Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast 

Alle für Einstein

MitmachgeschichteAllgemein / P12 / Gen
19.05.2016
28.12.2016
24
11.744
2
Alle Kapitel
57 Reviews
Dieses Kapitel
5 Reviews
 
05.06.2016 314
 
Xenia

„Können sie vielleicht hier schon anhalten?“, frage ich den Chauffeur. „Aber wir sind doch noch gar nicht da.“, entgegnet er. „Ja, aber…ich würde einfach schon gerne hier aussteigen.“, meine ich, während ich nach den richtigen Worten suche. Ich kann ihm ja schlecht sagen, dass ich nicht eingebildet rüber kommen will und deshalb nicht mit dem Luxusauto direkt vor das Internat gefahren werden will. Na ja, irgendwie bekomme ich ihn dazu überredet, eher anzuhalten. Ich nehme mir mein reichliches Gepäck und lege den restlichen Weg zu Fuß zurück. Als ich im Internatshof ankomme, sehe ich, dass ziemlich viel los ist. Überall stehen Autos, Eltern verabschieden ihre Kinder, Freunde begrüßen sich fröhlich und aller zwei Meter steht irgendwo ein Koffer herum. Ich stehe mittendrin und weiß nicht, was ich machen soll. Ich muss in mein Zimmer! Aber wie finde ich das? Hier muss es doch irgendwo ein Betreuer sein! Ich sehe mich um und bemerke dabei, dass ich schon wieder angestarrt werde. Und manche Blicke sind echt abwertend. Ich hasse das so sehr! „Kann ich dir helfen? Ich bin die Erzieherin Frau Rottbach und du bist doch neu hier.“, begrüßt mich eine ältere Frau freundlich. „Ehh…ja…hallo. Ich bin Xenia von Berg.“, stelle ich mich schüchtern vor. „Herzlich willkommen Xenia! Du wohnst zusammen mit Daphne in Zimmer 10, das befindet sich im ersten Stock.“ Ich bedanke mich und mache mich auf die Suche nach meinem Zimmer. In der Eingangshalle treffe ich ein Mädchen mit schwarzen Haaren und auffällig bunten Klamotten. „Hey. Kannst du  mir sagen, wie ich zu Zimmer 11 komme?“, fragt sie mich. „Nein, tut mir leid. Ich bin auch neu und weiß auch noch nicht wo ich mein Zimmer, die Nummer 10 finde.“, antworte ich ihr. „Dann können wir unsere Zimmer ja zusammen suchen! Ich bin übrigends Luna, also Lu. Und du?“, fragt sie fröhlich. „Ich heiße Xenia!“
Review schreiben
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast