufhaltbar sein. Bevor ich gehe, werde ich dir meine Kraft geben. Elfin wird sich in Dual Elfin weiterentwickeln."
Mit diesen Worten verwandelte sich der Frosch in eine helle blaue Lichtkugel und verschwand in Elfin, diese entwickelte sich weiter und verwandelte sich in Dual Elfin. Nun sah sie anders aus als vorher.
"Wow."
"Dann bist du also nicht ohne Grund hier gelandet."
"Ja, wie es scheint soll ich mit euch New Vestroia retten. Ich hoffe ich werde euch nicht enttäuschen."
"Keine Sorge, Leonie, wir sind ein Team und da halten wir immer zusammen. Wir werden dir helfen besser und stärker zu werden, aber jetzt habe ich Hunger."
Dan ging in das "Haus" und ließ die anderen allein zurück. Diese fingen an zu lachen und auch Leonie stimmte mit ein. Das war also ihr Schicksal, sie sollte mit den anderen New Vestroia retten.
---------------------------------------------------------------------------------

Ich hoffe das Kapitel hat euch gefallen. ^^
Wie ihr gemerkt habt, hat Spectra Dan gekannt, denn ich habe mich nun entschieden, dass diese FF nach der 27 Folge von Bakugan New Vestroia spielt. Zu der Verwandlung von Elfin, habe ich einfach gedacht, dass Elfin eine ganz andere Form hatte und so in Dual Elfin weiterentwickelt wurde und nicht in Minx Elfin. ;)
Ich bin wie immer gespannt auf eure Reviews. <3

Beste Grüße Alphawolf7
Review schreiben
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast