Nozomi&Kanashii

GeschichteAbenteuer, Romanze / P16
07.05.2016
04.11.2016
4
2.781
 
Alle Kapitel
1 Review
Dieses Kapitel
noch keine Reviews
 
 
07.05.2016 333
 
Nozomi and Kanashii



Ich habe nicht viel geschafft,aber du sollst es schaffen sagte man mir als ich hierher kam.
Und da bin ich auch dort wo ich nie hingehen wollte alleine machtlos schwach .Was mache ich hier was dachten sich meine Eltern dabei ,Ich fühle nicht meine Seele ist leer als ich hier ankam.Ich gehe wie jeder andere auch zu schule aber mit Hintergrunddetails die niemand weiß und wissen sollte. Wir sind hintergangen alles war gespielt nicht war real und meine Eltern glaubten auch daran. Und jetzt bin ich hier ,Ihr wollt doch sicher wissen wo ich bin ? Das verrate ich euch nicht findet es selber heraus

Kapitel 1 : Nichtsnutz /Lehre Seele

Mann brachte mir in meinen Zimmer aus irgendeinem Grund war ich alleine in einem zimmer aber wer hat gedacht das das folgen hat. Mein erster Tag an der Akademie ich war schwach und einsam ich fragte mich die ganze zeit warum haben mich meine Eltern hier in die Schule gebracht ausgerechnet hier wo ich nie sein wollte. Alle hassten mich in der Schule ich hatte viel wissen wenig kraft um mich zu verteidigen. Und genau das brauchte man hier Kraft um in dieser Schule zu überleben.Ich war sehr schlau was heißt denn eigentlich sehr schlau ich hatte einfach sehr viel wissen.Was man an dieser Schule nicht brauchte denn es war eine Akademie des Überlebens.Jedes halbes Jahr begannen die Turnier es Hieß leben oder Sterben und so machte ich Bekanntschaft mit ihm den Mann denn man lieber nicht unterschätzen sollte.
Montag 17.Januar.2026
Ich kam in die Klasse mal wieder zu spät Pünktlichkeit war nicht meine stärke gewesen, aber Pünktlichkeit war dort flicht gewesen ich kam aber immer zu spät weil ich weg wollte ich hasste die schule ich beachte den Unterricht gar nicht und beschäftigte mich immer ruhig mit anderen Kram ganz leise bis es ihm nach einer auffiel,der man der mein leben rettete und ein Teil meines Lebens wurde.

Fortsetzung folgt………………….